Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Badenser » Do 29. Dez 2016, 12:04

Ich hab auch die Heizmatten eingesprüht und gehe davon aus, dass die anderen das auch getan haben. Nur so wird das Sitzpolster mit dem Stoff wieder zu einer Einheit. Wenn man die Flächen nicht verklebt, bleibt der Bezugsstoff lose und leiert aus.
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://analogevse.xyz
Badenser
 
Beiträge: 119
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 23:06

Anzeige

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Rasky » Fr 30. Dez 2016, 10:23

Ah. Ok . Klingt auch logisch. Danke


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 1016
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon schussi » Di 28. Nov 2017, 15:53

Gibt es eine Empfehlung welche Sitzheizung gut und vor allem langfrsitig funktioniert? Möchte keinen Schrott kaufen und das Angebot bei ebay ist doch recht vielfältig.
Renault Zoe ZEN R240 seit 07/2016 in Arktisweiß
Bild brutto, ab Ladesäule also incl. Ladeverluste
schussi
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 30. Jun 2016, 09:21
Wohnort: Biedenkopf

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Berndte » Di 28. Nov 2017, 15:56

Ein Jahr ist rum und meine Sitzheizung funktioniert wie am ersten Tag.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5744
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Mittelhesse » Di 28. Nov 2017, 23:29

Berndte hat geschrieben:
Ein Jahr ist rum und meine Sitzheizung funktioniert wie am ersten Tag.


stimmt, tut noch immer was sie soll :twisted: ohne wollte ich nicht mehr fahren :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1060
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon StefanD » Mi 29. Nov 2017, 21:48

@Berndte: das ist doch schon 2 Jahre her, oder?
Meine Nachrüstung nach Deiner Anleitung funktioniert auch noch wunderbar. Es dauert zwar eine Zeit lang, bis der Sitz warm wird, aber das liegt an meine mäßigen "Sitzschlitz- Kunst"...
StefanD
 
Beiträge: 99
Registriert: So 26. Okt 2014, 07:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Berndte » Mi 29. Nov 2017, 22:09

Hast recht... wie die Zeit vergeht ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5744
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon schussi » Fr 1. Dez 2017, 22:09

So, nun habe ich meinen Fahrersitz ebenfalls ungerüstet. :D
Danke noch mal an alle hier die diese Anleitung geschrieben und ergänzt haben. Die Anleitung hat mit wirklich sehr geholfen!
Renault Zoe ZEN R240 seit 07/2016 in Arktisweiß
Bild brutto, ab Ladesäule also incl. Ladeverluste
schussi
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 30. Jun 2016, 09:21
Wohnort: Biedenkopf

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Ratte » Sa 2. Dez 2017, 17:26

Da ich bei den aktuellen Temperaturen auch gerne einen warmen Popo hätte,
ich mir aber den Umbau nicht wirklich zutraue, habe ich mich im Raum Karlsruhe mal nach einem Sattler umgeschaut,
der das machen könnte.
Habe momentan ein Angebot von http://www.autosattlerei-leopold.de in Ettlingen vorliegen und auch nach
Mengenrabatt gefragt.

Die verbauen zwei Heizungstypen.
Carboluxe Vario oder Quadro bzw. Elipo.
Beide Heizungstypen / Hersteller verwenden die Carbonfasertechnik ( Geflechtmatten ).

pos.001 1 Stk. Fahrersitz komplett Sitzheizung inkl. Einbau 265,— €

pos.002 1 Stk. Fahrer und Beifahrer analog pos.001 530,— €

optional Verkabelung / Kabelverlegung und elektrischer Anschluss 80,— €
ab zwei Fahrzeugen 5 % Rabatt, ab 10 Fahrzeugen 8 %
alle Preise in € netto exklusive gesetzl. MwSt.

Schaltereinbau wird mit jedem Kunden individuell besprochen.
Jeder hat seine eigenen Wünsche, die je nach Möglichkeit auch realisiert werden.
Der Schalter kann seitlich eingebaut werden, aber auch oben auf der Konsole.

Es werden fast ausschließlich den Schalter mit Rändelrad verbaut.
Man hat stufenlose Regulierung, er sieht optisch wertiger aus und passt besser zu den modernen Cockpits.

Hätte hier noch jemand Interesse, sich dran zu hängen?
Zwei Zoes hab ich schon ;)
Zoe Q210 2013 mit 41 kWh Upgrade :)
Zoe R240 2015 mit Haken
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 12:07

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Mittelhesse » Sa 2. Dez 2017, 19:54

Ratte hat geschrieben:
Da ich bei den aktuellen Temperaturen auch gerne einen warmen Popo hätte,
ich mir aber den Umbau nicht wirklich zutraue, habe ich mich im Raum Karlsruhe mal nach einem Sattler umgeschaut,
der das machen könnte.


pos.001 1 Stk. Fahrersitz komplett Sitzheizung inkl. Einbau 265,— €

pos.002 1 Stk. Fahrer und Beifahrer analog pos.001 530,— €



Den Preis finde ich für das Gefummel mehr als fair ;) zumal es incl. Material ist.
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1060
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste