Kia Niro EV

Alle anderen Elektroautos

Kia Niro EV

Beitragvon Weg. » Do 9. Mär 2017, 08:38

Da ich keinen Thread über den Kia Niro gefunden habe, eröffne ich einmal selbigen.

Laut einem niederländischen Onlinejournal soll der Kia Niro nächstes Jahr als EV kommen.
Die Technik soll auf dem Ioniq Electric aufbauen.
Ich hoffe, dass Kia 2018 einen größeren Akku einbaut - gerüchteweise soll es ja dann auch für den Ioniq 40kWh geben - sonst wäre die NEFZ Reichweite bei geschätzen 220-240km. Wie komme ich auf die Werte?
Die Hybrid-Varianten des Niros hat einen NEFZ Verbrach 3,9l/100km gegenüber 3,4 beim Ioniq.
Der Niro hat einen cw-Wert 0,29 (Ioniq 0,24) und ist mit Dachreling 9,5cm höher, dafür 1,5cm schmäler.

Der Kia Niro PHEV soll schon diesen März kommen, die Technik kommt ebenfalls vom Ioniq. Akku: 9,8kWh.

Quellen:
PushEV (auf English): http://pushevs.com/2017/02/17/kia-niro- ... -variants/
bzw:
https://autorai.nl/kia-niro-electric-2018/

Wenn die Reiweite halbwegs passt, wird Kia mir der Produktion nicht nachkommen. Der Niro sieht schick aus, ist praktisch und ich habe noch keine negative Review über ihn gesehen.
Ausserdem soll's den Niro mit Anhängerkupplung geben - hoffentlich auch für die electric Version.

Grüße!
Weg.
 
Beiträge: 78
Registriert: So 26. Feb 2017, 08:58
Wohnort: Wien-Umgebung

Anzeige

Re: Kia Niro EV

Beitragvon skipper » So 23. Apr 2017, 08:14

PHEV bis dato noch nicht, man kann aber schon seinen Hybrid konfigurieren :-) Schönes Auto. Bin gespannt wann der als reiner Elektro kommt und in wie weit der Kona eine andere Käuferklientel bedienen wird.
Model 3 reserviert am 31.03.2016 in Frankfurt/Hanauer.
Hyundai Kona reserviert ("Für Vaddern") am 03.09.2017 :-)

Bild
http://www.tes3.de
Benutzeravatar
skipper
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:38

Re: Kia Niro EV

Beitragvon biker4fun » Mo 30. Okt 2017, 19:01

Nachdem der PHEV ja jetzt erhältlich ist, gibt es etwas Neues zum BEV? Da besteht ja offensichtlich Hoffnung auf eine AHK....
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Kia Niro EV

Beitragvon proton56 » Di 31. Okt 2017, 15:39

Kann leider noch keine Angaben zur Ladetechnik finden.
Zum PHEV gibts ein Foto des Steckers. Können die Erfahreneren hier mal sagen was das für einer ist? Kia (soul) hat ja eher Chademo.
http://www.kia.com/de/modelle/niro-phev/
CCS beim Schnellladen wäre für mich jedoch Bedingung.
Ansonsten gefällt er viel besser als der aufgeregte Hyundai Kona.
Wenn jetzt noch ein Akku mit 40 plus x drin wäre, würde die Entscheidung schön schwierig werden zwischen nextgen Ioniq, Kona oder Niro.
Herrliche Luxusprobleme, nicht wahr?
Jede Information zum BEV Niro ist willkommen!

P.S.:Ich warte jetzt erst mal auf meinen IONIQ.
Ioniq Bestellung style polar white am 20.6.17 letztgenannter evtl. Liefertermin März/April 18
Stornierung am 15.11.
ersetzt durch Bestellung premium silver am 15.11.
Ist auf dem Schiff ! - Lieferung im Januar - verschlungene Wege
Benutzeravatar
proton56
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:21
Wohnort: München

Re: Kia Niro EV

Beitragvon Henry2926 » Di 31. Okt 2017, 15:47

Das ist ein Typ-2-Stecker. Der Hyundai Ioniq PHEV auf derselben technischen Basis hat ihn auch.

Wie es aussieht, distanzieren sich Hyundai und Kia für die Überseemärkte übrigens von CHAdeMO. Der Hyundai Ioniq fährt bspw. in den USA mit Typ 1 & CCS und in Europa mit Typ 2 und CCS vor.
Henry2926
 
Beiträge: 110
Registriert: So 13. Aug 2017, 10:09

Re: Kia Niro EV

Beitragvon biker4fun » Di 31. Okt 2017, 17:35

Für's Erste wäre es schön, wenn es Infos zur tatsächlichen Verfügbarkeit gäbe. Dafür, dass beim Kona EV quasi "alles" bereits bekannt ist, hält sich Kia beim Niro EV bei der mutmaßlichen Verfügbarkeit in 2018 bislang vornehmlich zurück. Auch im Netz habe ich leider keine weiteren Infos gefunden. Ich hoffe nach wie vor auf eine AHK (beim PHEV ja möglich) und eine Batterie mit 40+. Dann könnte es tatsächlich was werden.
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Kia Niro EV

Beitragvon benwei » Di 31. Okt 2017, 19:01

In dem Fall wäre ich auch sehr interessiert. Der PHEV hat mich bisher leider nicht überzeugt - wenn, dann richtig elektrisch.
Elektrisch unterwegs seit Juli 2017 mit einer ZOE Intens R240 (EZ 09/16) und ABL eMH1 11kW-Wallbox.
Dazu noch: MB B200 Benziner
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Kia Niro EV

Beitragvon biker4fun » Di 31. Okt 2017, 20:10

Wäre auch schön, wenn sich hier wie beim Ioniq und Kona sowie Leaf eine Vorbestellmöglichkeit ergeben würde. Evtl. muss ich mal an J. Sangl rantreten. Er vertreibt ja auch, wenn ich richtig informiert bin, Kia (wenn auch nur als Servicepartner).
IONIQ BEV Premium, Blazing Yellow v. Auto-Sangl seit 30.03.17
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kwp http://www.cyclist4fun.de/pv
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1226
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Kia Niro EV

Beitragvon proton56 » Di 31. Okt 2017, 21:52

Ja mach das!
Sehr gute Idee.
Ioniq Bestellung style polar white am 20.6.17 letztgenannter evtl. Liefertermin März/April 18
Stornierung am 15.11.
ersetzt durch Bestellung premium silver am 15.11.
Ist auf dem Schiff ! - Lieferung im Januar - verschlungene Wege
Benutzeravatar
proton56
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:21
Wohnort: München

Re: Kia Niro EV

Beitragvon HWH » Mi 1. Nov 2017, 00:15

biker4fun hat geschrieben:
...Vorbestellmöglichkeit ergeben würde....
Ich hatte "Ludego" schon diesbezüglich angeschrieben.

Es soll diesen Monat noch etwas geschehen.
Brauche in 2018 ein EV, hätte gern einen E-Bulli gehabt, kaufe vielleicht mal einen I.D. Buzz wünsche mir einen Serena EV.
Reservierung Sion, Kona (65), Niro ...
Benutzeravatar
HWH
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 12:57
Wohnort: Dortmund

Anzeige

Nächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste