Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon CHM » Mo 12. Feb 2018, 18:38

Ich habe zu diesem und anderen Themen am Donnerstag einen Termin beim ZE-Mann. Das Phänomen wird immer stärker. Fährt man mit 68-72 km/h eine Steigung, so dass zwischen 20 und 35 kW anliegen, so schüttelt es das Fahrzeug ordentlich ... Außerhalb dieser Bereiche ist es nicht oder kaum spürbar. Macht mir halt Sorgen, da meine Q210 noch den ersten Motor hat und die Garantie bald ausläuft ... dazu schon ein paar mal ELEC-Fehler mit anschließendem Stillstand für 10 Minuten mitten in der Fahrt, also nix 12V-Batterie ...
CHM
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:31

Anzeige

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon Athlon » Mo 12. Feb 2018, 18:42

Ich hab das ruckeln auch aber fahre einfach schneller.
Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 145
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:35
Wohnort: Zwickau

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon leckermojito » Mo 12. Feb 2018, 22:16

Langsam glaube ich aber auch das das Ruckeln bei +- 70kmh schlimmer wird. Und wenn es Minusgrade hat hört sich der Motor an als würde etwas leicht schleifen.


Cheers

Ben
Gruß Benjamin

2014er Zoe Intens seit 11.2017 bei uns
leckermojito
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:49
Wohnort: Mainhausen

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon CHM » Do 15. Feb 2018, 21:27

Heute Testfahrt mit dem ZE-Mann: jawohl, ruckelt! Zur Klärung wollen sie das Auto demnächst für eine Woche in der Werkstatt haben :shock:
Manchmal wünsche ich mir meinen R5 wieder herbei ... da war alles soooo einfach ;)
CHM
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:31

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon S07080 » Do 15. Feb 2018, 21:39

Hallo zusammen,
heute Anruf von Renault bekommen, ich bekomme einen neuen Motor :o
Offenbar ist das Ruckeln bei 70kmh doch nicht so normal ...
Gruß
S07080
Wenn jeder das würde, was er mich könnte, würde ich nie zum sitzen kommen
S07080
 
Beiträge: 11
Registriert: So 7. Jan 2018, 16:24
Wohnort: München

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon CHM » Fr 16. Feb 2018, 10:57

Du machst mir Hoffnung! :-)
CHM
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:31

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon Blauhassinger » Fr 16. Feb 2018, 11:19

Hallo,

bei mir ruckelt es auch zwischen 70 und 72 km/h.

Ich hab eine Q210 von 2013, Motor wurde schon vor knapp 2,5 Jahren getauscht.
Naja werd ich nochmal vor Ablauf der Garantie zum Händler fahren.

Danke für die Info
Blauhassinger
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 10:21

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon S07080 » Fr 16. Feb 2018, 11:32

Und bei Dir hat der Mototausch etwas gebracht?
Hattes Du in dem Zusammenhang auch CC Meldunge "Stop Motor und Elektrik prüfen"?
Ich war jetzt schon überrascht, dass es einen neuen Motor gibt.
Aber das Renault hat wohl hin und her gemessen und gefahren und gemessen usw.
Das Problem soll gefunden worden sein, was es war, wird man ja nicht erfahren.
Bin ja froh, ein kompetentes ZE Autohaus (AHM) in der Nähe zu haben,
die sich mit der kleinen Französin auskennen.
Wenn jeder das würde, was er mich könnte, würde ich nie zum sitzen kommen
S07080
 
Beiträge: 11
Registriert: So 7. Jan 2018, 16:24
Wohnort: München

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon magicshark » Sa 17. Feb 2018, 22:07

Hat das bei euch mit Brummen angefangen? Ich hab bei 65 und 95 jetzt ziemlich fettes Brummen unter Last.


Sent from my iPhone using Tapatalk
magicshark
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 6. Jul 2017, 08:32

Re: Vibrationen/Ruckeln bei ca. 70 km/h Zoe Q210

Beitragvon Blauhassinger » Sa 17. Feb 2018, 22:56

S07080 hat geschrieben:
Und bei Dir hat der Mototausch etwas gebracht?
Hattes Du in dem Zusammenhang auch CC Meldunge "Stop Motor und Elektrik prüfen"?
Ich war jetzt schon überrascht, dass es einen neuen Motor gibt.n.


Äh, ja. Konnte nicht mehr fahren. Auto musste abgeholt werden.
Nach einer Woche konnte ich die Zoe wieder abholen. Auf Nachfrage hab ich dann erfahren das wohl ein " neuer" Motor und BMS eingebaut wurde. Die 12 V batterie wurden auch gleich mittersüchtig.

Bis jetzt alles Gut. Nur das Ruckeln bei 70 - 72 km/h ist (gefühlt) stärker geworden.

Naja muss sowieso bald zum Autohaus um die 12V Batterie wieder zu wechseln. Aber das ist ein anderes Thema.
Dann lass ich den Meister Mal ne Probefahrt machen. Mal schauen was die sagen.
Blauhassinger
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 3. Sep 2014, 10:21

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast