Hacking into Zoe's CANbus

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Hacking into Zoe's CANbus

Beitragvon ev4all » Mo 5. Feb 2018, 09:42

Das sind doch alles Apps aus den von mir genannten Kategorien, oder?
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1310
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Anzeige

Re: Hacking into Zoe's CANbus

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 5. Feb 2018, 09:45

Schon, aber eben nicht nur Google Programme, sondern auch unabhängige, also muss es auch eine offene Schnittstelle geben.
ZOE Live seit 6/2013 ** neues Ladegerät bei 60.500km ** AHK legal Typisiert seit 18.07.2017 ** neuer Motor bei 71.250km
Aktuell: 73.000 km

Sion Nr.2877 vorbestellt am Freitag, 29.Dezember 2017 12:00
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3272
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Hacking into Zoe's CANbus

Beitragvon ev4all » Mo 5. Feb 2018, 10:11

Das habe ich nicht bestritten. Die Schnittstelle deckt aber wahrscheinlich nur die erwähnten Funktionalitäten ab. Und bzgl. Navigation und Karten habe ich gelesen, dass es bisher nur mit Google Maps möglich ist. Würde mir ja auch wünschen, dass mehr geht. Wer es besser weiß, mag mich gerne korrigieren.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1310
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Vorherige

Zurück zu ZOE - Zubehör

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste