Anhängerkupplung beim ZOE?

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon felix52 » Di 5. Sep 2017, 18:31

Moin,
erst einmal "Herzlichen Glückwunsch" an Christian. :D
Ich gönne ihm das.

Aber ansonsten: Habe ich etwas verschlafen? Röno.de bietet einen Fahrradträger zur Montage auf der Anhängerkupplung an? :o
Explizid im Zubehörkatalog?
Was habe ich da falsch gelesen? War das immer so? :?
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 459
Registriert: So 20. Sep 2015, 00:57

Anzeige

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon Will_Elektroauto » Di 5. Sep 2017, 18:48

Tatsächlich..

https://zubehoer.renault.de/#!/results? ... NONE%22%7D

Hmm. :?

Vielleicht wird Christian ja Haus- und Hoflieferant :lol:
Seit Oktober 2010 7,8kWp auf dem Dach
Seit Somer 2013 Kalkhoff Agattu Muskelhybrid
"poor man´s Tesla", ZOE Intens R240 seit April 2017
Jetzt mit ZoeKupplung#34.
Thermalfahrzeugfreier Haushalt seit 10.08.18 :mrgreen:
Will_Elektroauto
 
Beiträge: 150
Registriert: So 30. Okt 2016, 17:11
Wohnort: 24793 Brammer

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon kukuk-joe » Mi 6. Sep 2017, 15:06

Hab ich auch gesehen, dass ist mal wieder typisch Renault.

Die bieten ja auch Monitore für die hintere Reihe an.
Die Montore werden an den Metallstangen der Kopfstützen vorne befestigt.
Dumm nur dass man da bei der Zoe gar nichts befestigen kann, weil die Polster die Metallstangen verdecken.

Offensichtlich haben irgendwelche Honks den Katalog gemacht, die überhaupt keine Ahnung von der Zoe haben. :twisted:
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 16:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon LX84 » Do 7. Sep 2017, 12:39

Will_Elektroauto hat geschrieben:
Tatsächlich..

https://zubehoer.renault.de/#!/results? ... NONE%22%7D

Hmm. :?

Vielleicht wird Christian ja Haus- und Hoflieferant :lol:

der Zubehör-Shop ist sowieso lächerlich..
Weder Anhängerkupplung noch Dachträgesystem ist verfügbar, aber dafür bieten sie eine Dachbox und Fahrradträger an ;)
Und als Bild für das Notladekabel ist ein Typ1 Stecker drauf... komplett irreführend und falsch! Und auch keine genaueren daten über die Stecker bzw Maße der ICCB-Box etc... wirklich schlimm :oops:
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 849
Registriert: Do 5. Dez 2013, 21:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon twizykupplung » Mo 11. Sep 2017, 09:54

Thema Pfand auf Bohrlehre und USB Stick.

Ich sammle die zurückgeschickten Bohrlehren und mache erst wenn so 8-10 Stück da sind die Gutschriften.

Bitte habt dafür Verständnis.

Aber wenn ich jedes mal wegen einer anfange die Gutschrift zu erstellen und die Überweisung zu machen dann braucht das sehr viel Zeit.

Gesammelt geht das rationeller und wie am Fließband.


Christian

www.zoekupplung.de
"Mich interessiert nicht wofür etwas gebaut wurde, sondern was es sein kann!"
( Gene Kranz / Flight Commander Apollo 13 )
Benutzeravatar
twizykupplung
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 09:16

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 11. Sep 2017, 10:04

Hallo Christian, kann ich Dir die Bohrlehre und USB zur eRUDA mitnehmen? Dann könnte ich mir den Versandt aus Österreich ersparen :)
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3899
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon twizykupplung » Mo 11. Sep 2017, 18:52

Natürlich.

Das machen wir so.

Bitte an alle. Immer das PDF " Pfand für Bohrlehre " ausdrucken und ausgefüllt mit einpacken.

DANKE

Christian
"Mich interessiert nicht wofür etwas gebaut wurde, sondern was es sein kann!"
( Gene Kranz / Flight Commander Apollo 13 )
Benutzeravatar
twizykupplung
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 09:16

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon Batterie Tom » Di 12. Sep 2017, 09:25

Zwei weitere AHKs kommen nach Österreich. Zu meinem Freund Ferdinand und zu mir.
Ein langjähriger Wunsch geht in Erfüllung. :danke: Christian
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 947
Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
Wohnort: Wien

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon twizykupplung » Di 19. Sep 2017, 15:24

Hallo Leute,

ich habe gerade aus gut informierten Kreisen erfahren, das die erste ZOE AHK in Norwegen die TÜV und Zulassungshürden bestanden hat. !!
"Mich interessiert nicht wofür etwas gebaut wurde, sondern was es sein kann!"
( Gene Kranz / Flight Commander Apollo 13 )
Benutzeravatar
twizykupplung
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 28. Aug 2015, 09:16

Re: Anhängerkupplung beim ZOE?

Beitragvon rulaman » Mi 20. Sep 2017, 12:06

Feedback zur Zulassung in OG (Offenburg):
Wie schon von woanders beschrieben, Konferenz untereinander und dann die Auskunft,
in den Fahrzeugpapieren steht Zuglast 0, was soll ich eintragen, bitte zum TÜV fahren.
Dort war es in wenigen Minuten erledigt, Studium der ABE, kurz zum Auto,
Gebühren bezahlt, Bescheinigung bekommen.
Damit wieder auf die Zulassungsstelle, Eintragung bekommen,
Zuglast und Stützlast wie bekannt
ahk_kfzschein.jpg

Fazit, in OG erst zum TÜV fahren, dann spart man sich einen Weg

Jetzt noch eine optische Veredelung meinerseits
IMG_0755a.jpg

Ich habe die 3 Schrauben der Steckdose durch VA Schrauben ersetzt und auf die M12 Muttern
diese Kappen aus Ebay gesteckt(Sechskant Schutzkappen M12 SCHWARZ für SW 19mm Abdeckkappen).
Sie gehen stramm drauf, damit habe ich gute Hoffnung für die Waschanlage.

Nochmal danke an Familie Wolf für die nette Zeit in Hallbergmoos
Tesla MS85D seit 2016, Zoe Q90 seit 2017, letzten Verbrenner verkauft 2017, warte auf M3D + AHK
rulaman
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 04:20

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste