Fiat 500e California

Alle anderen Elektroautos

Fiat 500e California

Beitragvon maniek » So 7. Aug 2016, 06:58

Hallo
bin neu hier, obwohl nicht ganz,
da seit über 2 Jahren schon fleißig am lesen
aber dies ist mein erster Post, und an dieser Stelle grüße alle GE-User.


nun zur Sache, am Freitag habe ich an einer Auktion in USA einen Fiat 500 (2014) geschossen :roll: ,
es war eine spontane Entscheidung wegen des Preises :o

leider langsam kommen mir die Zweifel, ( meine Kollegen :| haben mich total verunsichert)
wie kriege ich das Auto in D zugelassen und was ist mit dem Service?
über Eure Erfahrungen bezüglich USA-eAuto Import und Zulassung, werde ich mich sehr freuen.

Alaaf aus Köln
maniek
Möge die KRAFT mit euch sein

TV aus - Verstand einschalten
Benutzeravatar
maniek
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 26. Aug 2014, 05:36
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Anzeige

Re: Fiat 500e California

Beitragvon JN1K » So 7. Aug 2016, 10:22

Kaufpreis + 10% Zoll, +19% Mwst.

Transport: http://interfracht.de/ oder http://berlinmotors.de/

http://www.strassenverkehrsamt.de/artik ... u-neuwagen

Bezüglich des Ladens, 110 vs. 230 Volt -> kA
Tesla 75D
Benutzeravatar
JN1K
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:49

Re: Fiat 500e California

Beitragvon Firehowk » So 7. Aug 2016, 10:39

Laut Datenblatt sollte er sich auch mit 230Volt vertragen. Das Ladegerät unterstützt 230 Volt.
Dateianhänge
Screenshot_2016-08-07-11-41-26.png
Benutzeravatar
Firehowk
 
Beiträge: 378
Registriert: Sa 2. Mai 2015, 13:27

Re: Fiat 500e California

Beitragvon Karlsson » So 7. Aug 2016, 11:53

Support seitens Fiat wird es leider wohl gar keinen geben.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Fiat 500e California

Beitragvon HubertB » So 7. Aug 2016, 12:27

Da wirst Du wohl mit zum Gero müssen, ist nicht allzu weit.
http://www.gk-anlagentechnik.de/
Twizy seit 3/2015, Zoe 12/2015-11/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2173
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Fiat 500e California

Beitragvon ghuck » So 7. Aug 2016, 12:41

Hast eine PM von mir ...
Benutzeravatar
ghuck
 
Beiträge: 36
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:05

Re: Fiat 500e California

Beitragvon maniek » So 7. Aug 2016, 13:16

Transport habe ich noch gestern organisiert :)

z.Z die einzige sorge ist die Zulassung, TÜV event. Versicherung
falls der F-500 der erster 500e in D ist, habe wahrscheinlich Mega-Problem eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Kraftfahrt-Bundesamtes zu kriegen
hat jemand Ahnung ob die Amis COC haben?
Möge die KRAFT mit euch sein

TV aus - Verstand einschalten
Benutzeravatar
maniek
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 26. Aug 2014, 05:36
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Fiat 500e California

Beitragvon JN1K » So 7. Aug 2016, 14:27

http://www.fiat500usaforum.com/forumdis ... -Fiat-500e

Da mal fragen ... und schon mal viel Glück ;)
Tesla 75D
Benutzeravatar
JN1K
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:49

Re: Fiat 500e California

Beitragvon maniek » Mo 8. Aug 2016, 15:55

Hallo,
ich habe heute mit Fiat Deutschland telefoniert,
also man wird mir helfen bei der Zulassung,
auch die 8J Garantie auf die Akkus "könnte" übernommen werden,
aber die Dame wollte nichts versprechen.
Was die technische Unterstürzung angeht zu Antrieb + Akku
ist leider keine in Sicht,
da der 500e in Europa nicht verkauft wird, und die Werkstätte
keine Unterlagen über den Stromer haben.

Die restliche Technik kein Problem.
Möge die KRAFT mit euch sein

TV aus - Verstand einschalten
Benutzeravatar
maniek
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 26. Aug 2014, 05:36
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium

Re: Fiat 500e California

Beitragvon smart_ninja » Mo 8. Aug 2016, 16:57

Inverter und Antriebsmotor ist Bosch Technik, made in Germany. Insbesondere der SMG180 Motor (wie im smart-ed 3.Gen) dürfte keinerlei Probleme bereiten.

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
smart-ed EZ 04/2013
Benutzeravatar
smart_ninja
 
Beiträge: 542
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 05:59
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zitic und 7 Gäste