Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Alle anderen Elektroautos

Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon diepro10 » Di 4. Jul 2017, 21:56

Die Verbrauchsanzeige beim 500e ist in km/kWh. Bei meinem Fahrzeug bewegt sie sich im Winter etwa bei 6-7 km/100kWh und im Sommer bei 7-8 km/kWh. Diese Werte beziehen sich auf den Energieverbrauch aus der Hochvolt-Batterie.
Nach meinen „Messungen“ sind diese Werte entweder leicht geschönt (wie auch bei den Fahrzeugen mit Benzin/Diesel) oder es werden nicht alle Verbraucher erfasst. Real sind die echten Verbräuche ca. 5-10% höher, d.h. im Winter = ca. 16-18 kWh/100km und im Sommer ca. 13-15 kWh/100km.

Der Stromverbrauch aus dem Netz (ab Steckdose) ist ca. 10-15% höher (Ladeverluste, Batterieheizung?). Gemessen habe ich im Winter ca. 20-22 kWh/100km und im Sommer ca. 15-17 kWh/100km.

Die Batteriekapazität des 500e wird mit 24kWh angegeben. Dies ist meiner Meinung nach allerdings die Bruttokapazität. Die Nettokapazität (darauf bezieht sich auch die Kapazitätsanzeige 0-100%) liegt etwa bei 21 kWh (bei meinem Fahrzeug eher bei 20 kWh).

Mit den realen Verbrauchswerten aus der Hochvolt-Batterie und der Netto-Kapazität ergeben sich folgende Reichweiten: Winter: 100-120km und Sommer: 140-160km.
Diese Werte decken sich mit meinen Erfahrungen (mit Ausnahme von Ausreißern: Kurzstrecke mit Heizung, schnelle Autobahnfahrt oder gemütliche Langstrecke).

Falls andere 500e-Fahrer bereits ähnliche „Auswertungen“ gemacht haben, wäre ich für ein Feedback sehr dankbar.
Zuletzt geändert von diepro10 am Do 31. Aug 2017, 18:39, insgesamt 2-mal geändert.
Smart ed: Baujahr 10/2014 - Kaufbatterie - gekauft als Jahreswagen 12/2015
Fiat 500e California: Baujahr 7/2014 - gekauft 01/2017
Benutzeravatar
diepro10
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Dez 2015, 17:52
Wohnort: Nürnberg

Anzeige

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon 500e_driver » Di 4. Jul 2017, 22:53

sobald meiner da ist, folgt meine Auswertung.... :lol:
Benutzeravatar
500e_driver
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 14:50

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon diepro10 » Do 31. Aug 2017, 18:37

24 kWh brutto, 19,2 kWh netto

Hallo Chrischi67,
Du hast in der Garage bei deinem Fahrzeug für die Batterie die obigen Angaben gemacht. Welche Quelle hast Du bzgl. der 19,2 kWh? Bei meinem Fahrzeug komme ich rechnerisch auch auf knapp 20 kWh.
Gruß, Dieter
Smart ed: Baujahr 10/2014 - Kaufbatterie - gekauft als Jahreswagen 12/2015
Fiat 500e California: Baujahr 7/2014 - gekauft 01/2017
Benutzeravatar
diepro10
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Dez 2015, 17:52
Wohnort: Nürnberg

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon Chrischi67 » Do 31. Aug 2017, 19:28

diepro10 hat geschrieben:
24 kWh brutto, 19,2 kWh netto

Hallo Chrischi67,
Du hast in der Garage bei deinem Fahrzeug für die Batterie die obigen Angaben gemacht. Welche Quelle hast Du bzgl. der 19,2 kWh? Bei meinem Fahrzeug komme ich rechnerisch auch auf knapp 20 kWh.
Gruß, Dieter


Hallo Dieter,

das ist eine lediglich eine begründete Vermutung; 24kWh abzüglich 20% sind 19,2kWh.
Ich habe mal den Akku auf 10% runter gefahren und kam mit der Restreichweite und dem Durchschnittsverbrauch ungefähr auf diesen Wert, so dass ich annehme, dass man nur 80% der Kapazität nutzen kann, vermutlich um den Akku zu schützen.

Hier mal ein Foto von von dem Trip.


Gruß
Christoph
Dateianhänge
500e_Reichweite.jpg
Fiat 500e 8-)
Benutzeravatar
Chrischi67
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 22:47

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon Chrischi67 » Do 31. Aug 2017, 19:34

und hier mal ein Foto von der Verbrauchsanzeige bei schnellerer Fahrt, Schnellstraße und Autobahn, allerdings mit ein bisschen zähem Verkehr, also nicht unbedingt vollstrom.
Dateianhänge
Verbrauch.jpg
Fiat 500e 8-)
Benutzeravatar
Chrischi67
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 22:47

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon diepro10 » So 10. Sep 2017, 10:46

Ich habe mal den Akku auf 10% runter gefahren und kam mit der Restreichweite und dem Durchschnittsverbrauch ungefähr auf diesen Wert, so dass ich annehme, dass man nur 80% der Kapazität nutzen kann, vermutlich um den Akku zu schützen.

Ich habe meine Verbrauchsdaten nochmals mit Chrischi67s Ansatz ausgewertet und komme ebenfalls auf Werte zwischen 18,1 und 19,3 kWh. Damit dürfte die Nettokapazität der Batterie tatsächlich bei etwa 19,2 kWh sein.

Nach meinen Recherchen sind im 500e und im BMW i3 die Samsung-Zellen (SDI) verbaut. Modul und Zelle i3 siehe Foto unten.
Daten für den i3: 96 Zellen (8 Module á 12 Zellen) mit je 60Ah, 21,6 kWh Brutto und 18,8 kWh Netto.
Im 500e sind 97 Zellen verbaut, was bei gleicher Kapazität der Zellen ca. 19 kWh Netto gibt. Die 24 kWh wären dann wohl ein reiner Marketingwert (oder die Zellen im 500e haben eine höhere Kapazität - was theoretisch auch mehr Netto bedeuten würde).
Inzwischen hat die Batterie des i3 bei gleichen Abmessungen ca. 30kWh (94Ah-Zelle)!
Dateianhänge
Batterie.jpg
Smart ed: Baujahr 10/2014 - Kaufbatterie - gekauft als Jahreswagen 12/2015
Fiat 500e California: Baujahr 7/2014 - gekauft 01/2017
Benutzeravatar
diepro10
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Dez 2015, 17:52
Wohnort: Nürnberg

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon diepro10 » So 17. Sep 2017, 16:16

Ich habe nochmals im Internet gestöbert und bin auf folgende Quelle gestoßen: http://pushevs.com/2017/03/06/future-holds-fiat-500e/
"Currently the Fiat 500e has a Bosch battery pack made with 97 Samsung SDI cells, each with 63 Ah capacity. While Fiat says that the battery capacity is 24 kWh, if we do the math the figure we get is 22,9 kWh (97 x 63 Ah x 3,75 V).

63 Ah Samsung SDI
Capacity: 63 Ah
Voltage: 3,75 V
Watt-hour rating: 236,25 Wh
Mass: 1.880 g
Size: (125 x 173 x 45) mm"

Die 22,9 kWh Brutto wären dann 20,0 kWh Netto (analog BMW i3 Batterie).

Theoretisch ließe sich auch die 94 AH-Zelle aus dem i3 einbauen (siehe unten):
"The 63 Ah Samsung SDI battery cell’s size is the same of the 94 Ah cells that we find in the BMW i3’s battery pack. Let’s compare these two battery cells.

94 Ah Samsung SDI
Capacity: 94 Ah
Voltage: 3,7 V
Watt-hour rating: 350 Wh
Mass: 2.000 g
Size: (125 x 173 x 45) mm

If Fiat decides to replace the 63 Ah cells with the more recent 94 Ah the battery pack will have its capacity increased from 22,9 to 33,95 kWh (48 %). The weight will also increase, but just by 11,64 kg. With a battery capacity increase of 48 % and a insignificant weight increase we could expect the EPA range to increase from 87 to 129 miles (140 to 208 km)."
Smart ed: Baujahr 10/2014 - Kaufbatterie - gekauft als Jahreswagen 12/2015
Fiat 500e California: Baujahr 7/2014 - gekauft 01/2017
Benutzeravatar
diepro10
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Dez 2015, 17:52
Wohnort: Nürnberg

Re: Fiat 500e Verbrauch/Batteriekapazität/Reichweite

Beitragvon diepro10 » Fr 1. Dez 2017, 17:19

Hallo zusammen,
es wurde in einem anderen Thread (https://www.goingelectric.de/forum/serienfahrzeuge/fiat-500e-california-erfahrungsberichte-t26772-10.html) zum Thema "Reichweite bei Kälte" diskutiert. Dabei werden bei Kälte oft nur noch 5-6 km/kWh (teilweise darunter) erreicht.
Dies liegt meist an der Einstellung der Heizung, die teilweise 4 kW Leistung (je nach Einstellung der Heizungsregler) zieht.
Ich habe ein deutsches TomTom gekauft und kann dort über die bluetooth-Schnittstelle den sogenannten Powerflow abrufen.

Wenn man bei Stadtverkehr etwa 5-8 kW als durchschnittliche Motorleistung nimmt und noch Stop-und-go-Phasen zugrunde legt, dann wirken sich 2-4 kW Heizleistung deutlich auf den Verbrauch aus!
Ich schaffe es bei den aktuellen Temperaturen noch auf eine Reichweite von über 6 km/kWh.
Dateianhänge
TomTom Power flow.jpg
Smart ed: Baujahr 10/2014 - Kaufbatterie - gekauft als Jahreswagen 12/2015
Fiat 500e California: Baujahr 7/2014 - gekauft 01/2017
Benutzeravatar
diepro10
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Dez 2015, 17:52
Wohnort: Nürnberg

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste