Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Zubehör für den Renault ZOE

Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon evolk » Do 10. Okt 2013, 15:53

Hat jemand von euch die Schmutzfänger am ZOE montiert?

http://www.stielergruppe.cpl-web.de/zub ... A9/0/0/0/5

Würd mich mal interessieren, wie das im Ganzen aussieht.

Vielleicht kriegt er dadurch eine individuelle Ralley-Note. :D

Was hält ihr von den Teilen? Bringen die was? Oder ist es nur unnötiger Luftwiderstand? :roll:

Wenn es jemand von euch ZOEanern montiert hat, wäre ich über ein Foto sehr dankbar, wo man das ganze Auto davon sieht. Danke schon mal.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Anzeige

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon Blue Flash » Do 10. Okt 2013, 17:46

Montiert hab ich keine, ABER ich hab ein Paar Originale hier liegen. Einbauen geht laut Anleitung ganz leicht. Messen, Anzeichnen, Löcher bohren und anschrauben.

Wenn du interesse hast, melde dich.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon evolk » Do 10. Okt 2013, 21:55

Blue Flash hat geschrieben:
Montiert hab ich keine, ABER ich hab ein Paar Originale hier liegen. Einbauen geht laut Anleitung ganz leicht. Messen, Anzeichnen, Löcher bohren und anschrauben.

Wenn du interesse hast, melde dich.


Hallo Blue Flash,
wie - hast du welche bestellt, aber du montierst sie nicht oder wie ist das?

Falls es so ist, kannst du mir 1, 2 Fotos machen, wo du sie zum Auto hinhältst (ungefähr an der Stelle), damit ich das sehen kann, wie es ausschaut. Hätte sonst schon Interesse dran. ;)

Hast du 4 Stück - für vorne und hinten?
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon Blue Flash » Fr 11. Okt 2013, 04:22

Ich hab einen Satz dazugekauft. Die passen vorne oder hinten.
Man kann die Position variieren. Ich mach dir noch Fotos, heute oder morgen.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon Blue Flash » Sa 12. Okt 2013, 14:01

So.. die Fotos

Ich hab sie mit Klebeband fixiert, also lass dich durch den schiefen Eindruck nicht täuschen. Ich habs allein leider nicht besser hinbekommen.
Dateianhänge
DSC_3546.jpg
DSC_3545.jpg
DSC_3544.jpg
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon evolk » Sa 12. Okt 2013, 18:42

Hi Blueflash,

vielen Dank für die Fotos und dass du sie provisorisch fixiert hast. Hast dir ja richtig was angetan. ;)

Hast du jetzt 2 oder 4 Stk. davon? Und was mich auch interessieren würde, warum hast du sie bestellt und tust sie jetzt nicht drauf?

Was mir bei der hinteren jedoch nicht so gefällt: Diese Plastikstückerl an den hinteren Radkappen, bleibt das dann wirklich trotzdem auch oben? Das schaut ja dann schon sehr gestückelt aus, oder?

Schmutzfänger.png


Weiß eigentlich jemand wozu dieses Mini-Pseudo-Schmutzfänger-Stückerl gut ist? So stört es mich ja nicht. Frag mich nur, wozu es ist und mit dem Schmutzfänger zusammen, schauts eher nicht so toll aus. Hätte gedacht, dass das dann durch den Schmutzfänger ersetzt wird oder so.

Um mir das noch besser vorzustellen, wie es am ganzen Auto aussieht, hab ich es mal auf mein Auto raufretuschiert.
ZOE mit Schmutzfänger.jpg
Zuletzt geändert von evolk am Sa 12. Okt 2013, 18:57, insgesamt 9-mal geändert.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon umberto » Sa 12. Okt 2013, 18:47

evolk hat geschrieben:
Weiß eigentlich jemand wozu dieses Mini-Pseudo-Schmutzfänger-Stückerl gut ist?


Das ist kein Schmutzfänger, das ist die Erfüllung der gesetzlichen Anforderung an die Abdeckung des Reifens. Einfach gesagt: von oben darf das Reifenprofil aller möglicher Reifen nicht sichtbar sein.

Normalerweise läßt man den Kotflügel eben entsprechend so verlaufen, daß der das Rad abdeckt. Aus irgendeinem Grund hat das bei der Zoe nicht geklappt und deswegen mußte man sich mit diesem Ansatzteil behelfen.

Gruss
Umbi

P.S. Deine Schmutzlappen verschlechtern wirklich den Luftwiderstand, aber viel ist es nicht.
Zuletzt geändert von umberto am Sa 12. Okt 2013, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon evolk » Sa 12. Okt 2013, 18:59

umberto hat geschrieben:
evolk hat geschrieben:
Weiß eigentlich jemand wozu dieses Mini-Pseudo-Schmutzfänger-Stückerl gut ist?


Das ist kein Schmutzfänger, das ist die Erfüllung der gesetzlichen Anforderung an die Abdeckung des Reifens. Einfach gesagt: von oben darf das Reifenprofil aller möglicher Reifen nicht sichtbar sein.


Sehr interessant. Woher weißt du denn sowas? Hab mich echt schon gefragt was das soll.

Blöde Frage: Schnipp Schnapp ..... und weg ist das Teil! :mrgreen: Was soll oder kann passieren? Dieses von dir angesprochene gesetzliche Detail wird kaum jeder Polizist wissen oder drauf schauen. Oder? 8-)
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon evolk » Sa 12. Okt 2013, 19:01

Wenn ich mir mein Auto bei der gestrigen Ausfahrt zum Hundespaziergang ansehe, wäre es vielleicht nicht schlecht, auf mein Auto drauf zu geben: :lol:

Renault ZOE dreckig 495.jpg


Renault ZOE erster Schnee 494.jpg
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 934
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Schmutzfänger am ZOE: Hat die jemand?

Beitragvon umberto » Sa 12. Okt 2013, 19:04

evolk hat geschrieben:
Sehr interessant. Woher weißt du denn sowas? Hab mich echt schon gefragt was das soll.


Och, da gibt es im Netz viele Threads zu dem Thema bei den Jungs, die meinen, sich ohne Ende die Spur verbreitern zu müssen.

Blöde Frage: Schnipp Schnapp ..... und weg ist das Teil! :mrgreen: Was soll oder kann passieren? Dieses von dir angesprochene gesetzliche Detail wird kaum jeder Polizist wissen oder drauf schauen. Oder? 8-)


Klar. Aber wenn man es ganz genau nimmt, erlischt dann deine ABE und somit Dein Versicherungsschutz. Und bei einem Unfal gucken die Gutachter immer zu erst auf die Bereifung. Und die Gutachter kennen sich normalerweise aus. Mir wäre es das Risiko nicht wert.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste