Denza Reichweitentest: + 300 km !

Alle anderen Elektroautos

Denza Reichweitentest: + 300 km !

Beitragvon redvienna » Mo 1. Sep 2014, 07:58

Zuletzt geändert von redvienna am Mo 1. Sep 2014, 14:19, insgesamt 2-mal geändert.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Denza Reichweitentest

Beitragvon The Wall » Mo 1. Sep 2014, 08:25

Na das hat doch mal was, der würde sich hier bei uns auch gut verkaufen lassen :)
Bild
Benutzeravatar
The Wall
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42

Re: Denza Reichweitentest

Beitragvon Cavaron » Mo 1. Sep 2014, 08:33

Habe ich das richtig verstanden - für den deutschen Markt entwickelt man Elektroautos also einerseits als sehr performant aber gleichzeitig als Stadtauto (Zitat BMW und VW), während man es in China auf Sparsamkeit, Kostengünstigkeitund und große Reichweite optimiert? 22 kW Ladegerät gibts auch noch... Sind ja völlig abwegige Bedürfnisse welche die Leute auf der anderen Seite der Erde da haben. Sowas würde sich ja hier nie verkaufen *ironie*

Ich zitiere Homer Simpson: "Ach, in 20 Jahren beherrschen wir sowieso die Welt ... wir sind doch China, oder?"
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Denza Reichweitentest

Beitragvon Elektrolurch » Mo 1. Sep 2014, 09:50

Die Message ist: Können tun wir schon, aber machen wollen wir hier nicht. :roll: :cry:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Denza Reichweitentest

Beitragvon redvienna » Mo 1. Sep 2014, 09:57

Soweit ich informiert bin gehören auch Teile von MB Ölscheichs.

In der Tat so ist es...

http://de.wikipedia.org/wiki/Daimler_AG#Konzernstruktur
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Denza Reichweitentest

Beitragvon Oeko-Tom » Mo 1. Sep 2014, 10:19

Die deutsche Automobilindustrie verarscht uns ganz schön.
Bei uns 160 km Reichweite und Schnarchlader, in Cina 335 km Reichweite und 22 kW-Lader....
... und Fördermillionen verbrennen!

Tom
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: Denza Reichweitentest

Beitragvon lingley » Mo 1. Sep 2014, 10:43

Zitat von @Jogi 15.April 2014 !!! aus dem Nachbarthreat:
Man muß sich doch als mitteleuropäischer Interessent veräppelt vorkommen, wenn einem hier immer erzählt wird, E.-Autos haben keine Reichweite, sind teuer, brauchen eeewig zum Nachladen...
...und dann bietet genau einer dieser Märchenonkel in Fernost ein Auto an, mit dem man offenbar diese Probleme beherrschen kann ...
...wahrscheinlich hat die KP einfach mehr Einfluß auf die Physik...


Genau so ist es gekommen ... Ich könnt kotzen ...
Hierzulande rechnen die E-Automobil Dilettanten von AMS die Reichweite kaputt und China prescht vor und diktiert mit ihrer Politik die Richtung und den Weg der automobilen Zukunft :wand: :wand:
lingley
 

Re: Denza Reichweitentest: + 300 km !

Beitragvon stromer » Mi 3. Sep 2014, 11:47

Und heute war Produktionsstart des Denza in China.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/chi ... o-101.html
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2286
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Denza Reichweitentest: + 300 km !

Beitragvon Klingon77 » Do 4. Sep 2014, 10:16

hi,

mir kommt es so vor als hätten hierzulande die Autohersteller einen nicht unerheblichen Einfluß auf die Politik.
In China scheint es so zu sein das die Politik einen nicht unerheblichen Einfluß auf die Autohersteller hat.


Dennoch:
es hat etwas Gutes wenn nun bezahlbare Fahrzeuge in diese Reichweite vorstoßen.
Wieder ist ein Popkorn aufgesprungen.
Wollen die deutschen Hersteller nicht von der asiatischen Elektro-Importwelle welche in den nächsten Jahren möglicherweise auf uns überschwappt überrollt werden, müssen sie bezüglich der Reichweite und auch des Preises nachziehen.

Das wissen die Hersteller und auch die Politik.



hoffnungsvolle Grüße,


Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 292
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Re: Denza Reichweitentest: + 300 km !

Beitragvon redvienna » So 7. Sep 2014, 07:53

Laut AMS sind die 335 km Reichweite bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h gemessen.

Bei einer Normrunde (Chinesisch) wurden dann 253 km erzielt.

Auch dieser Wert ist für die recht altmodische Batterie toll. (Der Wagen wiegt 2,1 Tonnen)

Innen soll mehr Platz als in der MB E-Klasse sein.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste