ZOE R240 Armlehne

Zubehör für den Renault ZOE

ZOE R240 Armlehne

Beitragvon sdaschil » Fr 6. Okt 2017, 17:48

Hallo, bin seit ca. 2 Monaten stolzer Besitzer eines Zoe.
Leider vermisse ich die Mittelarmlehne und scheinbar ist's im Moment unmöglich irgendwo eine Originale zu bekommen.

Gibt es brauchbare am Zubehörmarkt?

Hab immer wieder mal was gelesen, dass die vom Clio passen könnte ??
Ist das so? Wenn ja, von welchem Modell genau?

Danke
Stephan
sdaschil
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Aug 2017, 17:22

Anzeige

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon Zoe717 » Fr 6. Okt 2017, 18:02

Mein Verkäufer bot mir eine für 300 € inklusive kabellosem Laden für mein Handy an. Das war für mich perfekt. Ohne Handyladen hätte er auch eines gehabt. Da war der Preis zwischen 100 und 200. Genauer weiß ich das nicht mehr.
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon esykel » Fr 6. Okt 2017, 19:28

Ich habe mir die hier nachträglich eingebaut, leider habe ich den Link gelöscht.Kosten unter 20€.
In der Bucht.
LG esykel :mrgreen:
Dateianhänge
9767D2E1-D261-473F-87F1-B11EB7C0D5FD.jpeg
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 736
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon Zoe717 » Fr 6. Okt 2017, 19:32

Meine wurde ja gleich vom Autohaus installiert. Daher die Frage: Ist da ein Gewinde oder Ähnliches am Sitz gewesen? Oder wie geht das überhaupt?
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:21

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon esykel » Fr 6. Okt 2017, 19:48

Zoe717 hat geschrieben:
Meine wurde ja gleich vom Autohaus installiert. Daher die Frage: Ist da ein Gewinde oder Ähnliches am Sitz gewesen? Oder wie geht das überhaupt?

Die bei der Bose Version ist an der Lehne des Sitzes verschraubt.Die nachträgliche wird auf den Tunnel gesteckt und an eine dort schon vorhandene Torxschraube verschraubt,man braucht nichtmal den Sitz ausbauen.Nur ziemlich weit nach hinten schieben.Die nachträgliche scheint sonst baugleich mit der von Renault einschliesslich Muenzfach und begrenzt hochklappbar,kostet aber dafuer auch nur 1/10 des Originals.Ich finde die Farbe passt und die Verarbeitung ist ok. :mrgreen:
LG esykel
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 736
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon sdaschil » So 8. Okt 2017, 21:14

HI , klingt gut - wäre gerade noch gut zu wissen welche die aus dem Zubehör ist.
hast vielleicht noch eine Rechnung oder email Verkehr, wo man sieht von wem die ist / Modell???
sdaschil
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Aug 2017, 17:22

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon esykel » Mo 9. Okt 2017, 10:17

sdaschil hat geschrieben:
HI , klingt gut - wäre gerade noch gut zu wissen welche die aus dem Zubehör ist.
hast vielleicht noch eine Rechnung oder email Verkehr, wo man sieht von wem die ist / Modell???

Moin, irgendwo ist hier noch ein Link im Forum.Ich habe das alles gelöscht und die Rechnung ist auch weg,sri.Bitte Sufu nutzen, ich meine das war in Zoe Modifikationen.
LG esykel
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 736
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon VDM » Mo 9. Okt 2017, 10:46

Hallo!

Ich habe mir die Mittellehne vor 2 Monaten nachträglich von der Renault-Werkstatt einbauen lassen.

Sie ist aber sehr hoch und daher unpraktisch.

Leider eine Fehlentscheidung. Kosten mit Einbau, wenn ich mich recht entsinne um die 240 Euro.

Herzlicher Gruß

Andreas
VDM
 
Beiträge: 3
Registriert: So 23. Jul 2017, 22:29

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon esykel » Mo 9. Okt 2017, 13:39

VDM hat geschrieben:
Hallo!

Ich habe mir die Mittellehne vor 2 Monaten nachträglich von der Renault-Werkstatt einbauen lassen.

Sie ist aber sehr hoch und daher unpraktisch.

Leider eine Fehlentscheidung. Kosten mit Einbau, wenn ich mich recht entsinne um die 240 Euro.

Herzlicher Gruß

Andreas

Man kann nicht genug aufpassen, heute wird einem ueberall das Fell ueber die Ohren gezogen.Teuer bezahlt und nicht zufrieden geht garnicht. :oops:
LG esykel
PS Ich sehe nochmal genau nach, vllt finde ich noch was.
Habs gefunden,die Armlehne ist von HP und bestellen kannst du die bei Autoteile billiger.de kostet ca. 15€
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 736
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: ZOE R240 Armlehne

Beitragvon sdaschil » Mo 9. Okt 2017, 19:19

super,
danke für die Mühe!
Werde ich mir bestellen...
sdaschil
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Aug 2017, 17:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste