Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Alle anderen Elektroautos

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon Tom_N » Mo 3. Jul 2017, 16:48

Richtig spannend diesen Thread hier zu verfolgen...meinen höchsten Respekt vor diesem Vorhaben :thumb:
War heute nach der Arbeit das erste Thema was ich weiterverfolgen wollte... sollte man verfilmen :D
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 714
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Anzeige

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon stromer II. » Mo 3. Jul 2017, 18:57

Liebe Reisegruppe "Überführung eines Ecocarrier von Vlotho in NRW nach Leipzig in Sachsen".

Entschuldigt bitte die Verspätung, doch unsere gemeinsame Reise neigt sich dem Ende zu, denn meine Lieblingsehefrau hat mich in die Arme schließen können. Wir sind angekommen Digger, der Ecocarrier und ich. :D

Digger hat erfolgreich die 371 km auf eigenen Reifen zurück gelegt.

Ein paar Zahlen:

Start am Freitag, 30.06.2017, 19:00 Uhr
Ende Montag, 03.07.2017, 17:45 Uhr
Reisezeit somit gesamt 70,75 Stunden
Fahrzeit ca. 10 h bei größtenteils 50 km/h max.
Ladezeit ca. 57,5 h
Wartezeiten, bzw. Einpacken, Karten holen, zurückbringen etc. ca. 3,25 h Unschärfen bitte ich zu entschuldigen :mrgreen:

Was die geladenen kWh angeht, schwimm ich ein wenig, da muss noch eine Anzeige ins Auto. Wenn man aber von ca. 8-10 kWh pro Ladevorgang aus geht, so müssten es ca. 80-100 kWh sein, die ich benötige habe. Bei 0,30 Cent sind das 30,00€.
Auf Grund des Privilegs, an der einen oder anderen Säule kostenfrei laden zu dürfen eher weniger :-)

Alles in allem können wir unsere gemeinsame Abenteuerreise bei herrlichstem Sonnenschein ausklingen lassen.
Ich möchte mich bei allen bedanken, die dieses hier möglich gemacht haben.

Zuerst natürlich bei meiner Lieblingsehefrau, die das Ganze als Finanzvorstand genehmigt hatte, bei Thorsten, dem Händler meines Vertrauens, der mir das gute Stück verkaufte, meinem Chef, der mir so kurzfristig nochmals Urlaub genehmigte, der Mitarbeiterin von der Fa. Speed die es schaffte, die Schilder rechtzeitig zu besorgen, der Deutschen Bahn, die trotz regelmäßiger Meldungen über Unpünktlichkeit super pünktlich unterwegs war und nicht zuletzt bei Euch liebe Reisegruppe. Denn ohne Euch, hätt ich es glaube ich nicht geschafft.
Ich durfte für Euch versuchen diese Reise zu dokumentieren. Gleichzeitig habt Ihr durch Euer lesen und Eure Beiträge mir die zugegeben doch recht langen Wartezeiten verkürzt und dafür gesorgt, dass ich nicht nach der Hälfte in Zwangsjacke und dem Ladeflächenkoller nahe eingeliefert werde.
Es war mir eine große Freude und Ehre mit Euch zu reisen - nochmals vielen Dank dafür.
Behaltet Digger und seinen Lenker in Erinnerung und wer weiß, möglicher Weise verirrt sich in Zukunft doch noch der eine oder andere Beitrag oder Bild in dieses Forum.

Bis dahin allen eine gute & erfolgreiche Zeit, immer ein paar Watt im Akku oder einen helfenden Menschen mit einer funktionierenden Steckdose.

Viele Grüße Digger & sein glücklicher Lenker Heiko :danke: :kap:
Dateianhänge
image.jpeg
Zuletzt geändert von stromer II. am Di 4. Jul 2017, 04:32, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße und immer einen vollen Akku

die Besatzung von stromer II.

Gisela & Heiko
Benutzeravatar
stromer II.
 
Beiträge: 58
Registriert: So 5. Apr 2015, 08:41
Wohnort: Leipzig

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon Flowerpower » Mo 3. Jul 2017, 19:07

Herzlichen Glückwunsch.

Schlaf gut.
Flowerpower
 
Beiträge: 500
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon harlem24 » Mo 3. Jul 2017, 19:14

Toll gemacht!
Ich glaube ich hätte mich nach dem 3. Stopp wahrscheinlich vor das rollende Auto gelegt...;)
Halt uns bitte auf dem Laufenden, wie es mit Digger weitergeht.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2889
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon DeJay58 » Mo 3. Jul 2017, 19:24

Bitte nicht kW/h schreiben!
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3838
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon Hinundher » Mo 3. Jul 2017, 19:30

Glückwunsch gut gemacht :massa: verneige mich vor deiner Durchhaltekraft ich denk Carrier ist bei dir in guten Händen :thumb:

Berichte hier ab und wann wie es "euch" geht :thumb:

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3906
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon Tho » Mo 3. Jul 2017, 19:30

Super, klasse Leistung. Reichweite wird vollkommen überbewertet. :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5721
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon stromer II. » Mo 3. Jul 2017, 19:36

Danke für die Info, hatte sich eingeschlichen und ja mach ich, versprochen :)
Viele Grüße und immer einen vollen Akku

die Besatzung von stromer II.

Gisela & Heiko
Benutzeravatar
stromer II.
 
Beiträge: 58
Registriert: So 5. Apr 2015, 08:41
Wohnort: Leipzig

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mo 3. Jul 2017, 20:58

Super spannend und Hut ab vor deiner Leistung :thumb: . Leute deines Schlages haben festgestellt, dass die Erde keine Scheibe ist...haben den Wilden Westen besiedelt und sind zum Mond geflogen :applaus: . Da kannste mal stolz drauf sein und es deinen Enkeln erzählen :old: . Viel Spaß mit deinem Gefährt und liebe Grüße aus OWL (nahe Vlotho).
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Ecocarrier von EcoCraft - Liebe auf den ersten Blick

Beitragvon Volker.Berlin » Mo 3. Jul 2017, 21:18

Tho hat geschrieben:
Super, klasse Leistung. Reichweite wird vollkommen überbewertet. :lol:

+1 :thumb: Freut mich sehr, dass Du gut und offenbar auch guter Laune nach Hause gekommen bist!
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2136
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste