Piaggio Porter Elektro- hat hier jemand einen oder kennt...?

Alle anderen Elektroautos

Re: Piaggio Porter Elektro- hat hier jemand einen oder kennt

Beitragvon Think » Mi 9. Dez 2015, 22:10

Habe mittlerweile 2 Colenta Minicab-Busse gekauft u.eine Minicab-Pritsche ist noch im Anmarsch..... :o
Diese Dinger sind echte "Raumwunder".....da geht mehr rein als in die meisten Kombis :lol:
Dazu kommt man an die Akkus ganz leicht von oben ran u.30Kw Lixx reinzupacken dürfte bei dem üppigen Akkukasten kein grosses Problem darstellen.
Wenn jemand sowas als Pritsche sucht :?: ....der Verkäufer meiner Busse hat noch zwei Pritschen-Colentas (Varica) stehen :idea:
Das eine ist ein "Neufahrzeug"(Bj.ca.1992) u. das andere kann man bestimmt auch wieder flottkriegen oder als Teileträger nutzen.
Preislich werden die zusammen höchstwahrsch. für max. 2000€ weggehen :!:
Der Verkäufer wollte mich davon überzeugen die beiden auch noch mitzunehmen aber ich kann mit Pritschenfahrz. nix
anfangen u. werde meine auch nur als Teileträger nutzen, damit ich an meinem zweiten Bus nicht unbedingt was abschrauben muss, da der auch nicht wirklich schlecht erhalten ist.
Die Pritschen sehen fast baugleich aus wie der Pritschen-Porter vom Stadtgärtner auf dem Bild von hinundher
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 08/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kw Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"
Think
 
Beiträge: 248
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste