Tieferlegungsfedern für die Französin

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Tieferlegungsfedern

hätte ich Interesse dran.
21
68%
würde ich sofort kaufen.
10
32%
 
Abstimmungen insgesamt : 31

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon roxxo_by » Do 7. Dez 2017, 15:23

Spider hat geschrieben:
Anfang nächsten Jahres werde ich mein Auto zu H&R bringen und Sie werden dann schauen was möglich ist.
Grüße
Andre


da bin ich mal gespannt, danke :)
roxxo_by
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

Anzeige

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon eiobeid » So 31. Dez 2017, 17:15

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und befasse mich seit etwa einem halben Jahr mit dem Thema Elktromobilität.

Ende Oktober 2017 habe ich meinen (Diesel) Dienstwagen zurück gegeben und überlege mir nun privat einen Renault ZOE mit großem Akku zu kaufen. Im Rahmen einer Renault Probefahrt Aktion durfte ich das Fahrzeug auch schon mal ein Wochenende testen.
Ein wesentlicher Punkt war, dass das zur Probefahrt überlassene Fahrzeug (Ausführung „intens“) von der Höhe nicht sicher in meine Duplex-Parkbox (unterer Stellplatz) passt. Der ZOE war leider auch mit abgeschraubter Antenne noch ca. 2-3cm zu hoch um ein sicheres Ein- und Ausparken zu gewährleisten.
Weder der Renault Händler in Frankfurt (dort hatte ich die Probefahrt vereinbart) noch Renault selbst konnten mir eine Möglichkeit zur Tieferlegung ab Werk oder nachträglich anbieten.
Daher bin ich mit großem Interesse auf diesen Betrag gestoßen :)

Fällt Euch neben veränderten Federn noch eine StVO konforme Möglichkeit (z.B. Reifen / Felgen-Kombination) ein, mit der das Fahrzeug eine niedrigere Höhe hat, bzw. kenn ihr ZOE Fahrer die das Fahrzeug schon mal StVO konform tiefer bekommen haben?

Alles Gute für das neue Jahr!
Beste Grüße
Stefan
eiobeid
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 26. Dez 2017, 19:37

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon DiLeGreen » So 31. Dez 2017, 18:16

Weißt du welche Reifengröße montiert war? Ansonsten hätte ich auch die 15" empfohlen.
H&R hat gerade, mit Hilfe eines Forumsmitglieds, Tieferlegungsfeldern für den Ioniq EV rausgebracht, glaube einen Centimeter hat das gebracht.

EDIT: Es sind sogar 30mm -> viewtopic.php?p=615661#p615661
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.
DiLeGreen
 
Beiträge: 776
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Spider » So 31. Dez 2017, 18:56

Mit H&R bin ich aktuell in Kontakt. Anfang 2018 wird sich hoffentlich ein Termin, für die Erstellung der Prototypen Federn, finden lassen.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 333
Registriert: So 29. Mai 2016, 08:10
Wohnort: Volkach

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon p.hase » Mo 1. Jan 2018, 12:14

super aktion. beobachte ich! kannst du eine amtliche verbrauchsfahrt machen vor der umrüstung und nach der umrüstung? bei unserem und anderen i-miev funktionieren die H&R nicht, werden aber munter weiter verkauft, machen jedoch viel spass beim fahren. wichtig ist, daß du alle geschwindigkeiten fährst und auch mal RICHTIG beschleunigst, also bleifuss bei unterschiedlichen geschwindigkeiten.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 349€! neuw.
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 395€! neu
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6807
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon ex-wrangler » Di 2. Jan 2018, 11:42

PeterinDdorf hat geschrieben:
Der gegebene Abstand des Akkus zum Boden ist ein Sicherheitsaspekt. Schließlich steht z.B. auch mal Wasser auf der Fahrbahn. (...)



steht so auch im Handbuch. Renault möchte nicht, dass man mit der Zoe durch zu tiefes Wasser fährt, was nach Stürmen bei verstopften Gullis auch in der Stadt vorkommen kann.
Toyota Prius 3 Plug In

Jeep Wrangler YJ, nicht mehr da
Mercedes Benz W124 E230, Wochenend- und Schönwetterfahrzeug
ex-wrangler
 
Beiträge: 133
Registriert: So 17. Dez 2017, 22:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Spider » Sa 13. Jan 2018, 07:27

Gibt Neuigkeiten.
In der KW6 steht mein Auto bei H&Rund bekommt die Federn.
Danach kann ich euch berichten.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 333
Registriert: So 29. Mai 2016, 08:10
Wohnort: Volkach

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon roxxo_by » Sa 13. Jan 2018, 07:38

danke :) schön dass du dich darum kümmerst
roxxo_by
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon wp-qwertz » Sa 13. Jan 2018, 11:37

wirst du dann mal photos zeigen? bitte :D
wie gehst du mit dem risiko um: boden & akku & garantie? oder wird das von der FA so auch eingetragen, dass dem nix im wege steht?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5519
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Spider » Sa 13. Jan 2018, 19:11

Wird eingetragen. Also sollte es da keine Probleme geben.
Es werden Federn und Spurverbreiterungen von H&R montiert und vom TÜV alles überprüft und ein Gutachten erstellt.
Bilder gibt es zu 100% wer schaun das ich Bilder mit dem gleichen Winkel usw. vorher und nachher mache.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 333
Registriert: So 29. Mai 2016, 08:10
Wohnort: Volkach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast