Kofferraum endlich aufgeräumt

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon joschka » Do 12. Okt 2017, 07:11

ich baue jedem so einen keller ein wenn er/sie vorbeikommt..... ;-) ..... dauert nicht allzu lange ..... 2-3 std vielleicht .....
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
smart 451 seit 20.04.18
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 366
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Anzeige

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Spider » Do 12. Okt 2017, 07:59

2-3h?
Also ich hab mein doppelten Boden in keinen 5min draußen bzw. drinnen ;)
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 295
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Zlogan » Do 12. Okt 2017, 08:45

Spider hat geschrieben:
2-3h?
Also ich hab mein doppelten Boden in keinen 5min draußen bzw. drinnen ;)

Das Bauen, also Zusammenzimmern, dauert 2 bis 3h. ;-)
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 356
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
Wohnort: 53127 Bonn

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon joschka » Do 12. Okt 2017, 08:47

glaub du hast mich missverstanden

ich bezog mich auf den "zu faulen" kollegen ein paar beiträge weiter oben ... und das herstellen / einbau / anpassen eines solchen kofferraumordnenden "kellers" aus holzplatten mit zwei klappen - ähnlich dem dort abgebildeten
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
smart 451 seit 20.04.18
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 366
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon esykel » Do 12. Okt 2017, 13:57

joschka hat geschrieben:
glaub du hast mich missverstanden

ich bezog mich auf den "zu faulen" kollegen ein paar beiträge weiter oben ... und das herstellen / einbau / anpassen eines solchen kofferraumordnenden "kellers" aus holzplatten mit zwei klappen - ähnlich dem dort abgebildeten

Mit dem ”faulen Kollegen” war sicher ich gemeint, stimmt sogar,hi. :mrgreen: Mit dem Kasten von Ikea bin ich hochzufrieden.Der passt wie Faust aufs Auge.Kann ich allen empfehlen die nicht lange basteln wollen.Den anderen Usern viel Spass beim basteln. :mrgreen: LG esykel
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 735
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon AbRiNgOi » Do 12. Okt 2017, 15:01

Diese ganze doppelte Boden Geschichten (egal ob Plastik aus Schweden oder Holz vom Tischler) finde ich immer dann unbrauchbar wenn ich Gepäck transportiere und das 22kW Ladekabel mitnehme. Da gibt es bei mir aber kaum ein entweder oder, weil wenn ich auf Langstrecke fahre habe ich Kabel und Gepäck mit, oder eben beides nicht. Das Notladekabel und ein 10m CEE16blau Verlängerungskabel habe ich unter dem Fahrer und Beifahrersitz aufgeteilt, eben für unvorhergesehenes. (nie gebraucht, egal)

Wie könnte man nun eine solche Kiste machen, dass diese auch erreichbar ist, wenn das Fahrzeug bis zum Dach mit Koffern beladen ist? Wo habt Ihr dann das Typ2 Kabel? Dem Beifahrer auf den Schoß legen? Spart Zeit führt aber sicher zu Diskussionen....

Jetzt habe ich folgende Idee, eine Kiste senkrecht an die hintere Sitzbank zu setzten. Also von der unschönen Kannte im Kofferraum unter der Sitzbank nach oben Keilförmig zusammenlaufend bis unter die Nacken Stützen. So richtig verwenden kann man den Platz eh nicht weil nach oben sich wegen der Sitzbankneigung alles Verengt.
Wie kann man nun darauf zugreifen? Indem man die hintere Sitzbank kurz nach vorne klappt und so die Kabel usw heraus holen kann. Der Kofferraum bleibt dabei geschlossen, die Koffer werden nicht bewegt. Wenn der Kofferraum frei ist, könnte man vielleicht sogar durch aufklappen der Wand vom Kofferraum aus zugreifen um schnell Pannendreieck oder Verbandskasten heraus zu holen. Diese Abdeckwand also unten an den zwei Laschen mittels Gelenk verbinden, und an den oberen zwei Befestigungslaschen mittels Verschluss fixieren.

Könnte das klappen?
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen, Lieferung für Anfang Mai aus Frankreich bestätigt
Aktuell: 74.100 km

Sion Nr.2877 vorbestellt
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3493
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon Spider » Do 12. Okt 2017, 15:12

Ja könnte klappen.
Wäre ein nettes Projekt aber sehr aufwändig.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 295
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon esykel » Do 12. Okt 2017, 19:36

Ich habe es mal ausprobiert, die Ikeakiste hat rechts noch so viel Platz das dort der Dachziegel,das 22 Kw Ladekabel sowie ein Verbandskasten liegen.Zu zweit brauchen wir nicht soviel Gepäck und was wir brauchen passt dicke auf die Kiste.Fuer 1 Woche hatte ich einen Rucksack Marke Fjällräven Kånken mit , ausserdem einen kleinen Buko mit Rasierzeug ,Duschmittel und Handtuecher. :mrgreen:
LG esykel
PS War alleine eine Woche in DK mit der Zoe. :lol:
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 735
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon JuGoing » Do 12. Okt 2017, 21:06

AbRiNgOi hat geschrieben:
Könnte das klappen?

Etwa so ? Und total flexibel ?
https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-zubehoer/kofferraum-endlich-aufgeraeumt-t3494-140.html#p550026
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 765
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Kofferraum endlich aufgeräumt

Beitragvon e-Maxx » So 15. Okt 2017, 14:48

Endlich konnte ich mich nun auch dazu aufraffen, eine solche Kofferraumbox anzufertigen.

Da ich die Holzkostruktionen allerdings nicht allzu passend finde, habe ich die Box aus leichteren Integralschaumplatten und einem Grundrahmen aus Aluminium gefertigt.
Optisch sagt mir das auf irgendeine nicht nachvollziehbare Art besser zu :lol:
Aber nicht nur optisch gefällt sie mir ein wenig besser, auch das Gesamtgewicht liegt unter dem einer Holzkonstruktion, so wiegt die gesamte Box mit allem Drum und Dran bloß 5,8 kg. :wink:
Dateianhänge
IMG_2038.jpg
IMG_2036.jpg
IMG_2034.jpg
Mit freundlichen Grüßen aus Goslar,

e-Maxx


Ehemalig Renault Twizy Model T P6,1, umgestiegen auf,
ZOE Intens Z.E. 40 :D
Sitzheizung vorne/Premium Interieur/LED-Scheinwerfer/LED-Akzentbeleuchtung/Verbesserte Schall- & Wärmedämmung
Benutzeravatar
e-Maxx
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 01:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast