Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Alle anderen Elektroautos

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon IONIQ-E » Di 5. Dez 2017, 19:51

Hallo,
Ich konnte kürzlich Erlkönig Bilder des Kona E schießen,falls das jemanden interessiert....
Benutzeravatar
IONIQ-E
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 12:08
Wohnort: Kaiserslautern

Anzeige

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Twizyflu » Di 5. Dez 2017, 21:46

Ja bitte
Posten oder per PN :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18783
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Justus65 » Di 5. Dez 2017, 22:01

IONIQ-E hat geschrieben:
Hallo,
Ich konnte kürzlich Erlkönig Bilder des Kona E schießen,falls das jemanden interessiert....

Was für eine Frage - natürlich :roll:
Noch stinkt es hinten.
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
Justus65
 
Beiträge: 433
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:42

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon umrath » Di 5. Dez 2017, 22:41

Immer her mit den Bildern! :)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon jo911 » Mi 6. Dez 2017, 15:23

Hier stand einmal die überholte Information, daß die Reichweite des Kona Elektro 500km betragen wird.

Sorry, wenn ich überlesen hatte, daß Hyundai das schon mal veröffentlichte.
Zuletzt geändert von jo911 am Mi 6. Dez 2017, 17:32, insgesamt 2-mal geändert.
jo911
 
Beiträge: 816
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon drilling » Mi 6. Dez 2017, 15:42

Inwiefern ist das was neues?
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2572
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon midget77 » Mi 6. Dez 2017, 17:25

IONIQ-E hat geschrieben:
Hallo,
Ich konnte kürzlich Erlkönig Bilder des Kona E schießen,falls das jemanden interessiert....


Sind wohl leider nichts geworden... ;-)
aus der DC-Ladewüste :roll:
midget77
 
Beiträge: 341
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon Twizyflu » Mi 6. Dez 2017, 19:19

Ich hoffe, dass er mein Posting gelesen hat.
Fotos wären schön.
Dateianhänge
ioniqe.PNG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18783
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon jo911 » Mi 6. Dez 2017, 23:46

drilling hat geschrieben:
Inwiefern ist das was neues?
im Kundenmagazin wird das im gleichen Absatz wie die Ankündigung des Elektro-Kona für 2018 erwähnt. Es wäre also möglich, daß der 500km Kona bereits 2018 kommt. Ich fand das durchaus erwähnenswert, zumal das Kundenmagazin ja ein offizielles Organ von Hyundai Deutschland ist. Ich habe die knapp150 Seiten jetzt nochmal durch, habe das aber so nicht gefunden.
http://www.hyundai.de/Ueber-uns/Kundenmagazin
jo911
 
Beiträge: 816
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Hyundais neuer SUV im B-Segment["KONA"?]

Beitragvon BeElectrified » Do 7. Dez 2017, 08:11

biker4fun hat geschrieben:
BeElectrified hat geschrieben:
Bisher sah Hyundai keinen Markt für BlueLink in Europa. Sie haben es noch nicht für nötig befunden, dies hier einzuführen. Nach meinem letzten Kenntnisstand hat sich daran nichts geändert. Aber ich kann mal meinen Ex-Kollegen fragen, ob es nicht doch kommt

Auf welchen Erkenntnissen beruht denn diese Annahme? Auch wenn es nicht repräsentativ ist, bis auf wenige Ausnahmen wünscht sich die große Mehrheit hier im Forum sehnlichst eine offizielle Remote Connectivity. Ist ja auch bei anderen Herstellern Standard. Persönlich finde ich das Manko immer noch einen dicken Minuspunkt beim Ioniq (allein schon wegen der Ungewissheit eines möglichen Abbruchs des Ladevorgangs).


Das ist keine Annahme. Ich habe mal für die gearbeitet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
BeElectrified
 
Beiträge: 40
Registriert: Di 1. Aug 2017, 21:19
Wohnort: Stockholm

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste