Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon TomTomZoe » Mo 3. Jul 2017, 20:21

Es gab mal eine Zeit, da gab es schon E-Fahrzeuge aber noch keine E-Kennzeichen :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon esykel » Mo 3. Jul 2017, 20:56

Sicher gabs die, aber schon als die ZOE auf den Markt kam? :ugeek:
Gruss esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon TomTomZoe » Mo 3. Jul 2017, 20:59

@esykel
E Kennzeichen gibt es seit September 2015

:back to topic:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 26 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2423
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon esykel » Di 4. Jul 2017, 13:34

Ok danke, das ist eine korrekte Ansage. :lol: :danke:
LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 805
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon -Marc- » Di 4. Jul 2017, 22:54

esykel hat geschrieben:
Moin , hat das einen Grund das in deinem Kennzeichen kein E am Ende ist? :o
LG esykel


Sorry

Ja unsere Zoe's sind von 6/13 und 2/14 da gab es das E noch nicht ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2330
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon JuGoing » Mo 11. Sep 2017, 08:36

Haben die Osram Nightbreaker unlimited den von Renault geforderten UV Schutz ?

http://de.e-guide.renault.com/deu/Zoe/Lernen-Sie-Ihr-Fahrzeug-kennen
Kapitel 5, Vordere Scheinwerfer: Lampenwechsel
Verwenden Sie unbedingt Anti-U.V. 55W-Halogenlampen, um eine Beschädigung der Kunststoffstreuscheibe der Scheinwerfer zu vermeiden.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 980
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon Lokverführer » Mo 11. Sep 2017, 08:57

Ja, sie haben eine UV-Filter, genauso wie auch die Nightbreaker Laser
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1486
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon -Marc- » Mo 11. Sep 2017, 20:37

Ich kann das nur jedem empfehlen ;)

Ohne jetzt hier eine Diskussion los zu treten ;)

renault-zoe-modifikationen/zoe-led-h7-hauptscheinwerfer-umbau-nicht-gem-stvo-t20047.html#p423860

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2330
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon Lokverführer » Mo 11. Sep 2017, 20:47

Und ich würde jedem dringend davon abraten. Die Verwendung nicht zugelassener Beleuchtung führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Beim der Lektüre des Threads bin ich immer wieder entsetzt wie viele Mitmenschen derartige Umbauten einfach ausführen, insbesondere da die Mehrzahl der Forumsteilnehmer sicherlich ein eher überdurchschnittliches Bildungsniveau aufweisen.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1486
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Tipp zum Lampenwechsel gesucht

Beitragvon -Marc- » Mo 11. Sep 2017, 20:53

Das kann man so und so sehen

Ich finde es eine sauerrei das wenn es sowas schon gibt nicht Automatisch zur Pflicht wird

Das steigert die Verkehrssicherheit um mindestens 150% ;)

Alles andere ist meiner Meinung nur neid weil man noch keine Zeit oder Lust hatte

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2330
Registriert: So 12. Jan 2014, 23:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast