Tieferlegungsfedern für die Französin

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Tieferlegungsfedern

hätte ich Interesse dran.
21
68%
würde ich sofort kaufen.
10
32%
 
Abstimmungen insgesamt : 31

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon p.hase » Fr 13. Apr 2018, 09:02

ich hatte zig fragen gestellt zu unterschiedlichen fahrzuständen. jetzt sind die spurplatten drin, jetzt hat das auch nichts mehr mit den federn zu tun.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6359
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Spider » Fr 13. Apr 2018, 13:42

Die Spurplatten waren schon von Anfang an von H&R verbaut, also kann ich dir leider keine Fragen ohne die Platten beantworten.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Pepe-VR6 » Fr 13. Apr 2018, 14:49

Spider hat geschrieben:
Wer hat sich die Federn bei eBay schon bestellt?
Sind die schon angekommen? War da eine ABE oder ein Gutachten dabei?
Ich warte schon seit nun gut 2 Monaten auf die Papiere von H&R. Aussage von denen, es liegt nicht an uns sondern am TÜV.


Schreib am Besten die Caro von H&R mal direkt an bzw. ruf da an. Die Gutachten kommen dann mit der Post im DIN A4 Umschlag (war bei mir und dem Ioniq so). Allerdings erst nur die Federn. Spurverbreiterung hatte der TÜV vergessen, das kam dann erst im Januar (Tieferlegung war im Oktober).

Wenn Federn und Spurverbreiterung im Handel ist, kann man auch die Gutachten online ziehen, war so bei mir.

EDIT: Ist alles online: http://www.h-r.com/de/produktfinder/#ausgabe -> dann nach Zoé filtern ;)
Ioniq seit 09/2017 - nie wieder Verbrenner :)
Kona Sangl-Nr. 61 reserviert :D
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 703
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 19:34
Wohnort: Ritterhude

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Spider » Fr 13. Apr 2018, 23:20

Mit der guten Frau Grams schreibe ich ständig.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Spider » Sa 14. Apr 2018, 07:00

Am Freitag den 13.4. wurden die Dokumente endlich versendet.
Benutzeravatar
Spider
 
Beiträge: 320
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Athlon » Mi 16. Mai 2018, 16:08

Letzten Freitag verbaut:

Bild

Vom Fahren her sehr hoppelig, ich würde sie auf keinen Fall zusammen mit Gasdruck oder Sportdämpfern einbauen. Genaueres kann ich nicht sagen. Bin noch keine 25km damit gefahren.
Runter kam er ca 35-40mm. Bisschen Messtoleranz muss sein :lol: Endlich sieht er nicht mehr aus wie aufgebockt.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 308
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:35
Wohnort: Zwickau

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon p.hase » Mi 16. Mai 2018, 16:48

ohne spurplatten? bitte mal lesen was ich für probefahrtswünsche hatte, etwas weiter oben. danke. :)
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6359
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Athlon » Mi 16. Mai 2018, 17:20

Ja sind keine drunter allerdings ET37 was zur Serie schon 8mm weniger sind. Wenn ich nächste Woche beim Spur vermessen und TÜV war fahre ich mal etwas. Das mit dem Verbrauch spare ich mir allerdings. Daran ändert sich nix.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 308
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:35
Wohnort: Zwickau

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon vsmotorsport » Fr 18. Mai 2018, 14:28

p.hase hat geschrieben:
mich interessieren deine vollgasgeradeausfahrten bei unterschiedlichen lastbereichen und im teillastbereich. im i-MiEV funktionieren die H&R federn nicht, werden aber munter weiter produziert und verkauft.


Was soll den eine vollgasgeradeausfahrt bei unterschiedlichen Lastbereichen sein??
Zoe Intens EZ.3.2016
vsmotorsport
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 15:51
Wohnort: Bechtheim

Re: Tieferlegungsfedern für die Französin

Beitragvon Stefan2010 » So 20. Mai 2018, 08:20

Leute wieso glaubt ihr das sich beim Verbrauch was ändern würde?
Das Fahrzeug kommt lediglich tiefer, das ändert aber nicht an der Aerodynamik.
Die einzige aerodynamische Komponente die sich ändert ist der Abstand zwischen Unterboden und Asphalt, da wird der Abstand geringer. Das bedeutet es wird weniger Luft durchgeführt was sich zwar positiv auf den Anpressdruck auswirkt (das bedeutet neben dem jetzt tieferen Schwerpunkt und den besseren anpressdruck kann man theoretisch schneller durch Kurven fahren), gleichzeitig Muss der Motor aber auch mehr leisten um den erhöhten Anpressdruck bei der vorwärtsbewegung zu überwinden.also hätten wir sogar einen leicht erhöhten Verbrauch.was aber bei den Geschwindigkeiten in denen die Zoe sich bewegt kaum zu tragen kommt.
Bei einer tieferlegung sind die Sachen interessant die das Fahrverhalten betreffen, wobei ich jetzt frecherweise behaupte bei 90% der Fahrzeuge, bei denen man am Fahrwerk etwas verändert hat, ging es einzig und allein um die optische Komponente und nicht um das Fahrverhalten.
Benutzeravatar
Stefan2010
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 28. Feb 2017, 18:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast