Hotzenblitz

Alle anderen Elektroautos

Re: Hotzenblitz

Beitragvon Joe-Hotzi » Do 10. Okt 2013, 11:34

xado1 hat geschrieben:
ich möchte auch mit dem smart in keinen unfall verwickelt sein


Ich möcht mit gar keinem Auto in einen Unfall verwickelt sein! :roll:

Aber mal ehrlich: Es ging um die Behauptung, mann müsse Überland/ Autobahn "die nackte Angst" im Hotzenblitz haben. Das wollte ich relativieren. Klein(st)wagen frontal gegen LKW ist eine Paarung, deren Angstpotential nicht vom Hersteller abhängt. Nach dieser Herstellerlogik fahren wir derzeit alle SUV ("groß, schwer und sicher") und demnächst Panzer (noch größer, noch schwerer, noch sicherer). Und da das Fahrzeuggewicht bei der Plakette einfließt, kriegt er die Grüne und darf in die Innenstadt ... :twisted:
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Anzeige

Re: Hotzenblitz

Beitragvon Spürmeise » Do 10. Okt 2013, 13:01

Joe-Hotzi hat geschrieben:
Und da das Fahrzeuggewicht bei der Plakette einfließt, kriegt er die Grüne und darf in die Innenstadt ... :twisted:

genau so wird es kommen. Außerdem wird jeder, unabhängig von Gesamtgewicht, 500€ im Jahr für die PKW-Straßenbenutzungsgegbühr zahlen dürfen (auch wenn er nur ein Fahrrad hat). Denn nur so ist es gerecht und EU-konform....
Spürmeise
 

Vorherige

Zurück zu Serienfahrzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste