Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Alle anderen Elektroautos

Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon energieingenieur » Mi 2. Dez 2015, 00:49

Da fahre ich heute nichtsahnend über die A2 bei Hannover und da kommt mir das hier ins Blickfeld:

IMG_1903_small.jpg
Sileo S18 aus Salzgitter

EIn vollelektrischer Gelenkbus von Sileo aus Salzgitter - der einzigen deutschen Firma, welche E-Busse baut. Dies war ein Sileo S18 mit 300kWh Batterien im Dach und realen (über) 300km Reichweite. Der Fahrer hat zwar erst etwas komisch geschaut, warum ein PKW ihn da kurz angehupt hatte, aber nachdem er erkannt hatte, dass ich auch elektrisch unterwegs war, hat er zurück-gegrüßt :-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1649
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Anzeige

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon eDEVIL » Mi 2. Dez 2015, 07:33

Sehr schoen. Wieviel kostet so ein 300 kwh bus mehr als ein vergleichbarer Stinker?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon Greg68 » Fr 4. Dez 2015, 13:00

Toll :). Was mich nur wundert: warum der den schweren 300 kWh-Akku auf dem Dach rumfährt..? macht das das Fahrzeug nicht ziemlich instabil und ist im Boden kein Platz mehr?!
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 423
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon harlem24 » Fr 4. Dez 2015, 13:48

Das scheint bei Omnibussen normal zu sein.
Bei den H2-Bussen von Mercedes ist die gesamte Technik (Tanks und Akkus) auch auf dem Dach montiert.
Bonn hat ja anscheinend schon Busse gekauft, mal schaun wann die ersten Fahrzeuge im Stadtverkehr auftauchen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2895
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon Greenhorn » Fr 4. Dez 2015, 20:43

Denke das liegt an der Niederflurwagen Technik (heißt glaube ich so), damit man gerade einsteigen kann und nicht wie früher drei Stufen hat.
Hamburg will auch welche anschaffen.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4151
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon -Marc- » Fr 4. Dez 2015, 21:03

Klasse

:applaus:
Weiter so :thumb:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2182
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon imievberlin » Fr 4. Dez 2015, 22:55

Ich denke auch das eine Unterflurbatterie das Kneeling verhindern könnte.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Sileo S18 Elektrogelenkbus auf der Autobahn

Beitragvon Joe-Hotzi » Mo 14. Mär 2016, 13:18

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Bus nicht (komplett) extra für Akku-E-Antrieb konstruiert wurde, sondern auf einem Verbrenner basiert. Da sind dann die Platzverhältnisse eingeschränkt und man schubst die Technik eben auf das Dach - zu ungunsten der Fahrstabilität.

Ich glaube kaum, dass ein E-Bus mit einer integrierten "Akkubodenplatte" wie beim Tesla Probleme mit der Niederflurtechnik bekäme. Ist m.E.n. konstruktiv zu lösen, setzt aber eben eine konsequente E-Konstruktion voraus.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste