Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon e-Maxx » Do 7. Sep 2017, 22:13

Test der "Flutlicht"-Beleuchtung (0,95W / 95lm)
Dateianhänge
IMG_1968.jpg
Mit freundlichen Grüßen aus Goslar,

e-Maxx


Ehemalig Renault Twizy Model T P6,1, umgestiegen auf,
ZOE Intens Z.E. 40 :D
Sitzheizung vorne/Premium Interieur/LED-Scheinwerfer/LED-Akzentbeleuchtung/Verbesserte Schall- & Wärmedämmung
Benutzeravatar
e-Maxx
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 01:43

Anzeige

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon felix52 » Do 7. Sep 2017, 23:00

Ich bin genauso begeistert wie Du selbst. :)

Das ist mehr als gutes Basteln.
Schade nur, dass es ein Einzelstück bleiben wird.
Oder? ;)
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 390
Registriert: So 20. Sep 2015, 00:57

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon Karlsson » Do 7. Sep 2017, 23:22

felix52 hat geschrieben:
Schade nur, dass es ein Einzelstück bleiben wird.
Oder? ;)

Die Dateien ließen sich beliebig oft drucken...
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13632
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon e-Maxx » Fr 8. Sep 2017, 06:32

Das ist mehr als gutes Basteln.
Schade nur, dass es ein Einzelstück bleiben wird.
Oder? ;)


Hallo Felix52,
wie Karlsson bereits gesagt hatte, kann man die 3D-Modelle belibig oft drucken.
Wie ich bereits zu Anfang erwähnte, werde ich die 3D-Daten nach erfolgreichem Einbau hier veröffentlichen, auch gebe ich euch die passenden Dokomente (Preisliste d. Teile, Zusammenbauanleitung & Schaltpläne).
:wink:
Mit freundlichen Grüßen aus Goslar,

e-Maxx


Ehemalig Renault Twizy Model T P6,1, umgestiegen auf,
ZOE Intens Z.E. 40 :D
Sitzheizung vorne/Premium Interieur/LED-Scheinwerfer/LED-Akzentbeleuchtung/Verbesserte Schall- & Wärmedämmung
Benutzeravatar
e-Maxx
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 01:43

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon Robert » Fr 8. Sep 2017, 08:10

Saubere Arbeit. :thumb:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4424
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon sensai » Fr 8. Sep 2017, 12:13

Perfekt !!!

einfach machen und nicht fragen ob es "rechtlich" in Ordnung ist.
genau so soll es sein!! weiter so!!
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 922
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon HeinHH » Fr 8. Sep 2017, 12:31

Superarbeit!!!

BTW: Einfache 3D-Drucker sind nicht soooo teuer. Man muss dann eben eteas basteln und das Ding sieht dann nicht HAMMER aus :-). Z. B.

https://de.gearbest.com/3d-printers-3d- ... 37314.html

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 440
Registriert: Di 14. Feb 2017, 11:48
Wohnort: Hamburg

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon esykel » Fr 8. Sep 2017, 13:53

:mrgreen:
sensai hat geschrieben:
Perfekt !!!

einfach machen und nicht fragen ob es "rechtlich" in Ordnung ist.
genau so soll es sein!! weiter so!!

Seh ich auch so, innen interessiert das KBA sowieso nicht.Freue mich schon auf das Endprodukt. :mrgreen: :lol:
LG esykel
jag älskar elbiler,ecykel,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 735
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon panoptikum » Fr 8. Sep 2017, 17:07

Für ein oder zwei Stück muss ich nicht einen eigenen 3D-Drucker besitzen. Es gibt inzwischen einige Dienstleister, die 3D-Drucke anbieten. Wenn man keine eigene Datei hat, können die auch gegen Entgelt die entsprechende Datei anfertigen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1315
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Moderne Beleuchtung für die hintere Sitzreihe

Beitragvon Karlsson » Fr 8. Sep 2017, 20:08

panoptikum hat geschrieben:
Für ein oder zwei Stück muss ich nicht einen eigenen 3D-Drucker besitzen. Es gibt inzwischen einige Dienstleister, die 3D-Drucke anbieten. Wenn man keine eigene Datei hat, können die auch gegen Entgelt die entsprechende Datei anfertigen.

Da E-Maxx ja alles zur Verfügung stellen möchte, kann sich doch jeder die Teile aus denselben Quellen, also auch von dem verwendeten 3D Druck Dienstleister, ordern.
Der Vorteil ist hier auch, dass man schon vorher die Güte der Teile am dokumentierten Umbau sieht.
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13632
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast