Kofferraum endlich aufgeräumt

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon wasserkocher » Di 27. Mär 2018, 18:14

Turbothomas hat geschrieben:
Bilder auf Wunsch.


Gerne. Zeig mal wie das aussieht.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 942
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Anzeige

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Turbothomas » Mi 28. Mär 2018, 12:15

So hier die Bilder ;)
Dateianhänge
IMG_20180328_120017367[1].jpg
Heckklappe geöffnet, Ladekabelablage bleibt automatisch unten
IMG_20180328_120023890[1].jpg
Höhendifferenz zur Sprudelkiste
IMG_20180328_120039266[1].jpg
Ladekabelablage klemmt automatisch fest zum Beladen der Sprudelkisten, ...
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Spider » Mi 28. Mär 2018, 12:40

Hast du auch Bilder von der Befestigung?
der Halter hängt doch min 10-15cm tiefer als die Hutablage oder?
Da nimmt man sich schon ordentlich Platz in der Öffnung des Kofferraums weg oder?
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Turbothomas » Mi 28. Mär 2018, 14:14

Höhe:
Nein, Anforderung war, NRGick unter den Ladeboden und Sprudelkiste auf den Ladeboden. Der Platz darüber ist für das Ladekabel unter der Hutablage, die nach innen eine gewisse Höhe zu läßt. Ein Metermaß ist dabei sehr hilfreich ;)

Sieht man ja auch im zweiten Bild.

Ich habe erst den Holzrahmen gebaut und die L-Winkel dann seitlich passend angeschraubt.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon wasserkocher » Mi 28. Mär 2018, 19:33

@Turbothomas
Danke für die Bilder!
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 942
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Fotowolf » Sa 12. Mai 2018, 22:48

Fotowolf hat geschrieben:
Für jene, die nicht basteln möchten kann ich diese Box empfehlen: LYCKSELE von Ikea. Sie ist zwar nicht so robust und kann nicht mit schweren Gegenständen belastet werden. Gegenüber den fix eingebauten doppelten Böden hat sie den Vorteil, mit einem Handgriff samt Inhalt leicht herausnehmbar zu sein, wenn man mal den gesamten Platz im Kofferraum benötigt.
Wurde hier in diesem Thread auf Seite 8 sehr gut beschrieben, auch mit Fotos:
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... ml#p149465

Nun habe ich den für mich einzigen Nachteil von LYCKSELE gelöst: Die Box wurde belastbar gemacht. Auch Getränkekisten kann ich jetzt darauf stellen.

Achtung: Die angegebenen Maße gelten für meine LYCKSELE Box. Welche Toleranzen Ikea bei der Produktion hat, ist mir nicht bekannt. Die Maße daher ggf. anpassen.


Vier Seitenwände aus Sperrholz geschnitten. Durch die Gehrung stützen sich Platten gegenseitig und halten ohne verbunden werden zu müssen:

LYCKSELE-0001.JPG

LYCKSELE-0002.JPG
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km)
Fotowolf
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 1. Jan 2015, 21:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Fotowolf » Sa 12. Mai 2018, 22:54

Boden: Der original Einlageboden wurde durch eine Faserplatte ersetzt. Ist stabiler und hält die Box schön rechteckig.
Da LYCKSELE vier große Nieten im Bodentuch hat, habe ich die Faserplatte an diese Stellen mit der Oberfräse etwas ausgenommen. Ist aber eigentlich nicht notwendig.

LYCKSELE-0004.JPG

LYCKSELE-0005.JPG
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km)
Fotowolf
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 1. Jan 2015, 21:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Fotowolf » Sa 12. Mai 2018, 23:06

Versteifung des Deckels:
Der LYCKSELE Deckel ist geteilt. Daher wurden zwei Sperrholzplatten verwendet. 8 mm Stärke hat sich als ausreichend erwiesen.
Man muss auch berücksichtigen, dass der Deckel um die Sperrholzstärke höher wird. Um Spannungen im LYCKSELE Deckel an den Ecken zu verringern, sind die beiden größeren Abschnitte links im ersten Bild vorhanden. Auch wurde die Platte zur Verringerung der Spannung im Bereich abgefast, wo der Deckel an der Box hängt, quasi beim "Scharnier". Siehe zweites Bild.
Beim Spalt in der Mitte, wo beide Platten zusammenkommen, wurden sie auch etwas abgefast.
Die beiden Platten wurden mit Baukleber auf die LYCKSELE Deckel Innenseite geklebt und während der Aushärtung beschwert.

LYCKSELE-0007.JPG

LYCKSELE-0009.JPG


Fertig eingeräumt:

LYCKSELE-0010.JPG

Und nun trägt die zugeklappte LYCKSELE Box auch locker eine Bierkiste ;-)

Viel Spaß beim Heimwerken :-)
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km)
Fotowolf
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 1. Jan 2015, 21:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Fotowolf » Sa 12. Mai 2018, 23:32

An sich passt LYCKSELE längs in den ZOE Kofferraum und belegt nur knapp die Hälfte.
Bei mir steht die Box jedoch quer, um dahinter noch Platz für den e-twow Scooter zu haben.

e-twow ist mein "Range-Extender", wenn die Ladestation mal nicht genau am Zielpunkt steht. Damit ist die Distanz zur Ladestation schnell überwunden.

Ausnahmsweise ein Foto des Kofferaums - wenn er schon mal aufgeräumt ist... ;-)

LYCKSELE-0012_Kofferraum.JPG
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33500 km)
Fotowolf
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 1. Jan 2015, 21:22
Wohnort: Schörfling, Österreich

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon steiner » Do 24. Mai 2018, 09:10

Hallo, bin nun fertig mit meinem Kofferraumumbau.
Dateianhänge
2018-05-23-19-44-31.jpg
2018-05-23-19-42-51.jpg
2018-05-23-19-44-08.jpg
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017
Benutzeravatar
steiner
 
Beiträge: 403
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:00
Wohnort: 78086 Brigachtal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast