Scheibenwischer für den Zoe

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Zoenix » Di 8. Mär 2016, 13:10

Ich habe eine größere Bestellung bei einem Autoteilehändler in Vorereitung (nicht für die Zoe ;) ) und wollte dann gleich auch ein paar Ersatzwischer für die Zoe mit in den Warenkorb legen. Meine Wahl fiel auf die oben gestesteten Bosch A414S, allerdings hat mein Händler die nicht vorrätig (nur Sonderbestellung mit langer Lieferzeit). Scheinen also nicht im Standard-Programm zu sein ...
Wie auch immer, auf der Suche nach Alternativen in der Längenkombination 650mm/400mm, die die gleiche Befestigung wie die A299S und die A414S besitzen (19 mm Breite, nennt sich bei Bosch RBTL2.0) bin ich auf folgende Typen gestoßen:

Bosch A 538 S und
Bosch AM 468 S.

Die A 538 S laufen zwar unter "Toyota" (Avensis ab BJ 11/08), haben aber laut Bosch-Katalog ansonsten die gleichen Daten wie die A 414 S (also auch genau die o.a. Befestigungsaufnahme RBTL2.0).

Die AM 468 S sind sogenannte Multiclip-Wischer, haben also wohl eine Sammlung verschiedener Adapter dabei, die unter anderem auch auf die Aufnahme der Zoe passen (also entprechend Typ RBTL2.0).

Die A 538 S liegen jetzt im Warenkorb. Bevor ich auf den Bestell-Button drücke, mal die Frage in die Runde, ob jemand schon enmal eine der beiden genannten Bosch-Wischer-Sets einsetzt (oder versucht hat, sie einzusetzen :o )

Gruß
Zoenix
11/2015: ZOE intens is in da house 8-)
Benutzeravatar
Zoenix
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43
Wohnort: Mittelrhein

Anzeige

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon AbRiNgOi » Di 8. Mär 2016, 14:10

Die Aufnahme muss auch die richtige Breite haben, nur die 19mm passen.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2816
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Zoenix » Di 8. Mär 2016, 14:51

AbRiNgOi hat geschrieben:
Die Aufnahme muss auch die richtige Breite haben, nur die 19mm passen.


Ist bei dem Typ A 538 S laut Datenblatt Bosch gegeben.
11/2015: ZOE intens is in da house 8-)
Benutzeravatar
Zoenix
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43
Wohnort: Mittelrhein

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Flünz » Di 17. Mai 2016, 15:45

Mademoiselle bekommt größtenteils nur Strom aus eigenem Dachgarten (11,7KWp, davon 9,9KWp mit 12KWh Pufferspeicher).
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Robert » Di 17. Mai 2016, 20:19

Bei KFZTeile24.de sind die Bosch Wischerblätter derzeit in Aktion.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4282
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon dervorausschaut » Fr 3. Jun 2016, 19:05

Jack76 hat geschrieben:
So, heute ist ist das Bosch-Set A414S gekommen. Fazit: perfekt!


bestätige.
einfachste anbringung und ein paar cm mehr regenfreiheit :clap:
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >30 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 170
Registriert: So 8. Jul 2012, 10:53
Wohnort: Erfurt

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon sonixdan » Sa 4. Jun 2016, 01:23

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Bosch A414S und A538S ?
sonixdan
 
Beiträge: 33
Registriert: So 26. Jul 2015, 09:11

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon TomTomZoe » Mi 9. Nov 2016, 13:07

Da mir die 590+330mm langen Original Wischer auf der Scheibe nicht hoch genug wischen, habe ich nach anderen richtig langen Bosch Aerotwin Wischer gesucht und bin fündig geworden.

Also sehr großgewachsener Mensch wischt mir selbst das 650mm lange (und damit im Vergleich zum Original schon um 50mm längere) Wischerblatt aus dem Set 650+400mm Set A414S nicht hoch genug. Der 400mm lange Wischer hingegen ist als rechter Wischer ideal geeignet, man muß lediglich den Wischerarm ein paar Grad im Uhrzeigersinn drehen (Mutter zwei drei Umdrehungen lösen, Wischerarm etwas abkippen, Wischerarm drehen und und wieder festziehen), sonst schlägt das Wischerblatt am rechten Scheibenrahmen an.

Der 750mm lange Wischer aus dem 750mm(+650mm) Set A120S (3397007120) paßt perfekt am Zoe, kein Wackeln, denn die Aufnahme ist 19mm breit wie beim Original Renault Scheibenwischer. Das im Vergleich zum Serienwischer nun fast 17cm längere Blatt wischt damit unten um 8,5cm tiefer (nicht so wichtig) und oben um 8,5cm höher (sehr wichtig :-)), also nahezu bis an den oberen Scheibenrand. Sehr von Vorteil wenn man als Fahrer über 2m groß ist.

Mit einer Handy Zeitlupenaufnahme habe ich die laufenden Scheibenwischer geprüft, ob sie in der unteren Position zusammenschlagen. Sie nähern sich bis auf ~1mm, also alles noch in Ordnung.

Scheibenwischer ohne Berührung.jpg
Scheibenwischer im laufenden Betrieb, maximale Annäherung.

Scheibenwischer.JPG
Scheibenwischer in Ruheposition.
Links das 400mm Wischerblatt aus dem Set A414S, rechts das 700mm Wischerblatt aus dem Set A120S
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0806) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 41t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
AMP+-ERAe reserviert am 23. Juni :roll:
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 997
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Batterie Tom » Do 10. Nov 2016, 19:55

Hi TomTomZoe,

habe aufgrund deiner Info soeben das A120S Set bestellt. Mit meinen
1,87 m nervt mich der ungewischte Abschnitt im Sichtfeld seit mehr als drei Jahren. Genug geärgert ;) :danke:
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
Wohnort: Wien

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Batterie Tom » Do 17. Nov 2016, 12:39

Den neuen A120S hab ich gerade auf der Fahrerseite montiert. Er wischt g e n i a l bis fast an den oberen Windschutzscheibenrand und passt perfekt. Den anderen kleinen Wischer auf der Beifahrerseite hab ich unverändert lassen. Endlich immer gute Sicht auch für größere Fahrer.
Meinen goßen Dank an TomTomZoe für die Info :massa:
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
Wohnort: Wien

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JuGoing und 1 Gast