Ladegerät Nr. 2 defekt ... nach 7 Monaten

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Ladegerät Nr. 2 defekt ... nach 7 Monaten

Beitragvon Nasenmann » Do 11. Feb 2016, 12:18

novalek hat geschrieben:
Nasenmann hat geschrieben:
Bei mir bisher nicht, es wurde nur mal ein Update eingespielt
Dann würde ich die Sprüche der Werkstatt als Märchen verbuchen.
Wäre sicher ein Grund, zu erkunden, warum die generelle Nachrüstung nicht erfolgte..


Was soll es da zu erkunden geben? Es gab bis heute keinen offiziellen oder inoffiziellen Rückruf, Ende der Erkundung.

Ich habe hier auch noch von niemandem gelesen, bei dem nach Auslieferung etwas größeres umgerüstet worden wäre, außer das besagte Update, was du als "Sprüche der Werkstatt" bezeichnest.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 478
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:06

Anzeige

Re: Ladegerät Nr. 2 defekt ... nach 7 Monaten

Beitragvon novalek » Do 11. Feb 2016, 14:33

Nasenmann hat geschrieben:
Es gab bis heute keinen offiziellen oder inoffiziellen Rückruf, Ende der Erkundung.

Das ist ja das Komische - was soll's - Garantie fertig.

Etwa zu folgendem Zeitpunkt war die Spekulationsblase am wachsen
renault-zoe-allgemeines/zoe-lieferzeit-t11678.html
novalek
 
Beiträge: 1909
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 18:03

Re: Ladegerät Nr. 2 defekt ... nach 7 Monaten

Beitragvon x_ander » So 7. Mai 2017, 00:24

Für die Q210 gibt es seit Ende 2016 die dritte Generation an Ladegerät. Ob es hier eine Verbesserung gibt kann ich nicht sagen, Aber soviel weiß ich: Dieses ist bei mir auch schon getauscht worden...
Benutzeravatar
x_ander
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 09:04
Wohnort: Knittelfeld

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste