Cadillac-ELR

Alle anderen Elektroautos

Cadillac-ELR

Beitragvon STEN » Fr 4. Jan 2013, 15:34

Dateianhänge
ELR_01.jpg
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon axlk69 » Mo 11. Feb 2013, 08:27

:o Hüpsch das Teil!

Wird aber, denke ich doch einen "Batzen" kosten!
Eigenartig, dass trotz Markteinführung 2013 noch kein Preis zu finden ist!
Oder hat wer was gesehen.
Schade finde ich auch, dass das Teil als Hybrid beworben ist. Macht sozusagen wieder mehr Werbung für das Hybrid Segment und weniger für die "reinen" Elektroautos.
Ob das Gute teil nicht auch ohen Range Extender eine feine Sache gewesen wäre, lasse ich mal offen.
Meine Meinung zum "Balast" kennt Ihr ja! :mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon Robert » Mo 11. Feb 2013, 14:02

Schaut sehr fein aus. Unter € 50.000.- wird da gar nichts gehen. Ist eher ein Gegenstück zu Tesla, auch wenn es einen Emobilisten bei dieser Aussage zusammen zieht...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4356
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon AQQU » Mi 11. Dez 2013, 15:19

Auf Handelsblatt online ist ein Artikel über den ELR: Ein „grüner“ Cadillac – auch für Europa
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 809
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon xado1 » Mi 11. Dez 2013, 17:04

interessant ist nur ,das die el. reichweite mit 130km angegeben wird,was darauf schließen läßt,das der neue 2015er ampera die gleiche technik erhalten wird.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4046
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon ChrisZero » Mi 11. Dez 2013, 18:02

Hi Xado, das wäre zwar wünschenswert, aber wo hast Du das denn gelesen?? Im verlinkten Artikel wird doch von 60km geschrieben.

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon agentsmith1612 » Mi 11. Dez 2013, 19:42

xado1 hat geschrieben:
interessant ist nur ,das die el. reichweite mit 130km angegeben wird,was darauf schließen läßt,das der neue 2015er ampera die gleiche technik erhalten wird.


Hoffentlich die selbe Technik aber nicht das selbe Design. Denn ich finde den Cadillac eher unpraktisch, vom Design her.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon zitic » Mi 11. Dez 2013, 21:47

Das ist im Endeffekt ein veredelter Volt. Quasi die gleiche Technik. Woher nehmt ihr das mit den 130km? Ich kann nur Quellen zu 60km bzw. 37mi. Vergleiche mit dem Model S sind da sehr gewagt. Hat man sich nicht getraut ein Vollelektrischen zu bringen in Konkurrenz zu Tesla? Viel Marketing dabei. Ja, GM wird ihn aus Imagegründen als EV abfeiern. Als wirkliche Konkurrenz zum Model S. Aber was das der Elektromibilität nützen soll, wenn man ihn nicht Hybrid nennt? Ein Aushängeschild ist es auch nicht unbedingt. Nebenbei mal ein Bild des Models abseits der obigen Konzeptzeichnungen, die tendentiell immer, wie man eigentlich weiß, cooler aussehen:
Bild
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: AW: Cadillac-ELR

Beitragvon Karlsson » Mi 11. Dez 2013, 22:00

Also das ist dann der Edel-Ampera, da kann Opel bei Version 2 ja noch kräftig Value Engineering betreiben und ihn eine Preisklasse drunter anbieten.
Dazu natürlich auch gleich den Preis des Akkus verraten.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Cadillac-ELR

Beitragvon zitic » Do 12. Dez 2013, 23:22

Wenig nettes auch aus dem eigenen Hause: http://insideevs.com/consumer-reports-s ... let-cruze/

Aber wird sich wohl trotzdem verkaufen ^^
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Anzeige


Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste