Wärmepumpe ausgefallen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon EV-Jens » So 10. Dez 2017, 19:21

So jetzt hat mich die "Heizproblematik" wohl auch erwischt: seit gestern morgen gibt meine Wärmepumpe keinen Mucks mehr von sich, und natürlich auch keine Wärme :evil: .
Geheizt wird nur noch mit dem PTC-Element, aber dessen Leistung (1kW?) reicht bei -4°C und Schneefall kaum aus, die Frontscheibe eisfrei zu halten.
Der Vorheiz-Bug kann es eigentlich nicht sein, denn dann funktioniert ja soweit ich verstanden habe überhaupt keine Heizung mehr.
Außerdem hatte ich bisher trotz häufigem Vorheizen/Vorkühlen über App und Schlüssel nie Probleme.

Erfolglos probiert habe ich schon: Vorheizen mit/ohne Netzanschluss, Heizung ganz auf u. ganz zurück drehen, AC on/off, Eco-Mode (dann sollte ja nur WP heizen).

Hat noch jemand spontan eine Idee was ich versuchen könnte, bevor ich morgen früh den Händler anrufe?
Da war ich erst letzte Woche zum 30tkm-Service :cry: ...

Gruß EV-Jens
"Unkraut ist die Opposition der NaturBildgegen die Regierung der Gärtner." (O. Kokoschka)

[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk. Zoe R90 seit 24.02.17]
EV-Jens
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:41

Anzeige

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon mcluki99 » So 10. Dez 2017, 20:49

EV-Jens hat geschrieben:
Da war ich erst letzte Woche zum 30tkm-Service :cry: ...


Kllingt nach "Händler hat das BMS-Update eingespielt, aber vergessen die Heizung wieder zu aktivieren. Typischer Fehler, den wenig erfahrene Z.E. Werkstätten regelmäßig machen.

Sollten sich genügend Threads dazu finden lassen hier im Forum...
Benutzeravatar
mcluki99
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 22:05
Wohnort: Oberösterreich

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon schrottix » So 10. Dez 2017, 21:29

Bei dem Bug funktioniert das PTC noch.
Probier die Anleitung:
renault-zoe-probleme/problem-mit-heizung-t8057-620.html?hilit=nienburg#p453703
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Golf GTE
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015
Benutzeravatar
schrottix
 
Beiträge: 116
Registriert: Do 25. Dez 2014, 18:48
Wohnort: Vaihingen/Enz

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon TomTomZoe » Mo 11. Dez 2017, 21:37

Entweder Klimaanlage/Heizung nach BMS Update, genauer EVC Update, vergessen zu aktivieren.

Oder Vorklimatisierungsbug (nur 1kW lauwarme Luft), Klimasoftware 0803-0810 aufspielen hilft (bisher dauerhaft bei mir).
Der oben erwähnte temporäre Workaround hat meiner Zoe leider nicht geholfen.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 37 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2544
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon novalek » Mo 11. Dez 2017, 21:47

Bei mir hatte das "heiße Putzlumpen"-Verfahren vor 10 Tagen geholfen - war ganz Baff.
Wie es so aussieht, geht es danach ne ganze Weile gut - ? solange, bis man per Handy-App eine Vorkonditinierung macht ? - hoffe natürlich auf das Update.
novalek
 

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon TomTomZoe » Mo 11. Dez 2017, 21:49

Nicht lange rumeieren ;) sondern baldmöglichst das Klimaupdate machen lassen! :D
Der Winter ist nach lang und wird noch richtig kalt :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 37 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2544
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon EV-Jens » Di 12. Dez 2017, 15:17

:doof: Peinlich... es war wirklich der Standard-Vorheizfehler.
Warum ich ihn erst jetzt bekommen habe und nicht schon im letzten 3/4-Jahr kann ich mir nicht erklären.
Zum Temperieren des Außentemperaturfühlers eignet sich übrigens sehr gut so ein Gel-Taschenwärmer.

Werkstatt hab ich schon angemailt aber Termin kann ich erst nächstes Jahr machen - Weihnachtsstreß Bild.
"Unkraut ist die Opposition der NaturBildgegen die Regierung der Gärtner." (O. Kokoschka)

[Ex: Scootelec, EVT168, Saxi, Renault Express, Th!nk. Zoe R90 seit 24.02.17]
EV-Jens
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:41

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon schrottix » Di 12. Dez 2017, 20:33

Da meine Familie schon seit Februar 2016 mit dem ( wie das schon klingt ) Standard-Heizungsfehler rummacht
kann ich nur jedem den Tipp geben ( wenn die Werkstatt auf die lange Bank schieben will),
der Werkstatt mitzuteilen das, falls der Fehler bei Minusgraden auftritt, das Fahrzeug nicht mehr Fahrbereit ist.
Dann wird die Assistance angerufen und die lässt das nicht fahrbereite Auto abschleppen und dir steht eine Ersatzwagen zu.
Renault weiß von diesem Fehler seit spätestens Februar 2017, hier habe ich Renault auch den genauen Auslöser des Fehlers mitgeteilt, da unser R240 wegen diesem Fehler zurückgegeben wurde und der im Februar 2017 ausgelieferte R90 den gleichen Fehler hatte.
Es müssen ein paar Parameter zusammenkommen das der Fehler auftritt, deshalb sind viele der Meinung das ihr Fahrzeug den Fehler nicht hat.
Mir ist allerdings noch kein R240 oder R90 ohne den Fehler bekannt, es sei denn er hat das Update 810 für die Clima drauf.

Da es die Version 810 seit ungefähr Mitte August gibt und die Händler anscheinend immer noch größtenteils Ahnungslos sind,
sollte man eigentlichen auch eine Anleitung ins Netz stellen um das Wärmepumpensteuergerät gezielt lahm zu legen.
Dann wüßte jeder sofort ob sein Fahrzeug betroffen ist und nicht erst wenn Er/Sie im Kalten sitzt und mit dem Temperatur- Reset die Wärmepumpe wieder ans laufen bringt.
Zuletzt geändert von schrottix am Di 12. Dez 2017, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Golf GTE
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015
Benutzeravatar
schrottix
 
Beiträge: 116
Registriert: Do 25. Dez 2014, 18:48
Wohnort: Vaihingen/Enz

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon schrottix » Di 12. Dez 2017, 20:35

Vor allem wüßte dann jeder was er/sie bis zum Update nicht machen dürfte ...................
Tesla Roadster Sport / MS P90DL / Golf GTE
:D ZOE intens ZE 40 2017 :D / ZOE Life Q210 2015
Benutzeravatar
schrottix
 
Beiträge: 116
Registriert: Do 25. Dez 2014, 18:48
Wohnort: Vaihingen/Enz

Re: Wärmepumpe ausgefallen

Beitragvon novalek » Mi 13. Dez 2017, 20:53

Mein Renault-Fritze sagte "sofort ginge das schon garnicht, er müsse das Update erst beantragen". Er sagte es für "nach NeuJahr" zu, da z.Z. der Deiwel los sei. Also-> rechtzeitig vorwarnen.
novalek
 

Anzeige


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast