Sound der Zoe verändern?

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon STEN » Do 13. Jun 2013, 21:16

Die sind auch geschwindigkeitsabhängig.

Hier gabs mal einen Link:
https://soundcloud.com/#renaultze

da kannst Du es besser hören.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon Electra13 » Mi 19. Jun 2013, 13:23

Hallo Technik-Freaks
Danke für euer Bemühen in Sachen Zoé Sound-Design.
Ich möchte das Thema wieder etwas beleben.
Mehr Spass mit dem Zoé.
Zum Beispiel bis 30 Kmh statt mit kaum Wahrnehmbarem Space-Sound:
mit Hühnergegacker, Froschquaken, Hundegebell undsoweitererelustigeideen....
....John Lennon soll, nach dem er sich seinen Rolls anmalen liess mit Hünergegacker um den Pcadilly Circus gekurft sein...RIP
(Ok, hatten wir schon, wer kennt nicht die wahnsinnig originellen Händyiklingeltöne)
nur für eine gewisse Zeit, bis es verboten wird z.B.)
Liebe Technik Frans , es gibt doch sicher eine Lösung ?
Vielleicht ein zusätzliches System an bestehende Aussen-Lautsprecher(Hat`s die überhaupt?)
Erwartungsvoll!
Gak, Quak, Miau
Electra13
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 31. Mai 2013, 09:21

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon Itzi » Mi 19. Jun 2013, 13:56

:shock: Als ob der Quatsch mit den Mobiltelefonen nicht schon genug nerven würde... Und jeder glaubt er sei ganz besonders originell. Ist vielleicht doch besser, wenn das nicht so einfach änderbar ist.

Vielleicht noch ein extra Verstärker für den gepflegten "Show off" vorm Eissalon?!
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon lingley » Mi 19. Jun 2013, 14:29

Also mir reicht die Auswahl ... überlegt mal,
da fährt man endlich leise und dann tönt eine Karnevalskapelle als Fußgängerscheuche :shock: - strange ....
Ich brauch das nicht !
lingley
 

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon Stromdriver » Mi 19. Jun 2013, 17:29

lingley hat geschrieben:
Also mir reicht die Auswahl ... überlegt mal,
da fährt man endlich leise und dann tönt eine Karnevalskapelle als Fußgängerscheuche :shock: - strange ....
Ich brauch das nicht !


kommt zum Karneval in Köln sicherlich gut :mrgreen: :mrgreen:
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:11

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon Twizyflu » Do 20. Jun 2013, 18:36

Also das normale und das Sport gehen eigentlich.
Das GLAM oder wie das heißt.. naja..
Zu weihnachten vll^^

Mich interessiert der Sound beim Zoe so eigentlich nicht, aber ich mein falls man es ändern kann.. jeder wie er mag.
Aber dann würde man wohl den Zoe vll derbe Verarschen damit. Ob das klug ist? Ich glaube nicht!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon Rogriss » Fr 21. Jun 2013, 12:57

Ich bin ja versucht sowas zu besorgen: http://www.seriously.de/sound-transmitter/
Benutzeravatar
Rogriss
 
Beiträge: 732
Registriert: Do 15. Nov 2012, 10:33

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon Turbothomas » Di 30. Jul 2013, 06:00

Gestern mit Zoe-Sound vom Händlerhof gefahren, da dachte ich es sei was kaputt. Bei der Tonfolge rollt es mir die Fußnägel auf, gut dass man das Abschalten kann.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon HeliRacer » Do 12. Sep 2013, 21:04

Ich schalte den Scheiß immer sofort ab...und das nervt mich.
hab meinen Händler schon gefragt, ob man das irgendwie rausprogramieren kann...geht nicht sgt er!
Ich probier mal die Sicherung zu ziehen oder vielleicht finde ich auch den Lautsprecher...ich will das weghaben!!!
Da hat man endlich ein schön leises Auto und dann das.....
Zoe Intens, 16 Zoll auf schwarzen Borbet-Alus, Winterreifen auf Originalfelge, schwarz, 14,4 kw/100km/Sommer
PV-Anlage: 6,9 kw
HeliRacer
 
Beiträge: 78
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 18:23

Re: Sound der Zoe verändern?

Beitragvon EV_de » Do 12. Sep 2013, 21:19

natürlich geht das , bei mir ist seit 2 wochen nur angenehme stille zu hören :-)

http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-probleme/technische-unterlagen-t1953.html#p32553
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...
Benutzeravatar
EV_de
 
Beiträge: 618
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 14:21
Wohnort: Ingolstadt , BY

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste