Pininfarina Bluecar kaufbar!

Alle anderen Elektroautos

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon benoit_elsass » Mo 1. Apr 2013, 14:10

hallo Freunde. nach PARIS werde sich dieses Jahr das AUTOLIB system mit dem BOLLORE BLUECAR in FRANKREICH erweitern:
in BORDEAUX und in LYON ......dieses Jahr noch 2013.

http://blogautomobile.fr/bollore-blueca ... z2PDUtTIHr
benoit_elsass
 

Anzeige

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon dkt » So 7. Jul 2013, 08:03

Schon vor einigere Zeit habe ich einmal in einem anderen Forum versucht etwas über die Batterie von Bolloré zu schreiben.

Es ist eine LMP Batterie mit Supercaps.

Wer mehr darüber lesen will, hier das Link:

http://www.auto-motor-und-sport.de/foru ... llor%C3%A9
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon Stildar » Di 16. Jul 2013, 14:37

Hallo,

kann ein "normaler" Elektriker hier in Deutschland so diese Ladestation in einer Garage montieren ?

Könnte man , wenn ein Freund so ein Auto in F kauft, mit dem hier in D rumfahren ? Wenn nicht ...warum nicht?

Gruesse
Stildar
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 16. Jul 2013, 14:23

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon Desti » Di 16. Jul 2013, 17:59

Stildar hat geschrieben:
Hallo,

kann ein "normaler" Elektriker hier in Deutschland so diese Ladestation in einer Garage montieren ?

Könnte man , wenn ein Freund so ein Auto in F kauft, mit dem hier in D rumfahren ? Wenn nicht ...warum nicht?

Gruesse



Klar geht das.
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon bm3 » Di 16. Jul 2013, 18:44

Hallo,

elektrisch geht hier so ziemlich Alles was in Frankreich auch geht. Zum Autokauf in der EU, der dürfte eigentlich kein Problem mehr heute sein. Du brauchst meines Wissens noch so ein Konformitäts-Zertifikat von der Zulassungsstelle dort was du bei der Zulassung hier vorlegst.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5726
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon Stildar » Do 18. Jul 2013, 22:23

gibt es jemanden, der so ein Auto ueber einen "Freund" aus Frankreich gekauft hat und hier in D damit rumfaehrt

Es gibt doch auch so die Autohaendler, die so als "EU Autohaendler" auftreten. Koennte man nicht ueber die so ein auto kaufen?

LG
Stildar
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 16. Jul 2013, 14:23

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon benoit_elsass » Mo 14. Okt 2013, 23:38

es gab schon autolib in paris und jetzt gib es

BLUELY in stadt LYON mit 130 bluecars (250 naechstes jahr)
link :
http://www.automobile-propre.com/breves/lancement-bluely-lyon-cest-parti/
benoit_elsass
 

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon benoit_elsass » Di 17. Dez 2013, 19:52

letzte news vom BOLLORE BLUECAR:
ab 1ersten januar 2014 kommt der bollore bluecar als Nutzfahrzeug fuer 12000 euros ohne akku und bonus abgezogen
miete akku 80euros pro monat.
Bild
__
ab juni 2014 kommt der bluecar cabrio :

Bild
benoit_elsass
 

Re: Pininfarina Bluecar kaufbar!

Beitragvon peak_me » Do 30. Jan 2014, 15:14

Ich bin mit der Kiste in Paris schon gefahren.
Die Türen klingen beim zuschlagen, als wären sie aus Plaste und der Innenraum ist auch schlicht. Kann man vielleicht mit nem C-Zero vergleichen. Sitzposition ist auch recht niedrig.
Mich stört sowas nicht, hauptsache Reichweite und Technik stimmen. Wer sich so ein Teil zulegen will, sollte einfach mal nach Paris fahren und über Autolib ausprobieren. Das Carsharingsystem ist sehr nutzerfreundlich dort.
Bei Interesse such ich gern Innenraumbilder raus.
peak_me
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste