Lenkung zieht nach links

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Lenkung zieht nach links

Beitragvon Mimer » Mi 18. Jan 2017, 09:13

Seit fast einem Jahr zieht bei unserem Zoe die Lenkung leicht nach links (evtl. ist da jemand zu schnell über einen Bordstein gefahren),
so dass man permanent beim Geradeausfahren einen Druck auf das Lenkrad ausüben muss um geradeaus zu fahren.
Das ist nervig und unangenehm.
War bei zwei verschiedenen Renault Händlern zum Spur einstellen: keine Besserung.
(beim ersten habe ich bezahlt, der zweite ist eine Filiale vom ersten und hat dann kostenlos nochmal geschaut/eingestellt)
Hat von euch einer einen Vorschlag was das noch sein kann ?
R240 11/2015
Benutzeravatar
Mimer
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 11:15
Wohnort: Ravensburg

Anzeige

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon vsmotorsport » Mi 18. Jan 2017, 09:30

Wechsel mal die Vorderräder von re nach li oder von vorne nach hinten.
Hatte das Problem schon öfters und es lag oft am Radsatz.
Ist es bei deiner Sommer und Winterbereifung ??
Zoe Intens EZ.3.2016
vsmotorsport
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 14:51
Wohnort: Bechtheim

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon Mimer » Mi 18. Jan 2017, 09:42

Ja ist sowohl bei Sommer als auch Winterbereifung.
Bei Renault haben sie dann auch die Winterreifen vorne mit hinten getauscht.
Unverändert.
R240 11/2015
Benutzeravatar
Mimer
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 11:15
Wohnort: Ravensburg

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon Pol-Pott » Mi 18. Jan 2017, 09:52

Evtl. die Ventile im Servo-Antrieb ?
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon Mimer » Mi 18. Jan 2017, 09:55

Bin zwar Laie, hab aber auch schon überlegt ob sich der Servolenkung verstellen kann.
Was sind das denn für Ventile, und kann man da was einstellen/prüfen ?
R240 11/2015
Benutzeravatar
Mimer
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 11:15
Wohnort: Ravensburg

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon panoptikum » Mi 18. Jan 2017, 10:47

Pol-Pott hat geschrieben:
Evtl. die Ventile im Servo-Antrieb ?

Hat die Zoe nicht eine elektrische Unterstützung und keine Hydraulische?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon novalek » Mi 18. Jan 2017, 10:48

Das Problem ist ja nicht ZOE-spezifisch - es gibt viele Google's dazu. Habe auch keine Ahnung, sicher gibt es "alte Hasen" mit Erfahrungswerten. Spontan ohne "Hintergrundwissen" - auch Bremsanlage, Lager, Servogeberjustage, ServoStellmimik... Was sich bei ZOE abspielt, keine Ahnung, ob eine Elektropumpe den Hydrauliköldruck liefert oder ein Servomotor direkt die Zahnleiste schiebt ?
R90/16
Benutzeravatar
novalek
 
Beiträge: 2076
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon panoptikum » Mi 18. Jan 2017, 11:05

novalek hat geschrieben:
Was sich bei ZOE abspielt, keine Ahnung, ob eine Elektropumpe den Hydrauliköldruck liefert oder ein Servomotor direkt die Zahnleiste schiebt ?

Laut Ausstattungsliste ist die Servolenkung elektrisch, geschwindigkeitsabhängig.

Mein Corsa hatte auch eine Elektrische. Da sitzt ein Motor an der Lenksäule, der mitdreht.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon mustanse » Mi 18. Jan 2017, 13:25

Ist ja witzig. Das habe ich auch. Schiebe den Werkstattbesuch seit einem Jahr vor mir her. Beim Tüv-Termin letztes Jahr hatte ich es vergessen, weil es mit den Sommerwalzen deutlich schwächer ist, als mit den schmalen Winterrädern. Von hinten nach vorn hatte ich auch schon ohne Veränderung getauscht.
Ich hätte gedacht, daß eine Werkstatt das leicht prüfen kann und so etwas wie Spur verstellt oder ein -Lenker kaputt wäre. Irgendwie mag ich gar nicht zur Werkstatt fahren und die auf meine Kosten rumbasteln lassen. Das ist ja nu nicht E-Auto spezifisch. Würde mich nicht wundern, wenn diese Teile mit dem Clio identisch wären.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Re: Lenkung zieht nach links

Beitragvon mustanse » Mi 18. Jan 2017, 13:28

Äh, rechts-links tauschen ist eine blöde Idee. Die Winterreifen sind meistens laufrichtungsgebunden.
Zoé seit 09/2013
mustanse
 
Beiträge: 272
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 18:38

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste