smart forfour ed

Alle anderen Elektroautos

smart forfour ed

Beitragvon R400 » Mo 7. Nov 2016, 19:29

Liebe Leser, liebe Leserin,

vielleicht hat noch jemand eine Rubrik für den smart forfour ed vermisst.

Bald, etwa zur Jahreswende 2016/2017, soll er ja endlich erscheinen. Und bestimmt erwartet ihn manche(r), so wie ich:

- er kommt als schicker und brauchbarer Fünftürer
- er hat einen akzeptablen Preis, nach Förderung gut 18000.-€
- er hat eine für heutige Verhältnisse mickrige Batterie

Das mit der 18 kwh Batterie kann und will ich nicht glauben, stecken doch Renault und LG dahinter, und die könn(t)en doch viel mehr. Dann wäre auch eine etwas höherer Preis akzeptabel.Aber auch beim smart-Händler wusste man vergangene Woche nichts weiteres.

Wer weiß noch mehr? Es wäre erfreulich, hier mehr zu erfahren.

R400
R400
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Anzeige

Re: smart forfour ed

Beitragvon R400 » Di 8. Nov 2016, 17:09

Heute bekam ich den smart ed Newsletter: um frühzeitig informiert zu sein, habe ich mich dort angemeldet.

Ein Konfigurator war auch dabei; ich habe ihn sofort geöffnet: Schock! - Nur Luftverpester; wir werden weiter ignoriert!

Würde Renault einem ZOE-Interessenten auch den Konfigurator von Clio schicken?

Daimler winkt mit dem e smart und will doch nur seine Schädlinge weiterverkaufen. Darf man sich das gefallen lassen?

VW macht's ja ähnlich; sie belügen uns ständig wie seit zwei Jahrzehnten schon: "Noch sind wir nicht soweit, aber in fünf Jahren sind wir besser als die Konkurrenz! Kauft in der Zwischenzeit noch mal einen Umweltzerstörer, er zerstört auch viel weniger als sein Vorgänger!

R400

"@admin: Kann der smart forfour ed nicht eine eigene offizielle Rubrik werden direkt unter dem fortwo?
R400
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Re: smart forfour ed

Beitragvon campr » Mi 9. Nov 2016, 20:24

Es wäre grundsätzlich sinnvoll, für jedes neues Modell eine eigene Kategorie zu haben. Vor allem beim Smart hat der neue ja rein garnichts mehr mit dem alten zu tun.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 578
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: smart forfour ed

Beitragvon smart_ninja » Mi 9. Nov 2016, 20:39

campr hat geschrieben:
... Vor allem beim Smart hat der neue ja rein garnichts mehr mit dem alten zu tun.


Doch! 17,6kWh sind 17,6kWh [WINKING FACE]
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Re: smart forfour ed

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 14:29

Und er bekommt einen Fön wie der alte ^^ Die zwei sehen eigentlich nur unterschiedlich aus, drin ist, für den Fahrer, das gleiche.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: smart forfour ed

Beitragvon R400 » Mo 14. Nov 2016, 15:21

MineCooky hat geschrieben:
Und er bekommt einen Fön wie der alte :?: .
R400
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Re: smart forfour ed

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 15:55

Keine Wärmepumpe eben, sonst nimmt man ja auch alles aus der Zoe, das hätte man auch noch übernehmen können
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, ohne 22kW-Lader. Warte zum neuem Smart guckend mit dem 3Phasigen-Ladekabel.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 3010
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: smart forfour ed

Beitragvon R400 » Mo 14. Nov 2016, 18:30

Ja das wäre schade, wenn ein an sich modernes Auto wie der neue forfour, neue Technik nicht von Anfang an nutzen würde.

Aber wissen wir überhaupt schon Genaues? Gibt doch m.W. weder Preislisten noch Grundausstattungszusammenstellungen.

Wird der Serien-Anlauf des forfour ed am Ende extra weiterhin verzögert, weil man sich nicht hausintern Konkurrenz machen will? Die Aussage von Herrn Z. auf dem Grünenparteitag ließ tief blicken: Die (jetzt noch mal hochpreisig neuentwickelten) Dieselmotoren müssen ihre Abschaffung in den nächsten Jahren (!) erst einmal finanzieren!

R400
R400
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Re: smart forfour ed

Beitragvon Stromfresser » Do 24. Nov 2016, 16:42

Hallo R400, schau Dir mal dieses Video an, da werden fast alle Fragen geklärt:
https://www.youtube.com/watch?v=t5MWVJ9Fwmw

Beachte die Vorreservierungsmöglichkeit auf smart.com mit der Garantie, dass der Umweltzuschuss in jedem Fall ausbezahlt wird, selbst wenn der Fördertopf bis dahin leer sein sollte.

Ich war auch drauf und dran, aber das Fehlen der Wärmepumpe sowie der lächerliche Akku hat mich dann doch dazu bewegt, beim Zoe zu bleiben.
Stromfresser
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 13:58

Re: smart forfour ed

Beitragvon R400 » Fr 17. Feb 2017, 18:55

Immer noch nichts Offizielles: Kein Konfigurator, kein Einführungstermin, oder?

Und das Gemeinste: Wenn man sich auf der HP hinreißen lässt, den Newsletter für die drei eds zu abonnieren:

wird man mit Konfigurator für den Zündler ständig belästigt.

Am Ende ist das der wahre Grund, seit zwei Jahren den ed zu versprechen, aber nicht anzubieten:

Verkaufsförderung für die smart Verbrenner!!!!!!!!!!!!!!!!!!!?

Denn technisch lassen sich die andauernden Verzögerungen doch nicht begründen; das ist doch simpelster elektro-Standard in einer zugegeben sehr schönen Karosserie, und zu einem attraktiven Preis, aber eben bloß der Angelhaken!

Ich habe schon insgeheim gehofft, dass der forfour darum so spät kommt, weil er zur Überraschung eine größere Batterie bekommt - träum' weiter!

R400
R400
 
Beiträge: 103
Registriert: Sa 15. Okt 2016, 17:28

Anzeige

Nächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste