Hyundai Kona - Front änderbar?

Alle anderen Elektroautos

Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon umrath » Sa 10. Mär 2018, 19:35

(Ich finde es blöd, alles in einen Thread zu starten, nur weil es nach wie vor kein eigenes Subforum gibt. Da geht die Übersicht verloren und man redet über alles und nichts. Das ist mir zu anstrengend. Daher ein eigener Thread zu dem Thema.)

Hyundai wollte mit der Front offenbar ein Styling-Statement abgeben. Sieht ja auch irgendwie spacig aus. Aber je mehr ich darüber nachdenke, desto unschöner finde ich die Optik. Was mich insbesondere stört: Die kleinen Vertiefungen werden ständig dreckig sein.

Daher meine Frage: Kann man das mit vertretbarem Aufwand irgendwie glatt bekommen?
Eine Idee wäre, das einfach drüberzufolieren. Wäre das denkbar oder wird das zu instabil?
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon Ioniq » Sa 10. Mär 2018, 19:44

Es ist durchaus möglich daß diese „Golfball-Dellen“ die Aerodynamik verbessern.
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 1014
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 18:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon mdm1266 » Sa 10. Mär 2018, 20:13

umrath hat geschrieben:
Daher meine Frage: Kann man das mit vertretbarem Aufwand irgendwie glatt bekommen?
Eine Idee wäre, das einfach drüberzufolieren. Wäre das denkbar oder wird das zu instabil?

Die Vertiefungen ausspachteln und darüberfolieren sollte sicher machbar sein, dann ist es schön glatt. Die Frage ist, ob das dann besser ausschaut.

Auf die Schnelle würde dies etwa so aussehen:

Hyundai-Kona-Electric-front-at-2018-Geneva-Motor-Show.jpg
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 763
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon umrath » Sa 10. Mär 2018, 21:02

Sind bei mir vor allem praktische Erwägungen.
Sieht aber gar nicht so übel aus, finde ich.

Ioniq hat geschrieben:
Es ist durchaus möglich daß diese „Golfball-Dellen“ die Aerodynamik verbessern.


Falls jemand nach Genf kommt: Könnt ihr mal fragen, ob die Dinger einen praktischen Nutzen haben oder nur eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für die Autowäsche darstellt?
Zuletzt geändert von umrath am Sa 10. Mär 2018, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon Schwani » Sa 10. Mär 2018, 21:16

Auf die Anfrage bekommst du dort eh keine qualifizierte Antwort - da würde ich wetten!

Wenn genug Mücken drin sind, ist es wieder glatt. ;)
Nein, im Ernst - ich finde diese Struktur auf jeden Fall besser als die Lösung beim Ioniq. Zusätzlich noch in Wagenfarbe lackiert, was will man mehr? Bist du so penibel? Bei uns wird ein Fahrzeug maximal einmal im Jahr gewaschen, oft noch nicht einmal das...
Meist macht der Regen das.
26kWp PV im Eigenverbrauch
Outlander PHEV 06/17, e-load up! 02/18, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 862
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 14:55

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon mdm1266 » Sa 10. Mär 2018, 21:23

Ioniq hat geschrieben:
Es ist durchaus möglich daß diese „Golfball-Dellen“ die Aerodynamik verbessern.

Wenn man dran glaubt, hat das Muster eine Auswirkung auf die Aerodynamik. :)
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 763
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon Twizyflu » So 11. Mär 2018, 01:18

Geschlossen ist immer besser als offen.
Ich finde die Optik sehr gut, mir gefällt es.
Ich bin zwar kein Freund der Klappe, aber im Vergleich zum KONA Verbrenner ist der hier um Welten schöner und auch der obere Teil unter dem Licht mit der Verzierung gefällt mir mehr als beim IONIQ Elektro.
Dafür finde ich den unteren Teil beim IONIQ etwas schlichter - hier macht er so einen Buckel nach oben - aber ist in Ordnung.

Beim IONIQ geht auch alles sofort runter mit dem Kärcher, da mache ich mir beim KONA kaum Sorgen, allenfalls im Hochwinter wenn der Schmeematsch die Luke etwas zuspachtelt.
Hier hoffe ich, dass die Feder hinter der Klappe entsprechend stark aufstoßen kann.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20221
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon jo911 » Mo 12. Mär 2018, 19:37

mdm1266 hat geschrieben:
Die Vertiefungen ausspachteln und darüberfolieren sollte sicher machbar sein, dann ist es schön glatt. Die Frage ist, ob das dann besser ausschaut...
Gefällt mir viel besser :D
Mir gefällt aber auch die Front vom Ioniq. Meine Frau vermisst einen Kühlergrill, ich überhaupt nicht...
jo911
 
Beiträge: 911
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon geko » Mo 12. Mär 2018, 20:00

Ich habe heute in Genf mir zwei Hyundai Mitarbeitern sprechen können, wovon einer sich als Experte für BEV zu erkennen gab (war auch recht kompetent, in ganz bestimmten Details steckte er aber auch nicht drin). Was er jedoch fest ankündigte: Die Front wird bei allen KONA electric die "Golfball" Optik haben, dies habe aerodynamische Gründe. Außerdem sei das Kundenfeedback weltweit zur grauen Front des IONIQ electric recht kritisch gewesen.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1905
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Hyundai Kona - Front änderbar?

Beitragvon mdm1266 » Mo 12. Mär 2018, 20:24

Das Muster auf dem Grill des Kona Electric hat nicht im entferntesten etwas mit einem Golfball zu tun:

Golfball.JPG

Golfball

Grillmuster Kona Electric.jpg

Muster auf dem Grill des Kona Electric

Sehe da wirklich keinen Zusammenhang und weshalb man hier von einem Golfballmuster spricht :P
Wow, eine paar Vertiefungen im Kreuzmuster und schon den cw-Wert massiv gesenkt. Ob das dort nun absolut glatt oder dieses Muster hat, macht einen Unterschied im cw-Wert von vielleicht 0.0001 :lol:
Das ist ein reines Design Element, nichts anderes.
Zuletzt geändert von mdm1266 am Mo 12. Mär 2018, 20:31, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
mdm1266
 
Beiträge: 763
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:14
Wohnort: Luzern, Schweiz

Anzeige

Nächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: in_04 und 8 Gäste