Scheibenwischer für den Zoe

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Grottenolm » Di 26. Jan 2016, 21:29

Zoelibat hat geschrieben:
Marke, Preis?

Hast du Details?


Bosch AEROTWIN A555S (600mm +400mm) Ich hab im Baumarkt 25€ dafür gezahlt. Bei Amazon gibts die für 19€
Grottenolm
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 21:56

Anzeige

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon wp-qwertz » Di 26. Jan 2016, 21:36

danke für die info!
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3860
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Alex1 » So 31. Jan 2016, 00:31

Ich muss mir mal angewöhnen, beim Abstellen (und zur Sicherheit nochmal vor dem Start) winters zu prüfen, ob die Wischautomatik abgeschaltet ist. Sonst gehen die sofort los, wenn bei nicht vollkommen saubergekratzter Scheibe gestartet wird. :roll: :oops: :cry:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8062
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Grottenolm » Mo 1. Feb 2016, 09:56

wenn ich mir bei dem Regenwetter heute das Wischbild so anschaue, könnte auf der Fahrerseite eigentlich auch ein längerer Wischer dran. 650mm sollten auf alle Fälle gehen. Mal ausprobieren, wenn der aktuelle Wischer durchgenudelt ist...
Grottenolm
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 21:56

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon elektrostrom » Mi 10. Feb 2016, 19:19

Hallo Grottenolm,

ich habe mir heute den 650 mm Wischer montiert.
Passt und funktioniert, ist an jeder Seite ca. 1 cm länger. Dem entsprechend ist das Wischbild etwas größer.
Typ: Bosch Aero Twin AM 650 U.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Grottenolm » Fr 12. Feb 2016, 11:50

Komisch warum Renault auf ca. 7000mm² Wischfläche verzichtet... Ich fand den komischen "Toten Winkel als Beifahrer immens irritierend. Außerdem kriegt man 650/400mm in jedem Baumarkt, während es die komischen 600/350 nur im exotenhandel für den doppelten Preis gibt.
Grottenolm
 
Beiträge: 222
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 21:56

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Berndte » Fr 12. Feb 2016, 15:12

Grottenolm hat geschrieben:
...während es die komischen 600/350 nur im exotenhandel für den doppelten Preis gibt.

Denk nochmal drüber nach, die Antwort hast du dir soeben selber gegeben ;)
Es gibt nicht wenige Kunden, die beim Service sagen "Alles fertig machen!"
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5425
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon sonnenschein » Fr 12. Feb 2016, 16:25

Passt da wirklich ein 400er rein? Für mich sieht das jetzt schon knapp aus. :-S Und die Aufnahme passt von den Bosch Wischern auch?
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon elektrostrom » Fr 12. Feb 2016, 19:40

Die Aufnahme passt, einfach reinschieben bis es "Klick" macht.
Verlängere den kurzen Wischer mit kleinen Papier/Pappstreifen, die du mit Tesa befestigst.
Dann lass die Wischer laufen und beobachte die Papierverlängerung.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Scheibenwischer für den Zoe

Beitragvon Berndte » Fr 12. Feb 2016, 21:09

elektrostrom hat geschrieben:
... beobachte die Papierverlängerung.


Oder schau dir gerade jetzt im Winter die Reichweite bis zur Dreckkante an ;)
Danke für den Tip... nächstes Mal nehme ich auch die längere Version.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5425
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste