Alternative für original Alufelgen??

Zubehör für den Renault ZOE

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon nicatron » Sa 7. Jan 2017, 15:25

DSC_0265.JPG
nicatron
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:32

Anzeige

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon driveE » Sa 7. Jan 2017, 19:29

Cool, sind die foliert?
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Benutzeravatar
driveE
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 23. Jan 2014, 11:44
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Jack76 » Sa 7. Jan 2017, 20:09

driveE hat geschrieben:
Cool, sind die foliert?


Die sin so, okkinaaal: http://autec-wheels.de/alufelgen-progra ... range.html
Jack76
 
Beiträge: 2392
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Stefan_M » Sa 7. Jan 2017, 20:17

Unsere Strominator ZOEs fahren im Winter auf Borbet F black glossy 16''.

Gabs zum Sommerpreis mit Nokian Reifen und RDKS für 550€ brutto!

uploadfromtaptalk1483816570100.jpg

uploadfromtaptalk1483816489153.jpg
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16 - www.Strominator.de, www.CYX-mobile.de mit ff. Fahrzeugen: Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e...
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 480
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon nicatron » Sa 7. Jan 2017, 21:49

Jack76 hat geschrieben:

Jaaa! Damit man die Kiste auf der Seite im Graben liegend auch im Schnee wiederfindet ;-)
nicatron
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:32

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon tompeedee » Sa 20. Mai 2017, 11:40

Liebe Foris,

auf meiner Suche nach original Renault 17-Zoll-Felgen, welche explizit für den Zoe (ohne Eintragung in den Kfz-Schein!) zugelassen sind, bin ich auf die Clio-Felgen "Kouranos" gestoßen.

In Deutschland im Renault Zubehörkatalog ca. 250 Euro pro Stück inkl. Nabendeckel, in England bestellt für etwas mehr als die Hälfte inkl. Versand.

Hersteller ist CMS in der Türkei, Renault Teilenummer 8201335578, für die Nabendeckel Renault Teilenummer 403154214R.

Anbei ein paar Fotos.

Thomas

Bild

Bild

Bild
tompeedee
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 21. Mär 2017, 18:32

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon bassbacke » Sa 20. Mai 2017, 13:28

Ich habe mir Oktober 2014 Winteräder auf Alufelgen gekauft:

Bild
Reifen: Dunlop SP Winter Response 2
185/65 R15 88T https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=81320004.100.5051&sowigan=Wi&Breite=185&Quer=65&Felge=15&Speed=T&kategorie=6&Marke=Dunlop&ranzahl=4&tyre_for=&x_tyre_for=&Herst=Dunlop&rsmFahrzeugart=ALL&search_tool=standard&Label=C-C-67-1&details=Ordern&typ=R-282695
Preis derzeit: €54,40 pro Stück

Bild
Felgen: DEZENT RE silber lackiert 6.0J x 15 ET 38 https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/komplettrad.pl?cart_id=81320004.100.5051&Cookie=&CGISESSID=5900cc180e4b42b422c379314bdc27ad&Change=Rim&language=DE&dsco=100&typ=alu&Zoll=15&RadHerstellerFilter=.&Hersteller=DEZENT&Typ=DEZENT%20RE%20silber%20lackiert&Farbe=silber%20lackiert&ShowRim=0&BestellNr=TREK2SA38
Preis derzeit: €63,10 pro Stück

Die gab es Komplettsatz. Porto kam noch drauf. Werde die Reifen wieder nehmen, da ich sehr zufrieden mit denen bin und sie günstig sind. Ach ja, die Felgen gibt es auch in 16", wenn man das lieber mag.

PS: nein, ich bekomme keine Kohle für die "Werbung".
Renault ZOE Zen Q210 EZ 10/2013 seit 2014-06 mit BMS-Update, KEBA KeContact P20 (22 kW), Tesla Model 3 reserviert am 2016-03-31 (Tesla time) während des Reveal.
Benutzeravatar
bassbacke
 
Beiträge: 151
Registriert: So 9. Mär 2014, 15:29
Wohnort: D-63322 Rödermark

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon kalvanice » Sa 20. Mai 2017, 16:36

tompeedee hat geschrieben:
auf meiner Suche nach original Renault 17-Zoll-Felgen, welche explizit für den Zoe (ohne Eintragung in den Kfz-Schein!) zugelassen sind, bin ich auf die Clio-Felgen "Kouranos" gestoßen.

Sehen sehr gut aus. Hast du wirklich ein Gutachten, in dem die Zoe erwähnt ist?

Ich fahre seit dieser Saison die OZ Ultraleggera in 18".

_DSC8223.JPG
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Student Automotive/Mobility Mgmt & e-Mobility Enthusiast

2013 Renault Zoe Zen Q210 + JuiceBooster 2
2005 Citroën C4 Coupé VTS
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 15:06
Wohnort: Ingolstadt, BY

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon TomTomZoe » Sa 20. Mai 2017, 23:09

Bei den Kouranos Felgen wird eine ABE dabei sein, die keine Änderungen am Fahrzeug erfordert.
Ich hab gerade die ET der 17" Zoe Felge nicht auswendig da, aber die ET44 bei 7" Breite der Kouranos Felge dürfte (fast?) dieselbe ET sein.
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-17,2kWh/100km (Sommer-Winter)
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild
Seit 08/2016 schon 52t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1541
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Alternative für original Alufelgen??

Beitragvon Mittelhesse » So 21. Mai 2017, 09:34

Ich habe mich für den Sommer für die CMS C18 mit ABE und 215/45-R17 entschieden :twisted:

IMG_0594.JPG

IMG_0648.JPG

IMG_0644.JPG
Zuletzt geändert von Mittelhesse am So 21. Mai 2017, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 962
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Zubehör

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste