Jaguar I Pace

Alle anderen Elektroautos

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon BrabusBB » So 27. Mai 2018, 16:39

Als Neufahrzeug liegt der leider über meinem Budget. Ich bin sowieso überzeugter Gebrauchtwagenkäufer.
Mich würde eher interessieren, welchen Restwert die beim Leasing nach x Jahren kalkulieren (muss ja mal rechnen, wie lange ich sparen muss...).
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Anzeige

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Jeggo » So 27. Mai 2018, 16:44

Jaguar macht für den I-Pace nur Kilometer-Leasing.
Der Restwert, wird dann nach Ende der Leasingdauer bestimmt.
Der kommt aber ja nur zum Tragen, wenn man den Wagen dann kaufen möchte.
Restwertleasing wäre auch ein ziemliches Glücksspiel bei der Dynamik, die im Moment am BEV Markt herrscht.

Bis bald

Jens
Jeggo
 
Beiträge: 231
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon THX-1138 » So 27. Mai 2018, 16:59

Ich könnte mir gut vorstellen das einige Tesla S/ X Fahrer ihr Fahrzeug verkaufen werden und das Schöne I Pace in die Garage stellen.
Somit dürfte der Markt für gebrauchte Tesla´s weiter steigen und die Preise Purzeln. Das selbe Spiel wie mit den Verbrenner.
Benutzeravatar
THX-1138
 
Beiträge: 175
Registriert: Do 16. Jan 2014, 10:20

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon John.Robie » So 27. Mai 2018, 17:02

Jeggo hat geschrieben:
Jaguar macht für den I-Pace nur Kilometer-Leasing.
Der Restwert, wird dann nach Ende der Leasingdauer bestimmt.
Der kommt aber ja nur zum Tragen, wenn man den Wagen dann kaufen möchte.
Restwertleasing wäre auch ein ziemliches Glücksspiel bei der Dynamik, die im Moment am BEV Markt herrscht.

Bis bald

Jens


ja und da liegt auch das Risiko für den Käufer, weil man einfach nicht absehen kann, was das Ding nach ein paar Jahren noch wert ist, insbesondere für den Fall, dass die technologische Entwicklung bei den Akkus noch besondere Fortschritte macht Stichwort Festkörperakku. Dass die Hersteller selbst nicht von hohen Restwerten ausgehen, schließe ich aus den Leasingfaktoren, die so aufgerufen werden. Ich selbst habe mich daher gegen den Kauf eines I Pace Neuwagen entschlossen und werde auch keine 40tsd für 3 Jahre Leasing ausgeben. Dann behalte ich lieber meinen BMW i3 und schau mir in Ruhe an, wo die Reise hin geht. Ich denke wenn wird der E Tron in dem Segment die bessere Wahl sein, weil es bei Audi einfach wesentlich mehr Händler gibt, die teils bessere Konditionen machen.
John.Robie
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 19. Okt 2017, 13:38

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Elektrojedi » Di 29. Mai 2018, 17:51

Sind die Überlegungen nicht eher theoretisch im Moment? Kann man den I-Pace irgendwo wirklich kaufen? Wie lange ist die Wartezeit bei einer Bestellung? Nach meinen Informationen ist das geringe Kontingent für 2018 in Deutschland längst vergeben.
Ich persönlich würde mich bei einer echten Verfügbarkeit des Autos tatsächlich dafür interessieren. Allerdings erst mit einem 3P-Lader für die Heimgarage.

Grüße
Jens
Tesla Model S75, EZ. 06/2016 und Renault Zoe R210, EZ 12/2015
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCd5Jpd ... jdWMUP6tw/
Benutzeravatar
Elektrojedi
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 12:52

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon John.Robie » Di 29. Mai 2018, 20:40

Ja, kann man ohne Probleme bestellen. Lieferung wäre bei mir spätestens November. Ich glaube das wurde alles etwas überzogen dargestellt vorher um einen Hype zu erzeugen. Am Ende wenn's ums unterschreiben geht, wird dann doch gezögert, wie ich es selbst auch tue.
Zuletzt geändert von John.Robie am Di 29. Mai 2018, 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
John.Robie
 
Beiträge: 54
Registriert: Do 19. Okt 2017, 13:38

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon J_W » Di 29. Mai 2018, 21:15

Meiner soll Ende September da sein. Lt meinem Händler sollen Fzg für Nicht Reservierer Ende Q1/19 ausgeliefert werden (bei zeitgleicher Bestellung im März).
Gruß Jörg
“Forget range and state of charge - Just go for it.”
eRockit (human hybrid), E-Up (2015) ,Smart 44 (02/18), KTM Mighty, Bluegen, Q3 2018 I-Pace
Benutzeravatar
J_W
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 18:13

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon BrabusBB » Di 29. Mai 2018, 23:00

Und wie in diesem Thread bereits erwähnt, kommt der 3P-Lader ab 2019 ...
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon Naheris » Mi 30. Mai 2018, 01:01

Ja, laut meinem Händler aber als Extra für das Modelljahr 2020, also ab Bestellung im Herbst. Man wird angeblich nicht aufgewertet, und Nachrüsten ist wohl auch nicht vorgesehen.
Naheris
 
Beiträge: 1291
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 20:42

Re: Jaguar I Pace

Beitragvon BrabusBB » Mi 30. Mai 2018, 08:07

Da waren die Infos zum 3P-Lader auf der iMobilty aber anders: serienfahrzeuge/jaguar-i-peace-t30467-70.html#p728802
Mir hat man übrigens dasselbe gesagt, und die Aussage kam von einem Jaguar-Repäsentanten und nicht von einem Händler.
Also das übliche Durcheinander ... man wird wohl abwarten müssen ... :(
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
Wohnort: D-71032 Böblingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast