Zweiter 43kW-Schnelllader Deutschlands im Münsterland

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Zweiter 43kW-Schnelllader Deutschlands im Münsterland

Beitragvon BuzzingDanZei » So 18. Aug 2013, 08:29

Das war ein schöner Tag und super organisiert und natürlich auch technisch Top umgesetzt von mark32!!!
Nochmal vielen Dank!!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: Zweiter 43kW-Schnelllader Deutschlands im Münsterland

Beitragvon mark32 » So 18. Aug 2013, 08:52

evchab hat geschrieben:
Super Privatinitiative - aber 100A Hausanschluss??? Standard sind da eher 35A.
Bin gerade dabei meine AC Verkabelung auf grössere Aufgaben vorzubereiten und musste meine Pläne nach unten tunen.

In meiner Region Münsterland sowie im Nordwesten von D ist der Standardanschluß 3x63A in Einfamilienhäusern. Die 100A konnte ich ohne größeren Aufwand bei den Stadtwerken beantragen, netterweise ohne Kosten. Dafür war ein zweiter Zähler inkl. Zählergebühr fällig. Im ländlichen Raum soll ist in der Tat auch viele Versorgungen mit 35A geben. Auch in CH und A ist die Leistung anders (niedriger).
Hier im Norden sind wir luxeriös mit Strom versorgt.
Tesla Model X Signature ab 2015 *****Tesla Model S 85P rot seit Nov. 2013****** Ampera E-Pionier weiß seit Juni 2012******Drehstromkiste 32A Plus 63A Typ2*****8,1 kWp Photovoltaik*******16 kWh PV-Speicher von E3DC seit Dez. 2013*****nano-BHKW 1kW
mark32
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 15:16
Wohnort: 48249 Dülmen, Deutschland

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste