Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon panoptikum » Do 21. Sep 2017, 10:54

panoptikum hat geschrieben:
Und vor Kurzem war es ein Supersportwagen (vielleicht finde ich die Marke noch), der knallblaue Teile hatte. Wurde auch hier bemängelt.
Hab's gefunden: Corvette C7 Grand Sport. http://link.tvnow.de/?f=1669&e=356314
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon dsei » Mi 8. Aug 2018, 16:30

Mich stört die Reflextion bei der Zoe auch, wenn die Sonne stark scheint. Um es etwas abzumildern habe ich mir ein Stück Soff besorgt und zuschneiden lassen.

Ich stelle das hier mal als Anregung ein. Zwar sieht man bei gegenlicht immernoch den Lüftungsschlitz, aber der stört kaum. Mit dem Stoff ist es wesentlich angenehmer bie Sonnenschein zu fahren.
Dateianhänge
IMG_0393.JPG
d955a90c-ed24-40ce-a369-4722d8f638e4.jpg
Zoe Life Z.E. 40
Benutzeravatar
dsei
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:15

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon R3dL4x » Mi 8. Aug 2018, 16:35

Ein bisschen ordentlicher hatte man es schon zuschneiden können ;)
Renault ZOE Q210 + Renault ZOE R90 von E-Flat, danach: i3 120ah oder M3 (vermutlich M3)
Letzten Verbrenner (1er) verkauft in 5/2018.
Keine Lademöglichkeit Zuhause oder in der Arbeit, 100% öffentlich.
R3dL4x
 
Beiträge: 118
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 21:47
Wohnort: München

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon dsei » Mi 8. Aug 2018, 17:04

Ist extra so, damit die Leute nicht denken es sei original Renault. :-)
Zoe Life Z.E. 40
Benutzeravatar
dsei
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:15

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon biker4fun » Mi 8. Aug 2018, 17:16

IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1442
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon FMercier » Mi 8. Aug 2018, 17:18

Vorlage im Copyshop 1zu1 drucken lassen, beim Polsterer etwas Kunstleder gekauft, n bischen Zeit genommen und ausgeschnitten -> sieht einiges besser aus ;-)

man muss sein Auto auch noch leiden mögen ;-)

... habe ich gerade erst so gemacht ...
FMercier
 
Beiträge: 26
Registriert: So 17. Sep 2017, 17:10
Wohnort: Ohlenbüttel

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon CaddyCup » Sa 25. Aug 2018, 12:30

Hallo zusammen,

ich hatte hier im Forum irgendwo den Tip mit der polarisierenden Brille gelesen und habe mir eine gekauft.
EINWANDFREI!! Die Spiegelungen sind nahezu komplett verschwunden und auch das Armaturenbrett blendet nicht mehr so.
Ich finde dies ist eine sehr einfache und gute Lösung.

Gruß CaddyCup
CaddyCup
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 17. Jul 2018, 16:06

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon Athlon » Sa 25. Aug 2018, 13:32

Wollte ich auch gerade schreiben mit der Brille. Hatte den Fall gestern erst. Ohne Brille nix zu sehen von der Straße und mit Brille als wenn nichts wäre.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 393
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
Wohnort: Zwickau

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon Fluencemobil » Sa 25. Aug 2018, 20:47

Stimmt.
Hab ich auch schon vor 2 Jahren geschrieben.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 2053
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Problem Lichtreflexion in der Windschutzscheibe

Beitragvon steiner » Do 30. Aug 2018, 15:54

CaddyCup hat geschrieben:
Hallo zusammen,

ich hatte hier im Forum irgendwo den Tip mit der polarisierenden Brille gelesen und habe mir eine gekauft.
EINWANDFREI!! Die Spiegelungen sind nahezu komplett verschwunden und auch das Armaturenbrett blendet nicht mehr so.
Ich finde dies ist eine sehr einfache und gute Lösung.

Gruß CaddyCup


Hallo , kann ich nur bestätigen!
20€ investieren und nichts blendet mehr.
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017
Benutzeravatar
steiner
 
Beiträge: 424
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
Wohnort: 78086 Brigachtal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste