Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Alle anderen Elektroautos

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon mstaudi » Sa 25. Nov 2017, 11:19

So sehe ich das auch ;-)
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Anzeige

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon Ernesto » Do 30. Nov 2017, 09:23

Kann mir jemand sagen, wie man die US Einheiten in Deutsche oder Europäische umstellt?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Mach mehr aus deinem Bitcoin
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon kargen » Do 30. Nov 2017, 15:56

Ernesto hat geschrieben:
Kann mir jemand sagen, wie man die US Einheiten in Deutsche oder Europäische umstellt?


Über die Menütaste und dann mit den Pfeiltasten nach unten scrollen. Aber!!! Das Menü erreichst du nur wenn die Fahrertüre (ggf. auch die Beifahrertüre) geöffnet ist!! Ich bin da auch fast verzweifelt :oops:
Zuletzt geändert von kargen am Do 30. Nov 2017, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.
BMW i3 94Ah ProtonicBlue
Fiat 500e California Grau Metallic
kargen
 
Beiträge: 75
Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon jhummler » Do 30. Nov 2017, 19:27

Wir haben jetzt auch endlich unseren 500e bekommen.
Alles super soweit bis auf die Reichweite bei Kälte.
Allerdings bekomme ich das Pairing mit meinem Honor 8 (Android 7) nicht hin.
Ich gebe den PIN ein, das Auto sagt "Welcome", aber telefonieren geht nicht. "No Connection to Phone"
Komisch.

Gruß,
Joachim
jhummler
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 28. Sep 2017, 08:40

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon Ernesto » Do 30. Nov 2017, 23:49

Was ist mit der Reichweite bei Kälte? Thx kargen.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Mach mehr aus deinem Bitcoin
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon kargen » Fr 1. Dez 2017, 08:24

Ernesto hat geschrieben:
Was ist mit der Reichweite bei Kälte? Thx kargen.



Ich habe derzeit eine Reichweite von ca. 4,5 km / kwh. Das entspricht knapp 100 km mit einer Ladung. Meine Fahrstrecke ist i. d. R. 12 km bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.
BMW i3 94Ah ProtonicBlue
Fiat 500e California Grau Metallic
kargen
 
Beiträge: 75
Registriert: Di 18. Okt 2016, 15:46
Wohnort: NRW

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon jhummler » Fr 1. Dez 2017, 10:20

Ernesto hat geschrieben:
Was ist mit der Reichweite bei Kälte? Thx kargen.


Ok, es geht eigentlich. Heute Morgen bei -2° 5,8km/kWh.
Überland - Kolonnenfahrt, 70-90km/h

Binding mit meinem Honor 8 immer noch nicht hinbekommen.

Gruß,
Joachim
jhummler
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 28. Sep 2017, 08:40

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon Ave » Fr 1. Dez 2017, 14:50

Ich habe betreffend der Reichweite bei Kälte folgende Beobachtungen gemacht:
Auf den ersten paar Kilometern wird nicht rekuperiert. Vermutlich aufgrund der noch kalten Batterie. Wenn man bremst vernichtet man Energie. Selbst wenn man spart und den Innenraum nicht/wenig heizt, dann wird doch die Batterie beheizt. Bei sehr viel extremer Kurzstrecke und viel Beschleunigen und Bremsen sinkt die Reichweite. Ich dachte erst, da stimmt etwas nicht mit meiner Batterie (immer wenn andere aus der Familie gefahren sind, ich sag hier nicht wer, standen 4.8 km/KWh oder Reichweiten um 100 km im Display). Als ich den Wagen genommen habe bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und bewusst sparsam gefahren bin, ging die Reichweite direkt wieder nach oben. Man kann auch bei Kälte auf 6.5-6.8 km/kWh kommen und Reichweiten über 150km.
Grüsse, Peter
Ave
 
Beiträge: 16
Registriert: Do 20. Apr 2017, 09:43

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon Ernesto » Fr 1. Dez 2017, 15:22

wir wollen uns morgen einen anschauen, in der Nähe wird einer angeboten. Jedoch habe ich ernsthafte bedenken, wenn mit dem Wagen mal etwas sein sollte. Wie denkt ihr darüber, wie ihr ihn schon fahrt?
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Mach mehr aus deinem Bitcoin
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Fiat 500e California, Erfahrungsberichte

Beitragvon mstaudi » Fr 1. Dez 2017, 19:32

Wir, die einen fahren, haben die Bedenken auf die Seite geschoben. Logischerweise... sonst hätten wir keinen gekauft. :)
Sobald der erste ein Problem hat wird er denken: " hätt ich den Karren bloß nicht gekauft!"
Ganz einfach! Und bis dahin ist es die geilste Karre auf Gottes Erden ;-)
Gruß, mstaudi
mstaudi
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste