Bei uns im Labor Mercedes A-Klasse E-Cell

Alle anderen Elektroautos

Re: Bei uns im Labor Mercedes A-Klasse E-Cell

Beitragvon lingley » So 3. Feb 2013, 00:34

dexter hat geschrieben:
...mir ist klar dass der Zebra-Akku wegen der hohen Selbstentladung nicht optimal für ein Auto war, aber damals hätte man auch schon mit NiMh arbeiten können,
wenn GM und Texaco das nicht durch ihren Patentmissbrauch verhindert hätten.

Nagel auf Kopf :thumb:
... YEAH! ...
So verhindert man Ideen "nachhaltig" :wand: - danach kamen ca. 15 Jahre Bleiakkuexperimente bis der LI langsam bezahlbar wurde.
lingley
 

Anzeige

Re: Bei uns im Labor Mercedes A-Klasse E-Cell

Beitragvon STEN » So 3. Feb 2013, 01:06

So gesehen - absolut auf den Punkt gebracht.
Der bessere Ansatz wäre ein Leichtbau gewesen. In Wirklichkeit hat man
also 16 Jahre lang nicht viel unternommen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2791
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Bei uns im Labor Mercedes A-Klasse E-Cell

Beitragvon berndine1 » So 3. Feb 2013, 10:42

naja vermutlich ist es VIEL sicherer geworden und komplizierter und und und. Wir wissen doch alle, dass das der WAHRE Grund für das hohe Gewicht ist.

Mal im Ernst: Eigentlich echt unvorstellbar!
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: Bei uns im Labor Mercedes A-Klasse E-Cell

Beitragvon lingley » So 3. Feb 2013, 12:13

Wenn man sieht was sich in 16 Jahren in der Computer / Nachrichtentechnik getan hat,
weil man ständig weiterentwickelt hat :roll:
Man stelle sich das auf Basis des EV1 vor, 16 Jahre weiter ! Ich denke da würden schon viele von uns elektrisch fahren.

Apropos Entwicklung:
Kleiner Vergleich meinerseits (alles Stadtverkehr)...
1983 Opel Manta 2.0 110PS Verbrauch 10l
1990 Nissan Primera 2,0 115 PS Verbrauch 10l
1997 VW Golf 1.6 100PS Verbrauch 9,5l
2006 Opel Astra Twintop 1.8 140PS na ? ... Verbrauch 10,5l
Also... was den Spritverbrauch angeht hat sich NULL entwickelt,
das geht den Autofirmen schön am hinteren Ausgang vorbei !
Das einzige was sich weiterentwickelt hat ... die Preise für Sprit und für die Kisten.
lingley
 

Vorherige

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste