Geräusch vom Relais des Heckscheibenwischers

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Geräusch vom Relais des Heckscheibenwischers

Beitragvon Zlogan » Di 14. Mär 2017, 16:04

Hatte mich über das Geräusch auch schon gewundert. Und ja, es ist vom Relais vom Heckscheibenwischer. Habe mir mal die Zeit genommen und es "klickt" immer wenn er anspringt. Schaltet man ihn aus, hört man - nix. Wenn ich mich richtig erinnere hatte ich das beim Renault Megane Grandtour auch schon (war ein Carsharing-Auto, da hatte mich das schon gewundert).
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017
Benutzeravatar
Zlogan
 
Beiträge: 397
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
Wohnort: 53127 Bonn

Anzeige

Re: Geräusch vom Relais des Heckscheibenwischers

Beitragvon AbRiNgOi » Di 14. Mär 2017, 16:36

Ich finde das Geräusch gut, weil ich brauch den Wischer nicht dauernd sondern eben nur wenn ich hinten raus schaue. Normalerweise schaue ich durch die Rückspiegel an den Türen. Das Klicken erinnert mich dann, das der Heckscheibenwischer vergessen worden ist. Auch hilft das Geräusch beim Ausschalten, weil zwischen den Intervallen weiß man sonst nicht, ob das Ding sich jetzt abschaltet oder nicht... Wenn der Hauptscheibenwischer ein ist, schaltet der Heckscheibenwischer im R Gang eh dazu, das genügt mir meist.
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3594
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste