Wieviel Pech kann man haben....

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Wieviel Pech kann man haben....

Beitragvon xado1 » So 1. Jan 2017, 10:57

wann meldest du an?alle warten auf reichweitenberichte,und das kalte wetter hilft vielen bei der entscheidung
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4066
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Wieviel Pech kann man haben....

Beitragvon Twizyflu » So 1. Jan 2017, 13:50

renault-zoe-allgemeines/renault-zoe-q90-r90-infos-reichweite-detailinformationen-t20826.html

Anmeldung Dienstag oder Mittwoch, muss morgen erst die 27.000 überweisen. Dann dauert es wohl 1 Tag.
Typenschein holen und fertig!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19145
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste