Mittelarmlehne für Zoe Bose

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon rulaman » So 12. Mär 2017, 13:17

@Jack76
Danke für den Hinweis, hätte ich auch selber drauf kommen können.....

Wir haben in der Familie zwei Q90 gleichzeitig gekauft, solange es die französische Förderung
noch gibt. Der Schwager sagt genial das mit der Armlehne, sofort her damit. Meine Frau sagt,
vorläufig vermißt sie noch nichts (wir sind erst 500 km damit gefahren)

also danke und Gruß
Tesla MS85D seit 2016, Zoe Q90 seit 2017, letzten Verbrenner verkauft 2017, warte auf M3D + AHK
rulaman
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 03:20

Anzeige

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon Evangelion_01 » Sa 18. Mär 2017, 20:50

So ich habe jetzt endlich meine Zoe und kann ein par neue Infos zu der Armlehne beisteuern.
Mein :D wollte mir erst mal die Leder Armlehne in Schwarz einbauen welche am Sitz befestigt wird. Am Tag der Abholung wurde ich dann informiert das diese Armlehne auf Grund der Konstruktion der Ledersitze die nicht an dem Sitz befestigt werden kann. Man könne nur die Normale neutrale mit Stoff Polster und Befestigung an der Mittelkonsole einbauen.
Da ich ohne die Armlehne nicht fahren möchte habe ich mich dann dafür entschieden.
Sollte es eine andern weg geben immer her damit.
IMG_1220.jpg

IMG_1221.jpg

IMG_1222.jpg
ZOE INTENS Opt. Z.E. 40/BOSE Titanium Grau 3/2017 :D
Bild ink. Verlustleistung
Benutzeravatar
Evangelion_01
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 18:44
Wohnort: Im Münsterland

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon JuGoing » So 28. Mai 2017, 08:55

Gibt es in der Zwischenzeit eine Armlehne die man für die BOSE Ausstattung (braunes Leder) verwenden kann und die gut aussieht ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1035
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon Fireflummi » So 28. Mai 2017, 15:54

Ich habe auch eine Zoe Intens Bose Edition bestellt und erhielt bezüglich meines Wunsches nach der Mittelarmlehne mit Ladefunktion vom Freundlichen die Info, bei der Bose Edition sei aufgrund der manuell einstellbaren Lendenwirbelstütze im Fahrersitz der Einbau einer Mittelarmlehne nicht möglich. Das würde ja zu der oben von Evangelion_01 genannten Aussage seines Freundlichen passen ...
:thumb: Zoe Intens Bose Edition, yttriumgrau :thumb:

Ich fahre mit Wirklich Ökostrom.
Mit Energie die Welt verändern.
Wirklich.

polarstern
www.polarstern-energie.de
Fireflummi
 
Beiträge: 59
Registriert: So 23. Apr 2017, 17:51

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon Stefan2010 » So 28. Mai 2017, 19:28

Evangelion_01 hat geschrieben:
...Mein :D wollte mir erst mal die Leder Armlehne in Schwarz einbauen welche am Sitz befestigt wird. Am Tag der Abholung wurde ich dann informiert das diese Armlehne auf Grund der Konstruktion der Ledersitze die nicht an dem Sitz befestigt werden kann. Man könne nur die Normale neutrale mit Stoff Polster und Befestigung an der Mittelkonsole einbauen......


Bis auf die Tatsache das der Stoffbezug rein garnicht zu dem Leder passt, wie passt das Kunststoff zum restlichen Kunststoff im Innenraum?
Hast du nen Usb-Anschluss oder sonst irgendwas in der Armlehne?
Benutzeravatar
Stefan2010
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 28. Feb 2017, 17:53

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon Twizyflu » Mo 29. Mai 2017, 08:25

Das ist die stinknormale INTENS Armlehne.
Hatte sie im Q90 Intens auch, denn in "Interieurpaket blau" gibts ja auch keine, geschweige denn in schwarz.
Die hat garnix. Weder ne Ladeschale noch USB noch sonstwas... nur einen Verschluss vorne, der streng geht, billig ist und wenn man zu fest drückt bricht er ein und dann ist es kaputt.

Mir hat beim Q210 damals ein "Kaufinteressent" eine reingedrückt. Da war ich sehr sauer.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22761
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon Stefan2010 » Mo 29. Mai 2017, 20:35

Dann weiß ich jetzt leider noch immer nicht welche Armlehne für die böse Edition halbwegs brauchbar ist. Suche etwas was zur plastikfarbe passt, Bezug wird danach angepasst.
Noch dazu sollte das das Fach die Möglichkeit zum USB Anschluss zum Laden oder AUX Anschluss oder sowas haben.
Halbwegs wertig sollte es auch sein.
Gibt's da nix?????
Benutzeravatar
Stefan2010
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 28. Feb 2017, 17:53

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon esykel » Fr 21. Jul 2017, 13:44

:mrgreen: Moin, habe heute den Nachbau der Renault Mittelarmlehne eingebaut.Preis bei Amazon unter 20€ incl Versand.Danke an@car2grid für die Empfehlung und den Link.Ohne bohren ,nur die Lehne an der Konsole fixieren.Passt wie Faust auf Auge. :lol:
Da unsere Intens innen dunkel ist haut schwarz auch hin seht selbst.
LG esykel
Dateianhänge
IMG_1041.JPG
IMG_1040.JPG
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 876
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon Oeko-Tom » Fr 21. Jul 2017, 14:26

esykel hat geschrieben:
:mrgreen: Moin, habe heute den Nachbau der Renault Mittelarmlehne eingebaut.Preis bei Amazon unter 20€ incl Versand.Danke an@car2grid für die Empfehlung und den Link.Ohne bohren ,nur die Lehne an der Konsole fixieren.Passt wie Faust auf Auge. :lol:
Da unsere Intens innen dunkel ist haut schwarz auch hin seht selbst.
LG esykel


Könntest du bitte hier einen link posten?

Danke!
ZOE INTENS bis 07/2017 ZOE BOSE seit 07/2017 + Tesla X seit 09/2016
Benutzeravatar
Oeko-Tom
 
Beiträge: 604
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 14:39
Wohnort: Scheifling, Österreich

Re: Mittelarmlehne für Zoe Bose

Beitragvon panoptikum » Fr 21. Jul 2017, 18:03

esykel hat geschrieben:
Ohne bohren ,nur die Lehne an der Konsole fixieren.

Wie hast Du sie fixiert?

Es gibt ja hinten am Mitteltunnel Schrauben. Hast Du an diiesen Festgeschraubt? Kommt man da ohne Ausbau der Sitze ran? Passen die Originalschrauben (die sind ja etwas versenkt) von der Länge?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast