ZOE Konfiguration

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon noICE » Di 17. Apr 2018, 10:03

Ich bin leider nicht wirklich erfolgreich gewesen, wie speichert ihr durchgeführte Änderungen in DDT4all ab?
Ich kann auch in den Menüs mit einem Druck auf "Read" keine Werte in die roten Felder einlesen lassen :cry:

Gibts da einen Trick, wie man Daten ausliest und Speichert? Im "Navigation" Menü für die Aktivierung des Android Auto hat es funktioniert und Änderungen wurden direkt übernommen. Wenn man zbsp die TCU deaktivieren wöllte, steht das Pull down Menü beim erneuten anklicken der ECU wieder auf "activated" obwohl vorher ein anderer Status eingestellt wurde.
noICE
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 07:52

Anzeige

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon 0NOX » Mi 10. Okt 2018, 07:54

Android Auto hat geklappt, ich bin jetzt auch verleitet mehr auszuprobieren. Hat schon jemand eine andere Einstellung geändert oder herumgespielt?
Vielleicht macht sich ja jemand die Mühe und schreibt die einzelnen Menüpunkte heraus, übersetzt auf deutsch mit Funktionserklärung und ob es geklappt hat.

Vielleicht hab ich auch Mal zu viel Zeit, dann probier ich auch ein bissl was durch. ;)
Zoe Q210 Life, 2013, blau, SOH nach BMS-Update wieder bei 98%

Bild
Benutzeravatar
0NOX
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 21:59
Wohnort: Niederrußbach

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon MaXx.Grr » Mi 10. Okt 2018, 12:19

0NOX hat geschrieben:
Vielleicht hab ich auch Mal zu viel Zeit, dann probier ich auch ein bissl was durch. ;)


Wenn Du Dich wirklich berufen fühlst am offenen Herzen der Zoe herumzudoktoren - nur zu. Hoffentlich kannst Du wenigstens französisch... Ich finde es zu gefährlich ohne Wissen in die Register zu schreiben.

Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 923
Registriert: So 14. Mai 2017, 12:19

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon 0NOX » Mi 10. Okt 2018, 16:18

Momentan hab ich eh wenig Zeit, und vermutlich trau ich mich sowieso nicht. :lol:
Zoe Q210 Life, 2013, blau, SOH nach BMS-Update wieder bei 98%

Bild
Benutzeravatar
0NOX
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 28. Jul 2018, 21:59
Wohnort: Niederrußbach

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon Athlon » Mi 10. Okt 2018, 22:07

Ich lasse mir Renault Sport beim Start vom r-link anzeigen und habe das hmi (Bedienoberfläche) davon auf neutral gestellt.
Das nachwischen der vorderen Scheibenwischer habe ich auch deaktiviert.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 393
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
Wohnort: Zwickau

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon CHM » Mi 10. Okt 2018, 22:41

Athlon hat geschrieben:
Ich lasse mir Renault Sport beim Start vom r-link anzeigen und habe das hmi (Bedienoberfläche) davon auf neutral gestellt.
Das nachwischen der vorderen Scheibenwischer habe ich auch deaktiviert.

Interessant! Kannst du die Menüpunkte und Werte nennen?
CHM
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:31

Re: ZOE Konfiguration

Beitragvon Athlon » Mi 10. Okt 2018, 23:26

Ach keine Ahnung. Ich müsste jetzt auch wieder 30 min im Auto suchen. Ich glaube die Wischer waren im bcm.
Die r-link Sachen sind im gewohnten Menü der Navigation auf 2 verschiedenen Bildschirmen.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 393
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
Wohnort: Zwickau

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast