Soundgenerator dauerhaft abstellen

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon AxelE » Di 17. Apr 2018, 12:29

Hallo Forumistis,

mich nervt es ganz gewaltig, dass man das serienmäßige Fahrgeräusch bis etwa 30 km/h bei jeder Fahrt nur manuell abschalten kann.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Geräusch dauerhaft zu deaktivieren?

Danke für Tips.
Renault ZOE Life R400, EZ 3/2017
Ladegerät: ABL eBH1 11kW
AxelE
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Aug 2017, 10:21
Wohnort: Bindlach

Anzeige

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon UliZE40 » Di 17. Apr 2018, 12:43

Sicherung ziehen. Dann ist dauerhaft Ruhe.
Mich nervt‘s auch. Ich würde es aber gerne fallweise aktivieren können.
Dafür kenne ich bislang leider keine Lösung. Auch in ddt4all hab ich noch nichts zufällig entdeckt was in die Richtung geht. Muss aber nix heissen. Die Werkstatt sagt man kann nur den Keyless-Beep-Beep abschalten. Aber wer glaubt schon einer Werkstatt alles... Aber selbst das weiß ich leider noch nicht wo das abgeschaltet wird. Wäre zumindest eventuell ein Ansatzpunkt, da es die gleiche Sicherung ist.
UliZE40
 
Beiträge: 1344
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon AndreR » Di 17. Apr 2018, 13:27

Als Bastellösung könnte man sicherlich dort, wo normal die Sicherung sitzt, zwei Drähte ansetzen, Sicherung und Schalter an diesen Draht und das ganze dann irgendwo befestigen, wo man gut dran kommt.
Erstfahrzeug: Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17) Zweitfahrzeug: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18)
Sonst so gefahren: Hyundai i30 (*09, 10–12); Smart Fortwo (11–12); Renault Mégane III Dynamique (*09, 12–16); Mégane 4 BOSE Edition EDC (*16, 16–17)
AndreR
 
Beiträge: 777
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:24
Wohnort: Crailsheim

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon Elektro-Bob » Di 17. Apr 2018, 18:44

Was sagt eigentlich der TÜV Inschenör dazu ? Grundsätzlich muß ja alles, was vorhanden ist, auch funktionieren. Könnte mir vorstellen, daß eine nicht funktionierende Fußgängerhupe einen erheblichen Mangel darstellt ... Ich werde auf jeden Fall vor der HU wieder die Sicherung stecken ...
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 460
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon UliZE40 » Di 17. Apr 2018, 19:00

Mach doch einfach eine passende kaputte Sicherung rein. Ruhe ist.
UliZE40
 
Beiträge: 1344
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon Lewis » Di 17. Apr 2018, 19:13

Habt ihr mal die drei verschiedenen Sounds durchprobiert ?
Einer davon ist so leise der stört in keinster Weise und bleibt, einmal eingestellt, dauerhaft ohne Nervfaktor gespeichert. Mein Favorit seit 2013, da brauchts keine Experimente mit Sicherung oder DDT.
R210 VIP-ZEN (MA7) 06/13 - 07/17
Q90 INTENS DAB+ SH (MB17R) 07/17 - ...
Wer hört noch gerne Schiller (C.v.D.) im BEV?
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 23. Mai 2017, 16:23
Wohnort: Osthessen

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon Lokverführer » Di 17. Apr 2018, 19:40

Ja, sie sind alle nervig und produzieren unnötige Geräusche
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1576
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon BigBubby » Di 17. Apr 2018, 20:03

ich find ja schade, dass es kein hufgeklapper (ohne basteln) gibt. dann würde ich das glatt anlassen :-)
BigBubby
 
Beiträge: 361
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon eDEVIL » Mi 18. Apr 2018, 11:19

Ideal wäre, wenn man die funktiond es Tasters umkehren könnte.
Hin und wieder ist es auch ganz praktisch den Sound zum dezenten "bescheid sagen" zu haben, dass da ein Auto kommt
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12108
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Soundgenerator dauerhaft abstellen

Beitragvon Turbothomas » Mi 18. Apr 2018, 12:23

Hat sich schon jemand die Spannungen am Schalter angesehen?

1. Welche Spannung liegt nach dem Einschalten des Kfz an?
2. Wird 12 V durchgeschalten oder 0V?

Im Prinzip bräuchte man eine Signalumkehr von "Zündung an und Sound an mit Schalter aus" auf "Zündung an dauernd aus mit Schalter an". Das sollte sich mittels Relais oder Monoflop realisieren lassen...
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1717
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast