Audi e-tron ab 80.000 €

Alle anderen Elektroautos

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon Blue shadow » So 18. Mär 2018, 08:36

Ich brauche schon fast den 60 kwh akku, um überhaupt eine ccs säule zu erreichen...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon umrath » So 18. Mär 2018, 13:08

hHoch3 hat geschrieben:
Und so entstehen Fake News. In dem von dir verlinkten Post vermutet der Autor den NEFZ weil Audi bisher immer NEFZ verwendet hat ("Audi usually uses NEDC ratings for electric vehicle range"), da das Fahrzeug ja erst 2018 auf dem Markt kommt, sollte man aber doch eher von WLTP ausgehen oder?


Nein, Fake News sind bewusst falsch gestreute Informationen - obwohl die richtigen Daten vorliegen.
Das ist hier ganz offensichtlich nicht der Fall und die Werte klingen (zumindest für mich) sehr plausibel.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon motoqtreiber » So 18. Mär 2018, 21:03

Bist Du Hyundai Verkäufer oder Fanboy?
Oder woher kommt diese Einseitigkeit?

Ich habe auch keine 80.000 für ein e-Auto, finde aber jedes zusätzliche Angebot gut.
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 372
Registriert: Fr 22. Nov 2013, 00:40
Wohnort: Erlangen

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon kub0815 » So 18. Mär 2018, 22:18

motoqtreiber hat geschrieben:
Bist Du Hyundai Verkäufer oder Fanboy?

Schlimmer er ist blogger...
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2799
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon bernd71 » Mo 19. Mär 2018, 15:18

umrath hat geschrieben:

Nein, Fake News sind bewusst falsch gestreute Informationen - obwohl die richtigen Daten vorliegen.
Das ist hier ganz offensichtlich nicht der Fall und die Werte klingen (zumindest für mich) sehr plausibel.


Also im ersten Post wunderst du dich das der Verbrauch deutlich höher als beim Model X ist aber findest es sehr plausibel. :?:
bernd71
 
Beiträge: 547
Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon zitic » Di 20. Mär 2018, 19:24

Gerade in der Autobild geblättert. Kann man ja eigentlich in der Pfeife rauchen (erst recht mit "I love Diesel"-Sticker vorne drauf), aber sind ja ganz Dicke mit Audi. Da gibt es jetzt konkretere Zahlen zu den Versionen. Die 80.000 € sind wohl wirklich nicht Einstieg sondern die "normale" Version, die wir so über die Messen kennengelernt haben:

e-tron Basis: Hinterradantrieb, 230 kW, 70 kWh, 500 km (WLTP?), 4,5 s (0-100): <70.000 €
e-tron Efficiency: Allradantrieb (2 Motoren?), 265 kW, 95 kWh, 600 km, 3,5 s: > 80.000 €
e-tron Sport: Allradantrieb (3 Motoren wie in Concept/Genf?), 320 kW, 105 kWh, 650 km, <3 s: >100.000 €

Klingt relativ fair. Verkaufen will man ihn anscheinend auch: erst mal 60.000 / a geplant.
zitic
 
Beiträge: 1925
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon Derpostler » Di 20. Mär 2018, 19:51

60.000 Stück weltweit davon zu verkaufen dürfte überhaupt kein Problem sein. Wie Super-E in dem anderen Thread schon plausibel dargelegt hat, gibt es einen großen Nachfragedruck. Eine Menge Leute aus Politik und Wirtschaft werden sich mit einem solchen Fahrzeug schmücken wollen, es ist das erste große EV eines deutschen Herstellers und damit zunächst ohne Konkurrenz. Da spielt der Preis eine untergeordnete Rolle.
Derpostler
 
Beiträge: 447
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:14
Wohnort: Modautal (Südhessen)

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon Jeggo » Di 20. Mär 2018, 20:16

Hallo,

wenn es unter 70.000€ losgeht, könnte es ja sogar noch die Förderung geben...

Bis bald

Jens
Jeggo
 
Beiträge: 156
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon e-wibeau » Fr 20. Apr 2018, 21:05

Es gibt Neues zum Batteriesystem und zur Klimatisierung.

https://heise.de/-4028273
(Heise Autos: "Batteriesystem und Ladestrategie beim Audi e-tron")

* Vier regelbare Kühlkreisläufe, ander auch folgendes hängt:
* Wärmepumpe serienmäßig (alles andere wäre auch peinlich)
* 11 kW 3ph Lader serienmäßig!
* 22kW gg. Aufpreis
* mobile Box ähnlich NRGkick, also mit CEE rot, aber anscheinend max. 11 kW. Dann doch lieber den go-e Charger :-) oder eben NRGkick
* CCS 150 kW, ist ja bekannt. Soll unter fast allen Umständen die 80% (76 kWh) in 30 Minuten schaffen

Sehr interessant das Ganze, auch sehr komplex natürlich. In einem sinnvolleren Fahrzeug wäre das Kühlsystem, über das Abwärme aus der Leistungselektronik, den Batterien und den Motoren der Wärmepumpe zugeführt werden, ein sehr gutes Mittel, um die Winter-Effizienz nochmal ordentlich nach vorne zu bringen. In der dicken Karre natürlich ... na da dient es hauptsächlich der Aufrechterhaltung der hohen Ladegeschwindigkeit und der Akku-Lebensdauer, was ja auch gut ist. Nur der Trumm an sich ist natürlich ... naja sagen wir mal nett: Geschmackssache ;-)
Ioniq Premium in Phoenix Orange, bei Sangl abgeholt am 7. Juni 2018
Bild - and isn't it iRoniq?
Benutzeravatar
e-wibeau
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 13:36

Re: Audi e-tron ab 80.000 €

Beitragvon benwei » Fr 20. Apr 2018, 22:09

In der AutoBild heute ist ein Bericht über die Kiste, inkl Bild vom
Ladeport. Nur Typ2... keine DC-Kontakte drunter für CCS. Hä ?????
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 581
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Serienfahrzeuge

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste