BYD Qin EV300 - EV-Limousine fürs chinesische Volk

Alle anderen Elektroautos

Re: BYD Qin EV300 - EV-Limousine fürs chinesische Volk

Beitragvon ammersee-wolf » Fr 15. Apr 2016, 16:05

@holobro
Meinst du wirklich, China geht ohne VW unter? :o
Oder wolltest du schreiben, China ist für VW wichtig?

Mercedes baut ja mit einem Kooperationspartner in China E-Autos. Die nennen sich DENZA.
Shenzhen BYD Daimler New Technology, chinesischer Automobilhersteller
https://de.wikipedia.org/wiki/Shenzhen_BYD_Daimler_New_Technology
Gegründet 2010. Fahrzeuge im Verkauf seit 2014.
Hast du davon schon profitiert?

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Anzeige

Re: BYD Qin EV300 - EV-Limousine fürs chinesische Volk

Beitragvon holobro » Fr 15. Apr 2016, 16:29

ammersee-wolf hat geschrieben:
@holobro
Meinst du wirklich, China geht ohne VW unter? :o
Oder wolltest du schreiben, China ist für VW wichtig?

Mercedes baut ja mit einem Kooperationspartner in China E-Autos. Die nennen sich DENZA.
Shenzhen BYD Daimler New Technology, chinesischer Automobilhersteller
https://de.wikipedia.org/wiki/Shenzhen_BYD_Daimler_New_Technology
Gegründet 2010. Fahrzeuge im Verkauf seit 2014.
Hast du davon schon profitiert?

LG
Frank


hups :lol:
Hab es korrigiert.

Daimler muss ja beim DENZA, wie du geschrieben hast, mit dem Konkurrenten BYD zusammenarbeiten.
Dementsprechend machen die das auch nur mit halber Kraft, wenn überhaupt.
Da ist ja noch nicht mal ein Lithium-Ionen-Akku drin.

Wenn es aber einen Richtigen Wettbewerb zwischen den internationalen Herstellern und BYD gibt können wir davon nur profitieren.
holobro
 
Beiträge: 218
Registriert: So 15. Feb 2015, 03:00

Re: BYD Qin EV300 - EV-Limousine fürs chinesische Volk

Beitragvon E-ndorphine » Di 23. Aug 2016, 19:52

Der Denza kriegt ein Update. Und was für eins. 62kwh Akku. Alter Schwede...

http://www.automobil-produktion.de/hers ... a-109.html
März 2015 30 Tage BMW I3
seit Dezember 2015 Zoe R240
Model 3 (Christkind Edition ;) ) reserviert 24.12.2016
Oh Zoe mio
E-ndorphine
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 14:22

Re: BYD Qin EV300 - EV-Limousine fürs chinesische Volk

Beitragvon moxl » Fr 21. Okt 2016, 22:17

War der nicht schon vorher auf 40-50kWh?
BEV 2020 - ik warte dir. Solange fahre ich jetzt Pedelec...

70-100 km Reichweite
ca. 0,5kWh/100km Verbrauch

10.10.2016 - 1000 km gefahren
moxl
 
Beiträge: 560
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:18

Re: BYD Qin EV300 - EV-Limousine fürs chinesische Volk

Beitragvon ePionier » Sa 14. Jan 2017, 14:15

Warum konnte man den BYD Qin (Hybrid) eigentlich nie in Europa kaufen, obwohl das Modell auf der europäischen Seite aufgelistet ist?

http://www.bydeurope.com/vehicles/qin/index.php
Renault ZOE Intens mit 17-Zoll-Felgen und Mittelarmlehne

Aktuelle News zum Thema Elektromobilität unter http://ePionier.de.
Benutzeravatar
ePionier
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 3. Okt 2013, 20:30

Vorherige

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HWH und 3 Gäste