Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon TomTomZoe » So 19. Nov 2017, 13:20

@Bavaria EV
Nur beim Renault Motor oder auch beim Conti Motor?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 18 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2291
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Bavaria EV » So 19. Nov 2017, 15:00

Gerade der Q-Motor ist bekannt dafür. Da der R-Motor noch nicht so lange wie der Q-Motor auf dem Markt ist, kann man auch noch keinen aussagekräftigen Vergleich machen ob der R-Motor zuverlässiger ist. Es hat sich ja nicht nur der Motor bei der Umstellung auf den eigenen Antrieb geändert, sondern auch die komplette Peripherie. Im Motorraum ist quasi jede Einheit anders zwischen den zwei Versionen.
Bavaria EV
 
Beiträge: 344
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 00:49

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon TomTomZoe » So 19. Nov 2017, 19:04

@Bavaria EV
Ich meinte das mit dem Trocknen
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 18 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2291
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Bavaria EV » So 19. Nov 2017, 21:10

Das mit dem Trocknen kenne ich vom R-Motor und meine, dass auch der Q-Motor ein System hat. Bei Q-Motor sieht man es recht schön (der schwarze, runde Kasten mit dem Luftrohr zum Motor):
https://www.renault.at/modellpalette/re ... toren.html
Bavaria EV
 
Beiträge: 344
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 00:49

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Rolfo1410 » So 19. Nov 2017, 21:26

Sie ist wieder zweimal liegengeblieben, abgeschleppt steht bei Renault in Bochum.....
Rolfo1410
 
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 08:47

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Leftaf » So 19. Nov 2017, 22:00

Rolfo1410 hat geschrieben:
Sie ist wieder zweimal liegengeblieben, abgeschleppt steht bei Renault in Bochum.....


Wie heißt den der Fehler Code. Inzwischen müssen die doch zustimmen den Motor zuwechseln.
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 580
Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:56
Wohnort: Hamburg

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon TomTomZoe » So 19. Nov 2017, 22:32

Bavaria EV hat geschrieben:
Das mit dem Trocknen kenne ich vom R-Motor und meine, dass auch der Q-Motor ein System hat. Bei Q-Motor sieht man es recht schön (der schwarze, runde Kasten mit dem Luftrohr zum Motor):
https://www.renault.at/modellpalette/re ... toren.html

Offtopic:
Ist das beim R-Motor nicht die "ganz normale" Luftkühlung, die der wassergekühlte Q-Motor (auf der Webseite einmal nach rechts klicken) eben nicht hat? :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 18 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2291
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Rolfo1410 » Mo 20. Nov 2017, 21:13

Leftaf hat geschrieben:
Rolfo1410 hat geschrieben:
Sie ist wieder zweimal liegengeblieben, abgeschleppt steht bei Renault in Bochum.....


Wie heißt den der Fehler Code. Inzwischen müssen die doch zustimmen den Motor zuwechseln.

Fehlercode weiss ich nicht, Donnerstag abgeschleppt, heute ist Montag Abend und ich habe noch keine Nachricht.
Rolfo1410
 
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Nov 2017, 08:47

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Twizyflu » Di 21. Nov 2017, 00:29

TomTomZoe hat geschrieben:
Bavaria EV hat geschrieben:
Das mit dem Trocknen kenne ich vom R-Motor und meine, dass auch der Q-Motor ein System hat. Bei Q-Motor sieht man es recht schön (der schwarze, runde Kasten mit dem Luftrohr zum Motor):
https://www.renault.at/modellpalette/re ... toren.html

Offtopic:
Ist das beim R-Motor nicht die "ganz normale" Luftkühlung, die der wassergekühlte Q-Motor (auf der Webseite einmal nach rechts klicken) eben nicht hat? :roll:


Ja isrt ne Luftansaugbrücke.
Das hat Q nicht
Q ist wassergekühlt.
Bei R Luft bis auf Motorcontroller. Der ist auch flüßigtemperiert
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Nachhaltige Accessoires aus Holz: https://www.holzreich.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Ordered: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21095
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Fehlermeldung "Störung Elektromotor"

Beitragvon Bavaria EV » Di 21. Nov 2017, 20:41

Danke- habe Q und R (mal wieder) vertauscht. Also: beim R wird definitiv der Motor im Innenraum entfeuchtet bzw. gekühlt ;)
Bavaria EV
 
Beiträge: 344
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 00:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste