In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon Tho » Mo 11. Apr 2016, 13:48

Poolcrack hat geschrieben:
Ein ähnlicher Fall: An einem grüner Pfeil darf man rechts auch bei Rot abbiegen, nachdem man vorher gehalten hat und sich davon überzeugt hat, dass kein Fahrzeug kommt. Aber man muss nicht abbiegen. Wenn dann gehupt wird, stellt das auf jeden Fall eine Nötigung dar.

Hatte ich gestern erst, grüner Pfeil, Hintermann hupt mehrfach.
Nur blöd, dass ich garnicht rechts abbiegen wollte. (kein Blinker an) :lol:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6690
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon EVduck » Mo 11. Apr 2016, 14:37

Hupen is böse. Extrem böse und sollte und darf ja auch nur im Notfall gemacht werden. Immer daran denken, es gibt auch Menschen, die neben der Straße wohnen und leben. Die möchten den Krach der Hupe auch nicht haben!
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1786
Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon phil_strom » Mo 11. Apr 2016, 18:46

EVduck hat geschrieben:
Hupen is böse. Extrem böse und sollte und darf ja auch nur im Notfall gemacht werden. Immer daran denken, es gibt auch Menschen, die neben der Straße wohnen und leben. Die möchten den Krach der Hupe auch nicht haben!


Desswegen plädiere ich auch für eine Road-Runner-Hupe
MeeP-MeeP
Benutzeravatar
phil_strom
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:01

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon phil_strom » Mo 11. Apr 2016, 18:46

EVduck hat geschrieben:
Hupen is böse. Extrem böse und sollte und darf ja auch nur im Notfall gemacht werden. Immer daran denken, es gibt auch Menschen, die neben der Straße wohnen und leben. Die möchten den Krach der Hupe auch nicht haben!


Desswegen plädiere ich auch für eine Road-Runner-Hupe
MeeP-MeeP
Benutzeravatar
phil_strom
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:01

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon BatteryLow » Mi 20. Sep 2017, 23:34

Kategu hat geschrieben:
Turbothomas hat geschrieben:
Eine Kompressorfanfanre wie beim LkW wäre mir lieber :lol: :lol:

Strom haben wir ja genug an Bord ;)



Einbau von doppel Fanfare: Linkes Vorderrad abmontieren, innere Plastik Verkleidung im Radkasten abmontieren.
Dann kann man die Standart Hupe in Richtung Scheinwerfer sehen ohne den Scheinwerfer aus zu bauen. ein herzhafter Schnitt das Kabel abzwicken an der Hupe noch 4 cm stehen lassen zwecks Rückbau, dann das 2 adrige Kabel ca 60 bis 80 cm verlängern. .Oberhalb vom Querlenker ist eine senkrechte Strebe mit einem Loch wo man einen Winkel ohne zu bohren anschrauben kann., daran die Fanfaren anschrauben. Ein Ralais ist nicht nötig. Habe keines verbaut Nachteil man braucht besser eine Bühne oder Grube.
Klaus 1


Abzwicken? Dafür baut man einen Adapter! Renault bietet den Stecker nicht als Originalersatzteil, also habe ich nach langer Recherche einen Lieferanten aus China bemüht, der sowohl den Stecker, als auch die Buchse anbietet:

ZOE Hupenanschluss Adapter.jpg
Adapterstecker Zoe Hupenanschluss


So kann ich den Leasingwagen bei Bedarf rückrüsten.
BatteryLow
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 19:52

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon mueller.kastel » So 24. Sep 2017, 09:18

Fein, stell mal nen Link zu dem Adapter aus China rein.......
Benutzeravatar
mueller.kastel
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 11:43

Re: In großen Städten brauchen kleine Autos große Hupen!

Beitragvon BatteryLow » Mo 27. Nov 2017, 23:39

Hier der Link zu einem der Anbieter auf AliExpress:

https://www.aliexpress.com/item/4PCS-Ma ... 0.0.CBVT2D

Kosten: USD 26,90 für je zwei Adapter, Standardtransport im Luftpolsterkuvert inklusive (hab übrigens noch ein Männchen und ein Weibchen herumliegen - nur falls jemand Interesse hat). Hat bestens geklappt, die Gratislieferung per Airmail dauert allerdings ein paar Wochen.

Qualität: Für den Einsatzzweck ausreichend. Die Buchse mit dem Federbügel lässt sich einfach zerlegen, die Kabel des Steckers und jene des abzweigenden Kabels zum Relais einfach anlöten. Das Ergebnis sieht so aus:

image2.jpeg
Zoe Hupenadapter

image3.jpeg
Zoe Hupenadapter


Vorteile:

- kein Eingriff in den Kabelbaum
- Original Mädchentröte funktioniert parallel weiter (nein, wenn die Nautilus loslegt, hört man sie nicht...)
- nach Ziehen der Zusatzsicherung in der Versorgungsleitung der Kompressorfanfare fährt man entspannt zum A: Pickerl/D:TÜV

Noch ein paar allgemeine Anmerkungen:

Der Einbau über den Radkasten geht auch ohne Bühne gut vonstatten. Der Verzicht auf ein Relais ist (zumindest bei einer Nautilus o.ä. mit rund 20A Spitzenstromaufnahme) schlichtweg Quatsch - nicht, weil die Kabel zu glühen beginnen, sondern weil der Originalhupenkontakt auf Dauer nicht auf diese Stromstärke ausgelegt ist und die Versorgungsleitung so kurz wie möglich und mit ausreichend Querschnitt zu führen ist). Die (in meinem Falle 6mm²) Versorgungsleitung hängt mit eigener Leitungssicherung direkt an der Batterieklemme (im Bild ganz rechts):

image9.jpeg
Versorgungsleitung Fanfare 6mm²


Der Auslöser dafür, das Ding gestern bei unerfreulichen 2 Grad Celsius auf die Schnelle einzubauen: Ein A:Pensionist/D:Rentner rollte vor ein paar Tagen an der Kreuzung vor mir stehend mit seinem Peugeot Kleinwagen zurück und stieß ungebremst an meine Front. Ich habe dabei mehr als 5 Sekunden durchgehupt (also mit der Mädchentröte gepiepst) und: Keine Reaktion, der alte Sack hat mich nicht mal ansatzweise gehört...
BatteryLow
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 19:52

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste