Rückruf OTS 0CL9

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon TomTomZoe » Mo 23. Apr 2018, 13:54

Beim ADAC gibt es eine Übersicht der Rückrufaktionen:
4/2016: Bremsschläuche vorne können anscheuern.
7/2017: Parkbremshebel defekt (OCHN)
3/2018: Parkbremshebel defekt (Erweiterungsrückruf) (OCL9)
4/2018: Vordere Radnaben können brechen (OCPW)

Eine verkehrsicherheitsrelevante Aktion (die Renault mit OCRJ) bezeichnet, ist dort (noch) nicht hinterlegt.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 45 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2620
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon Andi-E » Mo 23. Apr 2018, 16:52

In meinem Einschreiben von Renault zu 0CL9 steht, ich soll das bis 30.05.2018 durchführen lassen, sonst kann ich im Schadenfalle mitverantwortlich sein. Z.E.40 Erstzulassung 03.2017.

Off-Topic: Gibt es da nicht eine Mobilitätsgarantie oder sowas, damit einem ein Leihwagen zusteht?
Andi-E
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 09:13

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon quasimodo » Di 24. Apr 2018, 17:54

TomTomZoe hat geschrieben:
Beim ADAC gibt es eine Übersicht der Rückrufaktionen:
4/2016: Bremsschläuche vorne können anscheuern.
7/2017: Parkbremshebel defekt (OCHN)
3/2018: Parkbremshebel defekt (Erweiterungsrückruf) (OCL9)
4/2018: Vordere Radnaben können brechen (OCPW)

Eine verkehrsicherheitsrelevante Aktion (die Renault mit OCRJ) bezeichnet, ist dort (noch) nicht hinterlegt.


Laut ADAC-Datenbank sind vom 04/2018er-Rückruf ("Vordere Radnaben können brechen") nur Fahrzeuge mit Produktionsdatum 22.-25.09.2017 betroffen.

Vom defekten Parkbremshebel angeblich nur alle Fahrzeuge bis 04/2018...
quasimodo
 
Beiträge: 147
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:06
Wohnort: Münsterland

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon kukuk-joe » Do 26. Apr 2018, 07:52

Eben meine Zoe beim Händler abgeliefert.
Einen Ersatzwagen (Twingo) gibt es kostenlos.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 167
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon kukuk-joe » Fr 27. Apr 2018, 08:55

So, habe meine Zoe wieder. Wurde alles gmacht. :P

Der Meister sagte mir nur, es hätte sich bei Ihnen total bemerkbar gemacht, dass sie jetzt ZE-Händler sind.
Es würden sehr viel Zoes jetzt zu Ihnen kommen.
Offensichtlich hat es da im Rhein-Main Gebiet wirklich einen Mangel an ZE-Händlern gegeben.

Das konnte ich auch selbst sehen, neben meiner Zoe standen noch 4 weitere Kunden-Zoes im Hof.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 167
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon UliZE40 » Fr 27. Apr 2018, 11:17

@kukuk-joe Von welchem Händler im Rhein-Main-Gebiet sprichst du denn?
Ich suche da auch noch...
UliZE40
 
Beiträge: 1368
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon kukuk-joe » Fr 27. Apr 2018, 11:31

Renault-Enders in Wiesbaden.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 167
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon Jackie » Fr 27. Apr 2018, 12:14

Hab gestern abend den ZOE abgegeben wegen Rückrufaktion und einen Ersatzwagen (Kadjar) kostenlos mitbekommen.
Warte auf Anruf, dass ich heute wieder den ZOE holen kann.
Elektrisch unterwegs seit Oktober 2017 mit einer ZOE Intens R90 (EZ 02/17) und Juice Booster 2 mit 22kW Ladeleistung
Jackie
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 22:36

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon baber97 » Fr 27. Apr 2018, 12:26

Unsere Zoe war wg. diesem und einem weiteren Rückruf - irgendwas mit dem 12V-System, waren aber nicht betroffen - zwei Tage in der Renault Niederlassung Frankfurt (Hanauer Landstr.). Seitdem gibt es ab Tempo 100 ein unangenehmes Brummen. Da im Zuge der "Produktverbesserung" ja das Getriebe aus- und wieder eingebaut wurde, habe ich meine Boeobachtung vorsichtshalber der Werkstatt mitgeteilt und warte jetzt auf Rückruf.
baber97
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 15. Dez 2016, 15:59

Re: Rückruf OTS 0CL9

Beitragvon McFly3 » Fr 27. Apr 2018, 16:12

Hab heute auch Termin für erste Inspektion inkl. des Rückruf gemacht. Insgesamt sind 3 Vorgänge im System.

Der hier, Radnabe und der Servicemitarbeiter nuschelte was von "irgendwas mit einem Halter/Hebel" ...

Termin ist aber erst ende Mai :roll:
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste