Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsstrang

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsstrang

Beitragvon Fredde » Fr 13. Jan 2017, 15:28

Bei den Garantiebedingungen von Renault hat es eine Änderung gegeben, die ich hier als Thema noch nicht gelesen habe. Seit 10/2016 gibt es nur noch 2 Jahre Garantie auf den Antriebsstrang. Waren das bisher nicht 5 Jahre?

Beste Grüße,
Fredde
Benutzeravatar
Fredde
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 14:53

Anzeige

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon bm3 » Fr 13. Jan 2017, 15:43

Ja, dachte zuerst ich hätte mich verlesen. nur noch 2 Jahre :shock: , damit ist Renault jetzt wohl das Schlusslicht. :lol: Stellt eigentlich eine versteckte Preiserhöhung der Fahrzeuge dar, da man jetzt noch Garantieverlängerungen (die es ja zum Glück noch gibt) dazu kaufen müsste um wieder auf einen ähnlichen Stand wie bei den Mitbewerbern zu kommen. Gut finde ich das allerdings nicht von Renault und auch nicht besonders smart vom Renault-Vertrieb. Eventuell sind da Leute am falschen Platz ?
Sicher, die hatten mehr Qualitätsprobleme bei ihren "Elektrischen" als Andere, aber primitiv finde ich jetzt, die auf diese Art auf die Kunden abwälzen zu wollen.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7696
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Fredde » Fr 13. Jan 2017, 15:58

Interessant war zudem, dass die zwei Verkäufer aus unterschiedlichen Renaultniederlassungen im Verkaufsgespräch steif und fest behauptet haben, dass es 5 Jahre sind. Erst auf meine Nachfrage hin und mit dem Verweis auf das Datenblatt wurden daraus dann 2 Jahr.
Hatte bei den Gesprächen auch die ganze Zeit das Gefühl, dass ich das Renault Produkt "ZOE" besser kenne, als der Verkäufer. Habe aber schnell aufgegeben, die falschen Aussagen zu revidieren. :D Am liebsten würde ich im Internet konfigurieren und dann auf bestellen drücken.
Benutzeravatar
Fredde
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 14:53

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Lokverführer » Fr 13. Jan 2017, 16:16

Sind dann eigentlich die Garantieverlängerungen teurer geworden?
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1513
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Fredde » Fr 13. Jan 2017, 16:32

Hab da keinen Vergleich zu vorher. Jetzt liegt die Plus Garantie auf 48 Monate/100.000 km netto bei 453,78 €
Benutzeravatar
Fredde
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 14:53

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Jack76 » Fr 13. Jan 2017, 16:44

Preisliste 8/14 (Bruttopreise DE):
screenshot.png
screenshot.png (7.31 KiB) 2308-mal betrachtet
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Nasenmann » Fr 13. Jan 2017, 17:37

Das sind die alten Preise, kann man nicht wirklich vergleichen, da sich auch die Laufleistungen geändert haben.


→ 36 Monate / 50.000 KM = 260€
→ 48 Monate / 40.000 KM = 290€
→ 48 Monate / 60.000 KM = 399,99€
→ 60 Monate / 50.000 KM = 399,99€
→ 60 Monate / 80.000 KM = 500€
→ 72 Monate / 100.000 KM = 860€
Ioniq Style in weiß seit 31.03.2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 592
Registriert: Do 23. Mai 2013, 11:06

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Jack76 » Fr 13. Jan 2017, 17:53

Nasenmann hat geschrieben:
Das sind die alten Preise, kann man nicht wirklich vergleichen, da sich auch die Laufleistungen geändert haben....

Findest Du?
08/2014:
screenshot_8_14.png
screenshot_8_14.png (7.31 KiB) 2264-mal betrachtet

12/2016:
screenshot_12_16.png
screenshot_12_16.png (8.18 KiB) 2264-mal betrachtet


Einzig die 60Monate/100.000km sind entfallen, dafür drei 60 Monatskombinationen mit geringeren Laufleistungen hinzugekommen. Naja, 60 Monate=5 Jahre, vermutlich als Angebot / Ersatz eben für die verkürzte Garantie auf den Antriebsstrang...
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Batterie Tom » Fr 13. Jan 2017, 19:21

In Österreich gelten meines Wissens weiterhin die 4 Jahre Garantie auf den elektrischen Antriebsstrang. Erst kein
Q 90 und dann das. Deutsche Zoe-Käufer werden von Röno Deutschland ganz schön fies behandelt :(
Zuletzt geändert von Batterie Tom am Fr 13. Jan 2017, 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 947
Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
Wohnort: Wien

Re: Garantiebedingungen seit 10/2016: 2 Jahre auf Antriebsst

Beitragvon Prinzess » Fr 13. Jan 2017, 19:30

Huhu,

ich bin neu hätte aber eine Frage, wir haben gerade eine ZOE gekauft beim Händler in Deutschland, war ein Vorführwagen
von 02/2016 jetzt wollte ich eine Garantie Erweiterung auf 5 Jahre machen was ja noch geht
innerhalb des 1 Jahres. Jetzt steht dort aber in den Renault Plus Garantiebedingungen (siehe beigefügt) dass nur 2 Jahre
Garantie auf den Antriebsstrag gelten.

Bei EZ 02/2016 müsste ich aber doch noch die 5 Jahre 100.000 Km haben oder ?

Wenn ich die Erweiterung jetzt abschließe heißt das dann ich hab nur noch die abgeschlossenen 5 Jahre 50.000 km Garantie ?



Danke Lg Kati
Dateianhänge
IMG_4068.PNG
Prinzess
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 19:19

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste