R210:Probleme mit Klimaanlage

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

R210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon jammin » Mo 28. Aug 2017, 07:09

Hallo,

im Frühjahr 2017 haben wir uns einen Renault ZOE R210 BJ 12-2014 zugelegt. Seitdem die Temperaturen sommerlich Werte erreicht hatten, bekamen wir immer wieder Probleme mit der Klimaanlage. Das tolle Feature der Vorklimatisierung, über die Fernbedienung hat bei unserem Fahrzeug nie richtig funktioniert. Im schlimmsten Fall konnten wir die Klimaanlage nach Fahrtantritt gar nicht mehr überreden "anzuspringen" - dann war schwitzen angesagt.

Daraufhin waren wir insgesamt zweimal beim Händler. Beim ersten Mal wurde die Funktion der Klima geprüft und der Fehlerspeicher ausgelesen. Fehler waren keine vermerkt und die Klima würde wunderbar funktionieren. Die Funktion der Vorklimatisierung war dem Händler nicht bekannt obwohl er damals beim Verkauf damit geworben hat.

Ergebnis war das gleiche wie vorher. Vorklimatisierung funktioniert nicht bzw. es kam nur warme Luft im Innenraum an. Kühlleistung während der Fahrt war sehr gut doch sobald das Auto Stand (an der Ampel) wurde es immer wärmer in Innenraum.
Die Leistungsaufnahme im Stand pendelte zwischen 2kw und 1kw. Sobald ich losgefahren bin wurde es sofort wieder kalt.

Daraufhin war ich noch einmal beim Händler. Er beschloss das Fahrzeug direkt zu einen Z.E. Partner zu fahren. Als ich das Auto abholen durfte wurde mir gesagt, dass alles in Ordnung sei. Es gäbe zwar irgendwelche Updates - die wären allerdings kostenpflichtig.

Nach dem zweiten Werkstattbesuch funktionierte die Klima wirklich hervorragend. Im Stand und während der Fahrt wurde der Innenraum wunderbar gekühlt. Momentanverbrauch an der Ampel pendelte zwischen 3kw und 4kw (deutlich höher als vorher). Die Vorklimatisierung haben wir nicht mehr verwendet da wir bedenken hatten, dass danach gar keine Klima mehr anspringt - bei über 30 Grad Außentemperatur und Baby im Auto ist das alles kein Spaß mehr.

Nach nur wenigen Tagen kam die Ernüchterung. Der Ausgangszustand hat sich wieder eingestellt. Vorklimatisierung funktioniert nicht - sporadisch geht danach auch gar keine Klima mehr. Ansonsten kühlt das Fahrzeug während der Fahrt wunderbar, allerdings wird es im Stand immer wärmer auch wenn ich versuche die Temperatur nach unten zu stellen.

Jetzt meine Frage: ist dieses Verhalten beim R210 normal? - So will es mir zumindest immer mein Händler erzählen.
Zuletzt geändert von jammin am Di 29. Aug 2017, 11:44, insgesamt 2-mal geändert.
jammin
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 13:57
Wohnort: 08468 Heinsdorfergrund

Anzeige

Re: R210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon Nordlicht » Mo 28. Aug 2017, 07:38

Guten Morgen Jasmin,

als erstes möchte ich Dich auf einen Fehler hinweisen. Es handelt sich nicht um eine R210 (die gibt es nämlich gar nicht), sondern um eine Q210.

Zu Deinem Problem:
Nein, es ist definitiv NICHT normal!!!

Wie Du schon schriebst, ist Dein Händler kein Z.E. Stützpunkt und hat sich mit seinen Äußerungen als inkompetent geoutet.
Wenn mich nicht alles täuscht, dann gibt es eine Händlergarantie von 6 Monaten.
Setze ihn eine Frist, in der er das Fahrzeug ordentlich macheno soll oder fahre in eine Werkstatt die sich mit E-Mobilität richtig auskennt! Dafür sind aber auch Fahrten von teilweise mehreren Hundert km nötig...

Wo kommst Du denn ungefähr her???
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 18.01.2018
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: R210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon UliZE40 » Mo 28. Aug 2017, 07:47

Wenn die Klima nur im Stand nicht geht könnte das ein Problem mit dem Lüfter vorne auf dem Wärmetauscher bzw. dessen Steuerung sein. Während der Fahrt kühlt ansonsten der Fahrtwind.
Das solltest du zu nächst mal prüfen.
Einfach mal gucken ob der im Stand bei aktiver Klima zumindest zeitweise sichtbar läuft.
Normalerweise hört man den auch (und den Kompressor).
UliZE40
 
Beiträge: 473
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Re: R210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon panoptikum » Mo 28. Aug 2017, 07:48

Richtig. Die Gewährleistung gilt auch bei Gebrauchtwagen. Allerdings ist diese gegenüber der normalen 24monatigen verkürzt. 6 Monate sollten es aber trotzdem sein. Diese hat nichts mit der 2- oder 4jährigen (z.B. Österreich) Werksgarantie von Renault zu tun.
Das Update ist wahrscheinlich kostenpflichtig, weil die Werksgarantie bereits abgelaufen ist, sonst wäre es innerhalb der Garantiezeit kostenlos.

Bleib dran.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: R210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon jammin » Mo 28. Aug 2017, 11:22

Gekauft wurde das Auto bei einem "freien Händler" der sich auf Elektrofahrzeuge spezialisiert hat.

Beim zweiten Werkstattbesuch wurde das Fahrzeug schon nach Oelsnitz/Erzgebirge zu einem ZE Partner überführt.

Dort wurde die Befüllung und die Funktion der Klimaanlage geprüft. Laut der Werkstatt wäre alles soweit in Ordnung. Kurz danach lief die Klima auch für eine paar Tage problemlos.

Die Sache mit dem Lüfter werde ich kontrollieren.

Vermutlich muss ich einen weiteren Werkstatttermin ausmachen. Die werden mir nur sicher wieder sagen, dass alles in Ordnung sei. Der Meister sagte nur "...es ist halt ein Elektroauto der ersten Generation, bei dem die Wärmepumpe nicht sonderlich effektiv ist".
jammin
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 13:57
Wohnort: 08468 Heinsdorfergrund

Re: Q210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon Robert » Mo 28. Aug 2017, 12:38

Der "Meister" redet wirres Zeug.

Die Füllmenge vom Klimagas war jedes mal korrekt ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4403
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Q210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon jammin » Mo 28. Aug 2017, 12:51

Robert hat geschrieben:
Der "Meister" redet wirres Zeug.

Die Füllmenge vom Klimagas war jedes mal korrekt ?


Die Füllmenge wurde beim ZE Partner in Oelsnitz geprüft. Angeblich war alles in Ordnung.
jammin
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 13:57
Wohnort: 08468 Heinsdorfergrund

Re: R210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon Twizyflu » Mo 28. Aug 2017, 14:23

Nordlicht hat geschrieben:
Guten Morgen Jasmin,

als erstes möchte ich Dich auf einen Fehler hinweisen. Es handelt sich nicht um eine R210 (die gibt es nämlich gar nicht), sondern um eine Q210.


Das stimmt leider so auch nicht.
Es gab sehr wohl eine R210. Ist 1:1 dasselbe Auto wie Q210.
Nur in Deutschland nannte man es R210 und in AT Q210 bevor man es schließlich vereinheitlicht hat mit Q210.

https://www.goingelectric.de/wiki/Renau ... 210_/_R240
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19143
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Q210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon Herr Fröhlich » Mo 28. Aug 2017, 14:54

Bitte achte mal darauf ob du im eCO Modus bist.
Ohne ECO müsste die Leistung deutlich höher sein. Falls dem nicht so ist, ist definitiv etwas mit der Wärmepumpe.
Meine Q210 BJr. 5.2014 hatte die selben Probleme, bis die Wärempumpe getauscht wurde.
Da gibt es hier Inn forum lange Abhandlungen zu!!!! Übrigens auf Garantie, da ein bekannter Produktionsfehler dieser ersteren ZOEs.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 843
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Q210:Probleme mit Klimaanlage

Beitragvon UliZE40 » Mo 28. Aug 2017, 15:10

Es gibt da kein Gerät "die Wärmepumpe". Das Gesamtsystem fürs Kühlen und Heizen aus Kompressor, Wärmetauschern, Ventilen, Kühlmittel, Ventilatoren, PTC-Elementen, Steuergeräten usw. ist die Wärmepumpe. :old:
UliZE40
 
Beiträge: 473
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste