Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Alle anderen Elektroautos

Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon marxx » Do 19. Mär 2015, 21:21

Wertes Forum,

gerade habe ich den "Solartruck E-Carfunden 5008 EV” für 17.500,- Euro Neupreis bei Ebay Kleinanzeigen gefunden:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... ref=search

Reichweite 260 km? Das macht neugierig. Die Webseite des Importeurs:

http://www.fenster-rolladen-solarstroma ... ktro-auto/

110/135 kW Lithium Ionen Akku. OK? :shock:

85% SOC in 20-25 Min.? :shock:

Hmmm ...

Kennt den schon jemand? China-Ware?

Bin gespannt ...

marxx
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 474
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Anzeige

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon McTristan » Do 19. Mär 2015, 21:26

Sieht irgendwie nicht seriös aus...
McTristan
 
Beiträge: 202
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:57

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon marxx » Do 19. Mär 2015, 21:29

Hab noch was gefunden:

http://chinaautoweb.com/car-models/zotye-2008-ev/

China-Ware ...
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 474
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon marxx » Do 19. Mär 2015, 21:46

Ah:

serienfahrzeuge/neuer-zotye-5008ev-das-org-vom-luis-4u-t1762.html

Gibt ja nichts was es nicht gibt hier im Forum :D
Ladestation mit Raspberry Pi, Internet http://www.arachnon.de/charge.html
OVMS Leaf http://www.arachnon.de/ovms.html
AHK Leaf http://www.arachnon.de/ahk.html
GE App http://www.arachnon.de/app.html

Nissan Leaf Tekna 11/2013, Microlino reserviert.
Benutzeravatar
marxx
 
Beiträge: 474
Registriert: Do 12. Jun 2014, 20:59
Wohnort: 85395 Thalham / Attenkirchen

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon Kim » Do 19. Mär 2015, 23:40

Das Ding soll 150 PS (110kW) haben??
Beeindruckend!
Aber warum wird nirgendwo die Kapazität erwähnt?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017
Outlander PHEV von 02.2015 bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1701
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon DeJay58 » Do 19. Mär 2015, 23:45

Steht eh da: 32 kWh.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3856
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon sun-4u » Mo 13. Apr 2015, 20:17

Ich geb mal meinen Komentar dazu als Luis Nutzer für die Dauer eines Jahres ( der Zoteye 5008 wie beschrieben).

Leider hatte ich wie der Nutzer Xado auch einige Probleme mit der Verarbeitung des Chinagefährtes auch wennich es prinzipiell genial fand-aber bei Null verfügbarem Service ist das einfach ein zu grosses Risiko und im Detail wurde hier sehr billig und nicht langlebig gearbeitet.

Reichweite mit der 32 KWh Batterie mit sehr viel Gefühl 220 km aber ab 30% SOC fängt das Auto an so einen Alarm zu machen ( Warnlampen etc) dass man die nicht wirklich ausnutzen möchte.
Es waren 27 KW ( kurzzeitig 54) die bei 90 abgeregelt waren. Ich habe die Abregelung mal überlisten können dann kam er auf 120 km/ h.

Die 110 KW halte ich für sehr unrealistisch weil hier einfach billiges Material verarbeitet wurde und die Antriebsteile schon mit den 27 KW ihre ( materialtechnischen ) Probleme haben. Hinten Trommelbremsen und kein Reku---also mit 110 KW no chance.

Der 2015er soll statt der 100 AH Zellen mit 320 V ( 100 Zellen) 160er Zellen haben. Damit kann man vieleicht auf die 300 km Reichweite kommen aber ich hab nirgendwo was über nen Update gefunden und stelle mir die Frage ob das Ganze nicht nur nen Fake ist.

Generell bin ich bei Zotye nach meiner Erfahrung etwas vorsichtig und würde wenn Chinabomber bei nem BYD vieleicht schwach werden?!?!?! Weil da anscheinend höherwertiger gearbeitet wurde.

Auch bin ich mir ziemlich sicher dass das Teil kein COC haben wird da meiner eine Einzelzulassung über den Importeur Luis hatte und die Chinesen sowas sicherlich nicht erstellen werden.

Damit wird die Zulassung des importierten Autos erstmal auch teuer.

Und man findet ja auch im Elektroautoforum jemanden aus Wolfsburg der fleissig dieses Modell inseriert ( dort für mutige 14400 EUR ....) aber auch anscheinend keines hat. Also bislang habe ich von den 4 "Europahändlern" immer nur die Info erhalten man wartet auf Importe und Bestellungen.Aber vollmundige Garantieversprechungen von 3 Jahren oder 15/ 150 Tkm werden gegeben...aus meiner Erfahrung heraus reinster Wahnsinn weil man an dem Ding halt ständig am Schrauben ist.

Das Konzept, die Batterie und noch einige Sachen vom Zotye sind genial...zugegeben...und ich hab mich nur sehr ungern von ihm getrennt aber nen alltagstauglicher Mief MIT ERSATZTEILVERFÜGBARKEIT UND SERVICE hat dann doch mehr Sinn gemacht :-) auch wenn die Verarbeitung hier nicht unbedingt überall besser ist...aber bei den wichtigen Teilen hat man schon auch Langlebigkeit geachtet
sun-4u
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 15. Jul 2014, 17:45

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon E-Fan » Di 28. Apr 2015, 12:00

Erstens: nichts gegen China-Ware, hab selbst einen. Allerdings nicht den Zotye 5008.

Zweitens: wer mag, kann auch direkt aus dem Internet bei Alibaba kaufen, ich selbser kenne nur EINEN Importeur, der seine inserierten Modelle auch tatsächlich als Vorführwagen immer parat hat(te).

Drittens: technisch ist das wohl der mit leichtem Facelift weitergebaute ältere Daihatsu Terios, die nichtelektrischen Teile dürften zu kriegen und reparierbar sein.

Viertens: CoC gibt's bestimmt, aaaaaaber seit Nov. 2014 MUSS jedes neu zugelassene Fahrzeug (egal wann schon mal Typprüfung war) mit ESP ausgestattet sein: viel Spaß bei der Zulassung oder spätestens dem ersten TÜV.
Oder hat er ?
Glaub ich nicht. Fragt lieber einen, der sich damit auskennt, keinen solchen Neu-Importeur mit irgendwelchen "Ankunftszeiten"....
E-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 13:59

Re: Solartruck E-Car 5008 EV - 260km Reichweite?

Beitragvon xado1 » Di 28. Apr 2015, 12:22

danke sun-4u für den ausführlichen bericht,ich bin es löeid,Pn über den zotye5008/luis4u zu beantworten.
diese angebote sind alles fakes.genauso wie die angebote bei alibaba,anzahlung schicken,dann geld und verkäufer weg.

erst wenn das auto vor euch steht und sofort verfügbar ist kaufen.das geld wäre er wert,da die 100 stück zellen schon 13.000.-euro wert sind.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste